Blue Visions Art Bio

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

Facebook

 

 

© ® Copyright

2014 - 2024

Blue Visions

Blue Visions Art

 

Atelier Blue Visions

 

Rita Lottenbach Canonica - Atelier Blue Visions - Postfach 846 - Mohrenacherstr. 3 - 4800 Zofingen

Kontakt: info@bluevisions.ch

 

 Verdienstdiplom Internationales Kunstforum mit Sitz in Meisterschwanden 2006 - Atelier-Ausstellung 28.12.2016

 

Öffnung: freitags 17h bis 20h oder auf Anfrage ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten möglich!

Weitere Informationen auf Anfrage info@bluevisions.ch

 

Bilder Malerei + Fotografie hier:

BV-GALLERY


ATELIER AUSSTELLUNG AM 16. UND 17.12.2017 VON 15. BIS 20 UHR

Einladung für ALLE an die Adresse ganz oben ! Ich freue mich auf regen Besuch !

 

Die AUSSTELLUNG in den Vorbereitungen - 14.12.2017

 

        

 

     

 

     

 


BIOGRAFISCHES ZUR AUSSTELLUNG IN DER BFF BERN

 

Berufliche Karriere vs. Kreative Kunst

 

Seit mehreren Jahren lebe ich meine Kreativität aus. Nach dem ich mich ehrgeizig weiterbildete und meine beruflichen Karriereziele erreicht hatte, wurde ich durch einige einschneidende Erlebnisse gezwungen umzudenken. Es war mein zweiter Geburtstag.

 

Der Wille mich selbst zu sein und meine kreative Seite zu leben und erleben, lösten ab, wofür ich mich fast selbst aufgab. Fortan setzte ich diese neue Lebenszeit um. Malerei, Fotografie und die Arbeit in der Musikszene sind Mittelpunkt geworden. Nach vielen Jahren habe ich an diese Interessen aus der Teenagerzeit angeknüpft. Die drei Themen begeistern mich durch und durch. Schon bald zwanzig Jahre widme ich mich der presseanlehnenden Arbeit im Musikbereich, vornehmlich den verschiedenen Genres der Blues- und Rockmusik, der Fotografie und Malerei. Die drei Kunstrichtungen lassen mich ausdrücken, was ich fühle. Es macht unendlich Freude Menschen mit meiner Arbeit zu begeistern und zu unterstützen.

 

Mein Drang kreativ zu sein. Gefangen davon habe ich mich noch nie so frei gefühlt.

 

Kunst ist unerschöpflich. Die Bilderfolge meiner aktuellen Ausstellung soll den Weg aufzeigen, wohin mich die Musik begleitet. Bildliche Aussagen sind ebenso kommunikativ und spannend, wie in Worte gefasster Ausdruck. Meine musikalischen Impressionen beginnen mit einem Gebäude mitten in der Musikstadt San Francisco und der bekannten Hippie Gegend Haight Street und Ashbury Street. Eine wegweisende Reihe. Musik kann sehr viel Aufmerksamkeit wecken. Beispielsweise in der Hippiezeit mit den Friedens- und Protestbewegungen, damals mit explodierenden Texten oder auch das grösste Openair aller Zeiten in Woodstock. Besonders in den Endsechziger und Siebziger Jahren erzählte die Musik über menschliche Abgründe, Auflehnung gegen die den Menschen anerzogene konservative Lebensweise. Es war eine Zeit der Auflehnung und Rebellion gegen eine verlogene und auferlegte „Ordnung“. Diese Zeit sollte durch Friede und mehr politischer Ehrlichkeit sowie Öffnung abgeschüttelt werden. Weg mit der Hand vor dem Mund – Kommunikation durch MUSIK, damals wie heute und überall.

 

Die Fotos erzählen von einer Reise der Musik, von Musikern über Instrumente bis hin zu eingefangenen und grossflächigen Aufnahmen am Meer. MUSIK vereint, begleitet, macht glücklich und unbeschwert, weckt Emotionen, macht Mut und bewegt. MUSIK, Melodien, Gesang, Texte: friedlich, offen, rebellisch, kritisch. Songs erzählen von Liebe und Hass, Friede und Krieg, Lebensgeschichten, Träumen, Gefühlen und auch von Visionen in die Zukunft. Meine Reise beginnt in San Francisco, wo man viele musizierende Menschen trifft. „MUSIC AS COMPANION“ erzählt eine Geschichte von Instrumenten, Stimmen, Gesang von Vögeln bis zum Rauschen der Wellen am Meeresstrand, die Geschichte wohin uns die Musik trägt und begleitet.

 

Überall ist sie präsent, DIE MUSIK.

