Running Aztecs

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

Facebook

 

 

© ® Copyright

2014 - 2024

Blue Visions

The Running Aztecs

   

 

Line-Up: Sascha Knell, leadguitar + vocals - Samuel Bobst, bass - Sahin Dogan, drums + backing vocals - www.runningaztecs.com


THE RUNNING AZTECS eröffneten für STEVE HILL (CA) im KOFMEHL Solothurn am 18.09.2017 (CH)

21.09.2017:

Gegründet wurden THE RUNNING AZTECS (kurz TRA) im Januar 2016, als SASCHA KNELL (vocals, guitar) und SAHIN DOUGAN (drums), SAMUEL BOBST (bass) zu einem Jam eingeladen hatten. Bereits im Dezember haben die Youngsters ihre EP "CONVERSATION" mit fünf Tracks veröffentlicht. Ihr Sound enthält Elemente aus diversen Einflüssen wie Rock, Blues und Funk aus den frühen 60igern bis heute. Ihre musikalische Jugendzeit ist geprägt von Jimmy Hendrix, Red Hot Chili Pepper und weiteren berühmten Musikern.

 

Das Feedback zu ihren ersten Shows war erstaunlich und genauso gegenwärtig wie am 18.09.2017 in der Raumbar der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn. Aus ihrem Support für STEVE HILL (CA), dem Einmann-Orchester des Rocks, kam heftiger Aufwind für den Hauptakteur. Der Kanadier STEVE HILL konnte mich jedoch nicht zum Springen bringen. Zu viele Instrumente und der Gesang dazu von nur einem Mann, machte mich eher nervös. Hätte Steve Hill nur mit seiner Gitarre seine Songs begleitet, wäre die Qualität seines Sounds auf akustischer Basis bedeutend höher und überzeugender gewesen. Zu viel Salz verdirbt die Suppe!

 

Zurück zu TRA. In einer unlängst akustischen Jam-Session im GrottHard in Oggio TI, zusammen mit den DÖGZ, TONY CASTELL (guitar, Crystal Ball) und PASCAL KURTH (bass, WildC) fielen TRA auf und brachten die Zuhörer mit akustischem Sound zum Staunen. Am letzten Montag bewegten The Running Aztecs ihre Zuhörer "statt akustisch mit elektronisch". Die jungen drei Musiker zeigen viel Können und überzeugen mit viel Arbeit und Ehrgeiz was noch alles in ihnen steckt. Es muss raus - ihre Ideen, ihre erlebten Geschichten, ihre Gefühle, ihre Gedanken - musikalisch und textlich als Messages an ihre Zuhörer. Wer so jung, dynamisch und spielfreudig überzeugt, von dem wird es noch viel zu hören geben. Ein Album soll in Arbeit sein. Selbstverständlich bleiben wir dran!

 

Tracks EP "Conversation"

 

01 Too Small To Change

02 I Wonder

03 I Don't Know

04 Conversation

05 Bygones

 

www.runningaztecs.com

 

More about:

BV-RUNNING-AZTECS

Infos

 

Line-Up:

Sascha Knell - vocals, guitar

Sahin Dougan - drums, backvocals

Samuel Bobst - bass

 

Genre: Blues Rock

 

Produced, Mixing, Mastering

by Marc Sokal (Carousel Productions)

Recorded: Rhinoize Studio

 

 

 

STEVE HILL

 

 


DÖGZ + RUNNING AZTECS IM GROTTHARD OGGIO - 30.07.2017

01.08.2017

DÖGZ: PHIPU GERBER, leadvocals, guitar - JC WIRTH, bass, vocals - BRIGITTE GEISER, hammond, keys - FREDDY STEADY, drums, vocals - www.doegz.com. Infolge familiärer Dringlichkeiten wurde JC Wirth am 30.07.2017 durch Toni Castell und Pascal Kurth vertreten. RUNNING AZTECS: Sascha Knell, leadguitar + vocals - Samuel Bobst, bass - Sahin Dogan, drums + backing vocals - www.runningaztecs.com

 

Am Sonntag Abend, 30.07.2017) fand ein stundenlanger JAM der Extraklasse in GrottHard in Oggio statt. Die DÖGZ und THE RUNNING AZTECS schmissen den Abend musikalisch so genial, dass das Grotto halbwegs bebte und die Besucher genusshalber schwebten. Empfunden als JAM deshalb, weil "Querband-Musiker" mit mischten. Die Akteure namentlich: Phipu Gerber (guitar, voice), Brigitte Geiser (keys), Freddy Steady (drums), Toni Castell (guitar), Pascal Kurth (bass), Sascha Knell (guitar, voice), Samuel Bobst (bass), Sahin Dogan (drums, backing vocals). Die Stimmung entpuppt als hyperrasant, bombastisch, lebensfroh und zuweilen mit lachenden Tränen. Die Künstler in Begleitung ihrer Partner und Freunde waren schon am Samstag Abend als Gute-Laune-Gesellschaft zusammen. Diese Stimmung hat sich am Sonntag fortgesetzt - von guter Laune bis musikalisch durchgeknallt, aber soundmässig fulminant.

 

Die DÖGZ aus Solothurn waren schon mehrmals im GrottHard. Für Blues-Rock Liebhaber ein MUST. THE RUNNING AZTECS, ebenfalls aus Solothurn, sind eine ganz junge Band. Ihre Einflüsse sind eine Genre Mischung aus Rock, Blues und Funk aus den frühen Sechzigern bis heute. Die Dreiergruppe formierte sich im Januar 2016, anlässlich einer Einladung von Sascha und Samuel an Sahin für einen Jam. Ihr erstes Werk, heisst "Conversation" und entstand im Dezember 2016 mit 8 Tracks als EP.

 

Wer mehr über die beiden Bands wissen möchte, kann dies auf ihrer jeweiligen Website. Wir haben die musikalische Stimmung in einigen Bildern festgehalten, hier:

 

BV-DÖGZ

 



up