Nuel

  Blue Visions ROCK

 

Music

 

Music-News

 

Live-Dates

 

Guestbook

 

Friends

 

Contact

 

Art

 

Main

 

  
www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

 

© Copyright

Blue Visions

Nuel

 

 

 

'

www.nuelmusic.com

Konzerte: BV-FEELGOOD-FESTIVAL


Live-Dates 2013

17.01.13 Grindelwald BE - Mescalero - Nuel mit Band - 23:30h

18.01.13 Lenzburg AG - Baronessa - Duo mit Jean-Pierre von Dach

25.01.13 Hochdorf LU - Sudhuusbar - 21:30h - Duo mit Jean-Pierre von Dach

Live-Dates 2012

04.04.12 Zürich - Exil - CD-Release-Party "Drunken Flower"

07.04.12 Pontresina GR - Rondo - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

08.04.12 Engelberg - Hotel Bellevue - Buena Vista Unplugged - Duo - with Jean-Pierre von Dach

11.04.12 Zürich - Kaufleuten - Support Stefanie Heinzmann

12.04.12 Pratteln BL - Z7 - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

14.04.12 Feuerthalen - Dolder 2 - Duo - with Jean-Pierre von Dach

21.04.12 Brugg AG - Salzhaus - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

27.04.12 Schaffhausen - Kammgarn - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

12.05.12 Frauenfeld - Eisenwerk - Duo - with Jean-Pierre von Dach

19.05.12 Rubigen BE - Mühle Hunziken - Support von Kellner D - Duo - with Jean-Pierre von Dach

02.08.12 Brienz BE - Brienzersee Rockfestival

04.08.12 Niedergösgen SO - Feelgood Festival

20.09.12 Baden AG - Nordportal Fjord - Duo - with Jean-Pierre von Dach

13.10.12 Pontresina GR - Voices On Top - Solo mit Paul Etterlin & Band - www.voicesontop.ch

25.10.12 Murten BE - Hotel Murten - Duo - with Jean-Pierre von Dach

26.10.12 Frick AG - Blues Festial - Duo mit Jean-Pierre von Dach - www.fricks-monti.ch

15.12.12 Zürich - Bar Rossi - Duo mit Jean-Pierre von Dach


FeelGood Festival in Niedergösgen SO vom 04.08.12 - Review und Fotos  

05.08.12: Blue Visions war am Samstag, 04.08.12, dabei am nunmehr 6. FeelGood Festival in Niedergösgen SO. Das Programm hätte sich mit dieser Starbesetzung nicht besser anhören können, so traten folgende Bands auf: Christian Schenker, Shane, Nuel, William White, Greis, Hells Belles, Pegasus und zum krönenden Abschluss Seven, der auch schon beim allerersten Festival der Niedergösger ein Hauptact war. Unter dem Moto "Eine kleine Freude vertreibt hundert Sorgen" wurde das nunmehr etablierte und hervorragend organisierte Festival am Samstag, einem von 2 Tagen, durchgeführt. Im Jahr 2010 wurde dem exzellenten OK sogar der "Prix Wartenfels" verliehen. Das FeelGood OK wird an ihrem bewährten Konzept auch weiterhin festhalten. Den Schwerpunkt legten die Organisatoren 2012 vorwiegend auf Schweizer Musik-Acts. Dieses Festival kann man als unvergesslich bezeichnen, es liegt derweil schon in aller Munde.