Meine Bilder sind nicht nur stumme Poesie, sie sprechen aus und sprechen an. Man kann sich ein Bild verinnerlichen, die Augen schliessen, sich konzentrieren und hört Musik. Ihr kann ich mich hingeben, für mich heute wie ein „Quitt pro Quo“.

 

Persönliche Erfahrungen und die Freiheit

Es war einmal….. vom Internat über eine Kaufmännische Ausbildung, ein langjähriges Studium an der HWS, eines in der Informatik, Marketing und Personalmanagement sowie einige Sprachen usw. Immer am Ball wissbegierig, ehrgeizig. Ich hatte Traumjobs und meine Karriereziele erreicht. Weder explizit Schulen noch Anstellungen aufzulisten, konzentriere ich mich auf das Wesentliche, die Kunst,  in den drei Arten Musik, Malerei und Fotografie. Sie erfüllen mein Leben.

Es ist für mich nicht mehr wichtig wie, wo und was ich gelernt und beruflich erreicht habe, sondern ob es mich auch erfüllt. Arbeiten klar, irgendwie muss man seinen Lebensunterhalt verdienen. Aber Lebensfreude steht für mich über der beruflichen Karriere.

 

Ich bin heute angekommen in meiner wahren Welt, die mir sehr viel Lebensfreude bringt.

 

Leben heute

Mit der Fotografie

Mit der Musik: Pressearbeit, Fotografie, usw. (Rock, Blues- und Hardrock, Blues, Rockmetal u.m.)

Mit der Malerei – autodidakt

Mit meinen  Ausstellungen der Malerei in Aarau, Aarburg, Berlin, London, Meisterschwanden, Olten, Schinznach-Bad, Zofingen und jetzt mit der aller ersten Fotografie-Ausstellung in Bern

 

Speziellen Dank an

- B&J Musiglade, Bruno Jäggi, Zofingen

- Thomas Jeker und Magor Szilagyj, die zwei Musiker

- Barbara Wüthrich, Direktionssekretariat BFF, Bern und auch Veronika

 

Kontakte

- Rita Lottenbach Canonica, Kunstschaffende, 079 418 26 03 – info@bluevisions.ch

- BuFFet BFF, Bern, 031 635 28 13

 

29.08.2017


EINLADUNG zur FOTO-AUSSTELLUNG "MUSIC AS COMPANION"

in der Berufs-, Fortbildungs- und Hochschule BERN

Vernissage am 29.08.2017 - Ausstellung vom 29.08.2017 bis 17.11.2017

 

"MUSIC AS COMPANION" - Musik als Weggefährtin

FOTO-AUSSTELLUNG 29. August 2017 - 17. November 2017 in der BuFFet-Galerie der BFF Bern

 

10.06.2017: Meine erste Foto-Ausstellung in der BFF, Berufs-, Fortbildungs- und Hochschule in Bern. Ich freue mich sehr einige meiner Fotografien ausstellen und anbieten zu dürfen, im BuFFet der  BFF in Bern. Die VERNISSAGE wird am Dienstag, 29. August 2017 ab 18 Uhr sein. Eine offizielle Einladung wird kurz vor der Ausstellung noch einmal angezeigt, damit sie in allen Agenden gespeichert sind, :-). Ich freue mich schon heute sehr auf meine allererste Ausstellung meiner Fotografien. Die Idee in der BFF entstand durch meinen Website Auftritt "Art-Gallery". In der Ausstellungszeit werde ich an einigen Tagen vor Ort sein. Die Schule bzw. das BuFFet ist nicht lange bis in den Abend hinein offen. Doch für all diejenigen, welche die Ausstellung besuchen möchten habe ich Zugang zur Ausstellung. Dafür kann man sich bei mir über INFO@BLUEVISIONS.CH schriftlich oder über 079 418 26 03 telefonisch erreichen um einen Termin zu vereinbaren - auch samstags und sonntags sowie während den Schulferien. Für Informationen zur Ausstellung und zu den Bildern bin ich über vorgenannte Adressen erreichbar. Ich freue mich auf euer Interesse.


NEUES IN DER BV-GALLERY

Für einmal zeige ich Bilder angehender Künstler bis zum Alter von 12 Jahren. Es sind kleine Gemälde die Grosses versprechen können, wenn sich die jungen Künstler weiter mit Malen beschäftigen und Unterstützung ihrer Familien, teils von mir erhalten haben.


ATELIER-AUSSTELLUNG VOM 26. BIS 28. DEZEMBER 2016 - 16 BIS 22 UHR

13.12.2016: EINLADUNG zur Atelier-Ausstellung vom 26. bis 28.12.2016 - 16 bis 22 Uhr.


