Silence Lost

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

Facebook

 

 

© ® Copyright

2014 - 2024

Blue Visions

Silence Lost

 


 

Websites: www.silence-lost.ch

Line-Up: Patrick "Pädu" Jost, guitar, backingvocals - Mirko Hürzeler, drums - Michael "Michu" Bögli, guitar, backingvocals - Marcel "Mace" Hablützel, vocals - Daniel Wolf, bass

 

Fotos Gigs: Dynamo Zürich 2012 / Schrottplatz-Party Safenwil 2011 / Rocknacht Tennwil 2011 


Live-Dates 2016

24.06.2016 Dorffest Uerkheim AG
03.07.2016
Zürich - Züri Fäscht
15.07.2016 Wetzikon ZH - Support von Great White
04.09.2016 Aarburg AG - Riverside Festival


RIVERSIDE + ROUTE66 in Aarburg vom ersten September Weekend

05.09.2016

 

KLASSE Event der oberen Festival Liga! Auch dieses Jahr brillierten die beiden Events, das Oldcar Festival ROUTE66 und das Open Air RIVERSIDE in Aarburg auf hohem Niveau mit tollsten R'n'R Bands à la Fünfziger und bekanntesten Pop-, Rock- und Hardrock Gruppen aus den letzten Jahrzehnten. Der Rahmen mit X ausgestellten Oldtimern sowie passend dazu angezogene Leute in Petticoats war für Abrockende gegeben. Es fehlte an nichts. Verkaufsstände mit Gadgets, Essen und Getränke waren zuhauf im Städtchen Aarburg vom "Städtli" bis zur "Badi" aneinander gereiht. Aarburg: Vom hohen Fels, mitten durch Aarburg an der Aare, steht die mächtige und markante Burg und Festungsanlage aus dem 12. Jh. mit Kirche, von wo man das Festivalgelände überblicken konnte. Die kleine Stadt Aarburg (um die 7'700 Einwohner) wurde von weit über 45'000 Personen besucht und der Vorjahresevent getoppt. Drei Tage lang wurde gefeiert mit viel Freude uns Inputs für Augen und Ohren.

 

Mit einem tollen Line-Up fand das RIVERSIDE einen grossen Besucherandrang:

Freitag, 02.09.2016, Canned Heat - Krokus - Crying Thunder

Samstag, 03.09.2016, Wolfmother - The Birthday Girls - Brainholz - Marey - Ace - Me And The Rest

Sonntag, 04.09.2016, Suzi Quattro - Sweet - Stefanie Heinzmann - Borderline - Silence Lost

 

SILENCE LOST feat. LIZ SCHNEIDER

 

 

Set Silence Lost: Now, Slaves, Pay For It, Bad Deal, Lost Seaman, Down At The Ocean (feat. Liz Schneider with her whitecello), Said & Done


SILENCE LOST - ALBUM-TAUFE "PAY FOR IT" - klangvoll und leistungsstark - Release 24.06.2016

25.06.2016

SILENCE LOST, die Gewinner des "Kleinen Prix Walo" in der Sparte Beste Newcomer Band 2010 tauften ihr neues Album "PAY FOR IT" gestern Freitag anlässlich des Dorffestes in Uerkheim AG. Es wurde Zeit, nach ihrer Debüt EP "Now Is The Time" mit fünf Tracks, ihr Talent als Hardrock Band wieder in alle Munde zu bringen. Lange haben ihre Fans darauf gewartet und können sich jetzt mit 11 süffigen Tracks der neuen Scheibe verwöhnen lassen.