NUEL - Der noch nicht sehr lange bekannte NUEL, ein 33-jähriger Zürcher Rock'n'Roller, ist nicht nur ein Kuschelrocker, auch wenn sein erfolgreiches Debütalbum "Sweet Talker" heisst. Mit konsequenter Weiterentwicklung stellt sich ein Künstler dar, der vollen Wert auf bedingungslosen R'n'R legt, denn er bleibt seiner Schiene treu. Der begabte Singer und Songwriter lebt auf in seiner Musik in der er keinem Schema folgt, von Träumen, Liebe und Freiheit singt. NUEL begann seine 13-jährige Karriere offiziell im Alter von 20 Jahren. Er singt wunderbar aus vollem Herzen und seiner Seele, ein Musiker durch und durch. Er gibt Gitarrenunterricht nach dem er den beruflichen Ausstieg wagte und verdient so, wie viele andere Künstler seinen bescheidenen Lebensunterhalt. Musik sei sein Leben, erörterte er BV gegenüber. Bandline-Up: Nuel, guitar - Jean-Pierre von Dach, guitar - Philippe Kuhn, keys - Pesche Enderlin, bass - Bruno Dietrich, drums. Website: www.nuelmusic.com ! FOTOS HIER: BV-FEELGOOD-FESTIVAL


NUEL - Neues vom feinfühligen Schmuserocker  

31.07.12: Bisher ist NUEL vor allem mit gradlinigen Rocksongs aufgefallen. Dass der Zürcher auch ein Gespür für feingliedrige Balladen hat, beweist er mit "Sweetheart Of Mine", der zweiten Singleauskopplung aus seinem aktuellen Album "Drunken Flower". "Ich werde dir Schutz geben, wenn es draussen kalt und dunkel wird." Nuel singt eindringlich und mit seiner typischen Melancholie von den zarten Banden der Liebe, von seiner Suche nach Geborgenheit und Aufrichtigkeit. Mit anderen Worten: Nuel ist keiner, der vor seinen Gefühlen Halt macht. Genau das macht den Singer/Songwriter so authentisch.
Nach den beeindruckenden Konzerten im Frühling – u.a. durfte Nuel für Stefanie Heinzmann einheizen – fällt am 02.08.12 mit einem Auftritt im Brienzersee Rockfestival der Startschuss der Herbsttournee. Nach den akustisch geprägten Duo-Auftritten mit Jean-Pierre von Dach wird Nuel diesmal mit einer Band seine rockige Bandbreite unter Beweis stellen und Kostproben seiner beiden Alben "Sweet Talker" und "Drunken Flower" servieren. Mehr über den Schmuserocker auf seiner Website
www.nuelmusic.com !

 

 


Nuel - CD-Release Party vom 04.04.12 im Exil ZH

06.04.12: Sein Erstling " "Sweet Talker" war der Toröffner als Fundament nach draussen in die Musikwelt. Nun ist es definitiv erschienen, das neue zweite Album "DRUNKEN FLOWER" von NUEL, alias Manuel Albertin. Mit dem Zitat "Ich spiele nicht nur Rock'n'Roll, ich lebe ihn!" hat er sich für die Medien geäussert. Wahrhaftig, sein Songwriting ist weiter entwickelter als sein Debüt-Album "Sweet Walker". Der Zürcher ist einer der Wenigen, der sich stilsicher in der Interpretation und Aussagekraft seiner Songs präsentiert und behauptet, zum Teil auch mit traurigeren Worten, die jedoch leider der Wahrheit von dem was auf dieser Welt passiert, entspricht. Seine Aussage: "Ich stehe halt auf dreckige, ehrliche Riffs" ist nicht nur eine Schwärmerei, sonder verkörpert das was dieser tolle Sänger, Songwriter, Komponist, Gitarrist und Pianist, fühlt und aus ihm heraus will und muss. Sein Titelsong "Drunken Flower" ist sowohl eine Antidrogen-Nummer als auch eine Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen im Umgang mit Such. "Nicht ich selbst werde in diesem Song verhandelt, mir geht es um Such und Abhängigkeit im Allgemeinen." erklärt Nuel und fügt hinzu: "Ich habe viele Freunde an die Sucht verloren."

