Acoustical Mountain 2017

 

 

 

BANDS

 

NEWS

 

PICS

 

CONTACT

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

FB

 

 

 

Blue Visions

© Copyright

® Trademark

since 2004

Acoustical Mountain


ACOUSTICAL MOUNTAIN

 

30.12.2017

Unplugged Jam Festival mit Acoustical Mountain, The Trail, Paul Etterlin und Dani Gsell im Chillout, Rest. Löwen, Boswil - 29.12.2017

 

Gejamt wurde gegen Ende der vier Musiker bzw. Band im Chillout in Boswil AG, ein Festival der Freude für Rockmusik Freunde. Um 20 h ging es los auf, auf der Bühne wurde gerockt. Die Stars des Abends: Dani Gsell, Paul Etterlin, The Trail und Acoustical Mountain. Am Ende der vier Auftritte und als krönender Abschluss standen ALLE auf der Bühne und beglückten ihre Zuhörer mit allseits bekannten Songs zum Mitrocken und einer gnadenlos heissen Jam-Session.

 

Leider waren wir erst zum Schluss des Auftrittes von The Trail angekommen. So können wir nur ahnen was ablief. Acoustical Mountain begannen mit eher melodischen Rock Tracks. Es hörte sich an, als ob die Lava in einem Vulkan zu brodeln begann bis sie überlief und der Vulkan Feuer spuckte, zum grössten Vergnügen für das Publikum. Nicht nur die Leute in der vollen Halle vergnügten sich, auch den beiden Musikern von ACOUSTICAL MOUNTAIN stand die Spielfreude ins Gesicht geschrieben - MARC STORACE (Krokus) und CLAUDIO MATTEO (China). Marcs Stimme geht wie immer durch Mark und Bein, unverkennbar auffällig und unverändert seit Beginn seiner musikalischen Gesangskarriere. Bewaffnet mit Sticks und einer Mundharmonika zauberte er auch den Rhythmus herbei. Unter den Gästen waren viele Gesichter aus der Musik-Szene, welche zusammen mit dem Rest mitsangen, tanzten, Freude und Lust durch die Klänge mit den Akteuren auf der Bühne teilten. Am Schluss dieses rockigen Abends wurden alle Musiker der voraus gegangenen Auftritte von Claudio Matteo auf die Bühne gebeten um eine lang andauernde Jam-Session zu bieten. Man hätte meinen können, dass das Jahr 2017 schon an diesem Freitag verabschiedet worden sei. Glück hat viele Gesichter! Dieser wunderbare musikalische Abend war offenbar ein glücklicher für viele, geprägt durch die Mimik in den Gesichtern. Zumindest empfand ich die Stimmung in dieser Art des Glückes.

 

Am Boswiler Unplugged & Fondue Festival führten folgende musikalischen Acts durch den Abend: DANI GSELL - PAUL ETTERLIN - THE TRAIL mit Stämpf, Freddy Scherer und Roy Wilders - ACOUSTICAL MOUNTAIN mit Marc Storace und Claudio Matteo.

 

Weitere Bilder: BV-CONCERT-PICS

 



up