Ausstellung  

26. - 28.12.2016

16 - 22 h

Ausstellung Blue Visions - Portrait

Rita Lottenbach Canonica

Malerei, Fotografie und Musik faszinieren mich. Malen erlernte ich autodidaktisch. Viel Freude und ein guter Blick bedarf es für die Fotografie. Das Gespür für die Musik wurde mir durch das  Musizieren meiner Eltern weiter gegeben.

 

Mein Ausdruck für die Malerei beruht auf keinem bestimmten Stil. So fühle ich mich frei und kenne keine Grenzen. Aus fotografisch eingefangenen Sujets und der mich begleitenden Musik, kann ich, die sich daraus ergebenden Eindrücke in die Malerei mit ein beziehen. Der Betrachter meiner Werke findet in den Bildern Erinnerungen, Erlebtes und Gefühltes. Bildliche Aussagen statt Worte sind eine wunderbare Art der Kommunikation und vermitteln, ob durch Abstrahiertes als auch durch einfache Farbkompositionen, grosse Spannung.

 

In der Fotografie interessieren mich vorwiegend schwarz-weiss Elemente. Ich zeige einige davon als Bilder gefasst. Seit rund zwanzig Jahren ist die presseanlehnende Arbeit in der Blues- und Rockmusikszene zur Berufung geworden. Als Berichterstatterin, Kritikerin und Fotografin bin ich in dort längst angekommen. Die drei Kunstrichtungen sind für mich EINE geworden. Ist es nicht pure Faszination, wenn sich Leidenschaft und Arbeit ergänzen lassen? JA, unbedingt! Das Leben an sich bildlich ausgedrückt ist pure Freude. Ein ausführlicheres Portrait mit Einblick in meine Arbeit liegt für Sie bereit.

 Ich erwarte meine Gäste mit viel Freude und danke jetzt schon für das Interesse.

 

 Rita Lottenbach Canonica


BILDER DIREKT AUS DEM ATELIER

Bilder erhältlich im Atelier. Angaben und Preis erhalten Sie auf Anfrage - info@bluevisions.ch oder +41 (0)79 418 26 03.


KUNST-KARTEN

11.11.2016: Meine Motive sind teilweise auf handgeschöpfter Bütte gemalt und kommen als Foto auf die Karte. Fertigung in Handarbeit auf edlen A5 Karten mit Kuvert. Sie sind auf dem Markt nicht erhältlich. Bestellung mit Angabe der Karten, Adresse über info@bluevisions.ch oder +41 (0)79 418 26 03. Der Reingewinn aus Kartenverkäufen geht an die Schweizerische Krebsliga!

Karte mit Kuvert A5 zu CHF 4.00


GUTSCHEINE

Wie wäre es mit einem Geschenk-Gutschein?

Gutscheine von Blue Visions Art für Bilder, Karten oder auch Malkurse "Erste Schritte Malerei" in Gouache, Aquarell, Kohle, Pastellkreide.


KOMMENDE AUSSTELLUNGEN 2017

 

25.09.2016: Freunde und Interessenten meines Schaffens werden im Winter 2016/2017 die Gelegenheit haben eine meiner kleineren Ausstellungen hier in Zofingen und/oder auch Umgebung geben zu besichtigen. Diese wird frühzeitig angekündigt.

 

Mein neues Projekt heisst "Linear". Darunter werden sowohl malerische als auch fotografische Arbeiten gezeigt. Die ersten Werke zeige ich an meiner nächsten Art-Show und freue mich auf grosses Interesse. Ein Kopf voller neuer Ideen drängt mich geradezu die kalten kurzen Tage und langen Nächte im Atelier zu verbringen.

 

Voraussichtlich, und wenn alles klappt, werde ich gegen Ende 2017 bzw. Anfang 2018 die Gelegenheit erhalten in der Stadt BERN ausstellen zu können. Ich würde mich freuen meine Arbeiten, vor allem einem jungen Publikum, vorstellen zu dürfen. Die Ausstellungsdauer zieht sich über zwei Monate hin, der Ort: BFF, Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule Bern.

Einblick in die aktuellen Ausstellungen: www.mnart.ch.