Seine Songs sind sehr bedacht und ehrlich geschrieben, führen einem vor Augen, was sich Menschen wie Nuel für Gedanken machen, woran sie zweifeln, was sie nachdenklich mach, wovor sie Angst haben und was sie lieben und vieles mehr. Die Songs sind einer wie der andere ein Hinhörer, oft beherzt und weich, aber einige auch rasant und aufrüttelnd.

 

NUEL ist nicht mir seiner Band (wie auf dem Album beschrieben) aufgetreten, sondern mit Gaststars wie Jean-Pierre von Dach und Gigi Moto auf der Bühne gestanden und hat seine Songs zusammen mit ihnen leidenschaftlich rüber gebracht. Die Release-Party war sehr gelungen und besucht von einem dankbaren und freudig applaudierenden Gästen. Wir empfehlen diese Album des warmen und slowen Rock'n'Roll an euch weiter.

Mehr auf www.nuelmusic.com. Hier wichtige Daten:

 

 

Tracks

01 Goodbye Girl

02 When You're Gone

03 When You Call

04 Drunken Flower

05 Sweetheart Of Mine

06 Rain

07 Since A Few Days

08 Said And Done

09 Demon

10 She Hates You

Infos

 

Music & Lyrics: Manuel Albertin

Distribution: dasoffice.ch

Booking: mixmaxmusic Gabi Camnzind - mixmaxmusic.com

Download: youtube

 

Band-Line-Up:

Nuel: vocals, (additional) leadguitar (Rain, She Hates You

Jean-Pierre von Dach: guitars and bass

Philippe Kuhn: keys and piano

Eddie Walker: drums

Gigi Moto: backing vocals

Tom Wettstein: bass

Roman Weissert: tenorsaxe (She Hates You)

Website: www.nuelmusic.com

 

Management: Tanja Martin

 

 

 



NUEL - CD-Release "Drunken Flower"  

04.04.12: "Ich spiele nicht nur Rock’n’Roll, ich lebe ihn !“Auf "Sweet Talker" folgt "Drunken Flower". Eine konsequente Weiterentwicklung von einem, der bedingungslos auf Rock’n’Roll setzt. Nuel hechelt keinen Trends nach, sondern setzt mit seinem zweiten Longplayer Massstäbe in Sachen zeitloses und stilsicherem Songwriting. Still sitzen fällt Nuel schwer, der Mann ist ständig auf Achse, will weg, sich weiterentwickeln, zu neuen Horizonten aufbrechen. Der Zürcher ist kein Süssholzraspler, auch wenn sein erfolgreiches erstes Album "Sweet Talker" heisst. Er weiss, was er will! Nuel bleibt sich und dem Rock’n’Roll treu – nicht weil er nichts anderes kann, sondern weil er nichts anderes will. Der Singer und Songwriter aus Zürich nimmt sich diese Freiheit, folgt seinen Träumen, entzieht sich jedem Schema und liefert deshalb glaubwürdige und ehrliche Arbeit ab. Zu einhundert Prozent, wie Nuel gerne betont.

 

Rock’n’Roll ist für Nuel kein Klischee, sondern ein Lebensgefühl, dem er seine Musik verschrieben hat. „Ich stehe halt auf dreckige, ehrliche Riffs“, schwärmt das Multitalent. Sein aktueller Wurf, der wie schon "Sweet Talker" von Jean-Pierre von Dach produziert wurde, überrascht durch seine Vielseitigkeit. Grosse Gefühle stehen gleichbedeutend neben kleinen Gesten, grober Rock trifft intime Balladen, Schmalz und Zuckerguss bleibt ausgespart. "Drunken Flower" ist mitten aus dem Leben gegriffen. Der Titelsong ist sowohl Anti-Drogen-Nummer als auch eine Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen im Umgang mit Sucht. „Nicht ich selbst werde in diesem Song verhandelt, mir geht es um Sucht und Abhängigkeit im Allgemeinen“, bemerkt Nuel und fährt nachdenklich fort, „Ich habe viele Freunde an die Sucht verloren“.