Einmal ganz anders - 01.02.2016 - 30.04.2016 Ausstellung im Träffpunkt Ruttiger Olten - "FREEDOM + PEACE"

Auf die Berichterstattung über meine letzte Atelier-Ausstellung hin habe ich überraschend habe das Angebot erhalten meine Bilder für drei Monate im Träffpunkt Ruttigen in Olten zu zeigen und auch anzubieten. Meine Werke werden ab Montag Nachmittag, 01.02.2016, in allen öffentlich zugänglichen Räumen des Hauses zu sehen sein. Die ausgestellten Bilder, Fotos, Skulpturen und Kunstkarten biete ich zum Verkauf an. Bei manchem verkauften Bild, welches mein Atelier "verlässt", denke ich oft darüber nach, wie viele ganz persönliche Gefühle und Gedanken bei seiner Entstehung darin steckten, als ein Teil von mir.

Sie sind alle herzlich eingeladen meine Kunst im Träffpunkt Ruttigen anzusehen und sich evtl. nebenbei auch mit etwas Gutem aus der Cafeteria oder dem Gartenrestaurant verwöhnen zu lassen. Bei Fragen betreffend meiner Werke können Sie sich gerne an Frau Monika Glättli im Träffpunkt wenden oder mich unter  info@bluevisions.ch oder +41 (0)79 418 26 03 kontaktieren. Ich freue mich auf Sie.

Örtlichkeit zwischen Olten und Aarburg: Der Träffpunkt Ruttigen ist ein Begegnungszentrum für jeden Anlass und gleichzeitig ein gemütliches Betagtenheim. Bewohner und Gäste des Träffpunktes Ruttigen werden durch die Kunst abwechslungsweise farblich verwöhnt, könnte man sagen. Der Träffpunkt ist ein aussergewöhnlicher und schöner Ort, nicht ein Alters- und Pflegeheim im üblichen Sinne. Restaurant, Cafeteria, Streichelzoo, Kinderspielplatz, Wandermöglichkeiten, technisch voll ausgerüstete Räume für Firmenanlässe u.m. sowie ein grosser Pavillon für verschiedenste Anlässe und eben die Möglichkeit für Kreative ihre Werke auszustellen und mehr werden geboten. Soviel über das Haus, doch informieren Sie sich selber hier: www.ruttigen.ch !


Ausstellung im Atelier Blue Visions vom 12. bis 13. Dezember 2015 - "FREEDOM + PEACE"

Nach einer über 4-jährigen Kreativpause in der Malerei habe ich wieder zu Pinsel und Farbe gegriffen. Diese präsentiere ich gerne einmal ganz anders als in einer Galerie.

Einen besonderen Ausdruck oder Stil habe ich mir bisher nicht angeeignet. So besteht ich die Möglichkeit neue Ideen grenzenlos auszudrücken. Eindrücke auf den Betrachter variieren. Im Wesentlichen erkennt der Beschauer Gefühltes, Erinnerungen und Erlebtes und Gedanken im Moment der kreativen Verarbeitung. Aussagen bildlich, statt in Worte zu fassen, ist eine wunderbare Art der Kommunikation und wecken Interessen. Abstrahierte Objekte, Gegenständlichkeit und einfache Farbkompositionen können spannend sein und Fragen in den Raum stellen.

In den vergangenen vier Jahren habe ich mehr fotografiert. Von einmaligen Schnappschüssen bis hin zur Makrofotografie habe ich festgehalten, was mich berührte und gefiel. Einige dieser Fotografien habe ich durch verschiedene Prozesse der Bearbeitung einzigartig gemacht. Die Bilder sind vornehmlich in schwarz-weiss gehalten, kartoniert und/oder auf leinwandähnlichem Material aufgezogen, auch teilweise gerahmt.

Erstmals stelle ich Fotografien als grössere Bilder zusammen mit den gemalten Arbeiten aus. Malerei, Fotografie und Musik, sind für mich drei Künste, verbunden durch Ausdruck und Harmonie. Alle drei Kunstrichtungen beflügeln mein Leben und sind längst zu meiner Berufung geworden. Sie bereichern mich mit Faszination und Leidenschaft. Ich freue mich auf meine Gäste und eine Reise in die Kunst.


2009 - 2016


Reise nach California 2001


Ausstellungen

 

Datum

 

 

Ort

Anlass

Titel

 

30.11.00

03.12.00

BV1

Zofingen

Molli-Park

Blaue Aussichten

02.09.01

04.09.01

BV2

Zofingen

Atelier – Eröffnung

Blue Visions

17.01.02

20.02.02

BV3

Aarburg

Gasthof Bären

Schnecken

05.11.02

23.11.02

BV4

Aarau

Kantonsspital

Malen als Therapie

23.05.03

25.05.03

BV5

Zofingen

Atelier

Blaue Aussichten

11.12.03

13.12.03

BV6

Zofingen

Atelier

Weihnachten

18.05.04

 

 

Zofingen

Ref. Kirchgemeinde

Schenkung „Hope“

20.05.04

23.05.04

BV7

Zofingen

Atelier

Frühlingserwachen

21.08.04

 

 

Zofingen

Kunstmarkt

 

07.11.04

20.11.04

 

Meisterschwanden

KFI Galerie Del Mese

Gruppen-Ausstellung

02.12.04

05.12.04

BV8

Zofingen

Atelier

Weihnachten

09.05.05

15.09.05

BV9

Zofingen

Atelier

Frühlingserwachen

21.08.05

03.09.05

 

Meisterschwanden

KFI Galerie Del Mese

Gruppen-Ausstellung

27.08.05

 

 

Zofingen

Kunstmarkt

 

21.10.05

 

 

Zofingen

Atelier

Beginn Malkurse

09.12.05

11.12.05

BV10

Zofingen

Atelier

Weihnachts-Ausstellung

04.03.06

31.03.06

BV11

Aarau

Kantonsspital, Onkologie

„Malen als Therapie“

10.06.06

24.06.06

 

Meisterschwanden

KFI Galerie Del Mese - Ausstellung + Wettbewerb

Seetal Preis 06 - Preis für Akt

19.08.06

20.08.06

 

Zofingen

Kunstmarkt

 

09.09.06

23.09.06

 

Meisterschwanden

KFI Galerie Del Mese

Gruppen-Ausstellung

08.12.06

15.12.06

BV12

Zofingen

Atelier

Weihnachts-Ausstellung

24.03.07

22.04.07

 

Berlin

Quegner & Thein & Wedel, Rechtsanwaltskanzlei

Ausstellung der Handwerker der Farbe

Farbwelten – „Bilder im Dialog“ mit Gotthard Krupp

21.06.07

24.06.07

BV13

Kölliken

Central Galerie - Handwerker der Farbe

„Zauber der Farben – Bilder im Dialog“

01.07.07

30.06.07

BV14

Kölliken

Central Galerie

Dauer-Expo „Farben fühlen“

25.08.07

08.09.07

 

Meisterschwanden

KFI Galerie Del Mese

Gruppen-Ausstellung

07.12.07

09.12.07

BV15

Zofingen

Atelier

Weihnachts-Ausstellung

07.12.07

09.12.07

 

Kölliken

Central Galerie

Anlehnung an Atelier-Ausstellung

2008

 

 

Berlin

Druckerei mit Gruppe - Handwerker der Farbe

Farbwelten – „Bilder im Dialog“ mit Gotthard Krupp

14.12.08

16.12.08

BV16

Zofingen

Atelier

Weihnachts-Ausstellung

01.08.09

31.10.09

BV17

Schinznach-Bad

aarReha Klinik

„Malen als Therapie“

05.09.09

19.09.09

 

Meisterschwanden

KFI Galerie Del Mese

Gruppen-Ausstellung

11.12.09

13.12.09

BV20

Zofingen

Atelier

Weihnachts-Ausstellung

01.05.10

21.05.10

 

Meisterschwanden

KFI Galerie Del Mese

Gruppen-Ausstellung

11.12.10

13.12.10

BV22

Zofingen

Atelier

Weihnachts-Ausstellung

10.12.11

11.12.11

BV23

Zofingen

Atelier

Weihnachts-Ausstellung

12.12.15

13.12.15

BV24

Zofingen

Atelier

„Freedom + Peace“

01.02.16 31.03.16 BV25 Olten Träff Punkt Ruttigen

„Freedom + Peace“

26.12.16 28.12.16 BV26 Zofingen Atelier "Linear"
29.08.17 27.11.17 BV27 Bern BFF Bildungszentrum "Music" - Fotografien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitgliedschaften

Internationales Kunst Forum KFI, Meisterschwanden AG, 16.08.2004

Vereinigung für Künstler und Kunstfreunde VKK, Bern, 10.08.2005

Mitgründerin Künstler-Gruppe "Handwerker der Farbe" mit Sitz in Berlin am 01.03.2007 - Gotthard Krupp aus Berlin D, Jürgen Wittig aus Brixen I, Rita Lottenbach Canonica aus Zofingen CH

 

Teilnahmen Kunst Wettbewerbe

31.07.2007 International Competition of Art and Exhibition, Jeremy Parsons, Lilly Oncology on Canvas - 1 Bild geht um die Welt, z.B. NY, London

10.06.2006 - 24.06.2006 KFI Galerie Del Mese, Meisterschwanden - Seetal Preis 2006 - Preis für Akt

2004 - 2007 - KFI Galerie Del Mese, Meisterschwanden - Seetal Preis 2005 + 2006 - Gewinnerin KFI, Preis für Abstraktion


  up