"Drunken Flower" fällt durch seine Stilvielfalt auf, neben der Gitarre räumt Nuel dem Piano viel Raum ein. „Es eröffnet mir beim Komponieren mehr Möglichkeiten“, erklärt Nuel den prominenten Einbezug des Tasteninstruments. Trotzdem, Weichspül-Musik entsteht dabei keine. Auch dort, wo das Piano im Vordergrund steht, bewahren die Songs Charakter durch die für Nuels Musik typische, entwaffnende Ehrlichkeit. Die Platte, die er u.a. mit Jean-Pierre von Dach, Philippe Kuhn, Eddie Walker, Gigi Moto oder Roman Weissert einspielte, passt perfekt zu einem, der seinen Rock’n’Roll-Traum leidenschaftlich lebt. Tag für Tag, Nacht für Nacht. Seinen CD-Erstling "Sweet Talker" betrachtet Nuel als Türöffner, der ihm neben viel Airplay und TV-Auftritten auch einen Auftritt im renommierten Luzerner Kulturtempel KKL beschert hat. Damit ist das Fundament gelegt, Zeit für Nuel, sich mit "Drunken Flower" darauf auszutoben.

Heute Abend, 04.04.12 findet der CD-Release in Zürich statt. Über den Release-Act sowie die Songs schreiben wir danach für euch. Wer mehr wissen will über NUEL kann das auf seiner Website: www.nuelmusic.com.


Nuel - CD Release "Drunken Flower" 

26.03.12: NUELs Leidenschaft heisst Rock’n’Roll – nicht weil er nichts anderes kann, sondern weil er nichts anderes will. Sein Leben so leben, wie man es für richtig hält, eigene Träume verwirklichen und sich frei fühlen, darum geht es dem Singer/Songwriter aus Zürich, der vor drei Jahren mit seinem Debütalbum "Sweet Talker" zum ersten Mal positiv aufgefallen war, fleissig Airplay sammelte und sich auf grossen Bühnen ebenso zu Hause fühlte wie in kleinen Clubs. Sein zweiter Longplayer "Drunken Flower" ist eine konsequente Weiterentwicklung seines unpolierten, frischen Sounds.

"When You Call" ist der erste Vorbote, eine pop-orientierte Nummer mit treibendem Beat und einem Piano, das Akzente setzt. Nuels herrlich angeraute Rockstimme liefert dazu den passenden Kontrast. Man muss ihr einfach glauben, wenn sie "I Will Be There, When You Call" singt. Die Streicher im Hintergrund sorgen zusätzlich für grosses Kino für die Ohren. Grossartig – und unverschämt eingängig dazu! Mehr auf www.nuelmusic.com.

 

Termine:

04.04.12 Zürich - Exil - CD-Release-Party "Drunken Flower"

07.04.12 Pontresina GR - Rondo - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

08.04.12 Engelberg - Hotel Bellevue - Buena Vista Unplugged - Duo - with Jean-Pierre von Dach

11.04.12 Zürich - Kaufleuten - Support Stefanie Heinzmann

12.04.12 Pratteln BL - Z7 - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

14.04.12 Feuerthalen - Dolder 2 - Duo - with Jean-Pierre von Dach

21.04.12 Brugg AG - Salzhaus - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

27.04.12 Schaffhausen - Kammgarn - Support Stefanie Heinzmann - Duo - with Jean-Pierre von Dach

12.05.12 Frauenfeld - Eisenwerk - Duo - with Jean-Pierre von Dach

19.05.12 Rubigen BE - Mühle Hunziken - Support von Kellner D - Duo - with Jean-Pierre von Dach

02.08.12 Brienz BE - Brienzersee Rockfestival

04.08.12 Niedergösgen SO - Feelgood Festival

20.09.12 Baden AG - Nordportal Fjord - Duo - with Jean-Pierre von Dach

25.10.12 Murten BE - Hotel Murten - Duo - with Jean-Pierre von Dach


up