 

Mit ihrem neuen Album "PAY FOR IT" haben die Aargauer einen neuen Meilenstein in ihrer Karriere als Hardrocker gesetzt. Am 24.06.2016 haben sie ihr karriererelevantes Werk gebührend und ausgiebig getauft und gefeiert. Dabei haben Pädu (Patrick Jost) und Co. ihre Crew miteinbezogen und auf der Bühne namentlich genannt bzw. vorgestellt, als ihre ständigen Begleiter, Helfer, Freunde und Familie, denn ohne sie ginge gar nichts. Eine sehr emotionale Geste des Gründermitglieds Patrick Jost (guitar) und seinem Drummer und Freund, Mirko Hürzeler. Die beiden machen Silence Last als Urmitglieder aus. Seit Beginn hat es in der Gruppe leider einiges getan, so sind die "Neuen": Michael Bögli (guitar), Marcel "Mace" Hablützel (vocals) und am Bass seit dem 09.902.2016 mit dabei, Daniel Wolf, welcher nach Markus Reichardt ein nicht ganz einfaches Erbe angetreten hat.

 

Infolge der Wechsel hat sich die Arbeit an einem neuen Album länger hingezogen, erschwert und gigs fast verunmöglicht. Seit Januar 2014 arbeitete die Band an der aktuellen Scheibe. Heraus gekommen sind 11 Topsongs, welche vollumfänglicher verzücken und staunen lassen.

 

Was beim Publikum immer ankommt sind die knallharten Beats zusammen mit mehrstimmigem Gesang. Ihr Sänger, Mace, verfügt über eine äusserst voluminöse Stimme, von tiefen bis hohen Tonlagen, ein klasse Sänger.

 

In der neuen Besetzung haben Silence Lost wieder für mehr Aufmerksamkeit gesorgt. So haben sie z.B. in der Hall of Fame in Wetzikon ZH den "Battle of Bands" Contest am 16.04.2016 gewonnen. Es ist schön zu sehen und zu erleben, wie eine Band trotz Niederschlägen unaufhörlich kämpft und an sich glaubt, daran festhält und weiter macht. Dem ist Respekt zu zollen.

 

Zurück zum Gig. Ihre Setliste war vollgepackt mit eingehenden Songs ihres neuen Albums, der EP und einigen Coversongs wie z.B. von Gotthard. Vor der eigentlichen CD-Taufe gab es zum Einklang sechs klasse Songs wie Slaves + Caught sowie ihre bekannten Songs genial interpretiert - eben Silence Lost. In der Folge ertönten weitere tolle Lieder, wie der Titelsong des Neulings "Pay For It", "In Remembrance Of You" und als Zugaben "How Do You Feel", "Boys Of Summer" und mehr. Silence Lost haben mit ihrem Programm nicht gegeizt, sondern überraschten mit jedem Titel mehr und mehr.

 

Der Dank des Publikums war denn auch riesig und schallte unüberhörbar über das Festgelände hinaus. Silence Lost sind auf dem richtigen Weg, dem der Unbeirrten, nach vorne Blickenden und Zukunftsträchtigen. Album kaufen !!!

 


Silence Lost rocken am "Rock'n'Sexy" mit QL die Rythalle Solothurn

18.10.12: SILENCE LOST geben wieder Gas und zwar mit ihrem neuen Sänger CLAUDIO NAEF. Die Band erarbeitet zusammen mit ihm ihr 3. Album. Durch die Umbesetzung ist die Band etwas in Verzug mit ihrem neuen Silberling, dafür soll es auch für echten hardrockigen Spass sorgen. Alle guten Dinge brauchen nun mal Zeit.

 

Für einen rockigen Abend sind Silence Lost auf der Bühne und zwar: 17.11.2012 in Solothurn - Rythalle - "Rock'n'Sexy" Event. Weitere Acts sind die bekannten QL, die Schlangenfrau Nina Burri und für Unterhaltung sorgt auch das DJ - Team Kerosin! Türöffnung ist um 20h - Tickets gibt's im VVK für CHF 31 und Abendkasse CHF 36. Mehr Infos auf www.rocknsexy.ch

 

Line-Up: Markus "Reichi" Reichardt, bass - Patrick "Pädu" Jost, rhythmguitar - Mirko Hürzeler, drums - Michael "Michu" Bögli, guitar, backingvocals - Marcel "Mace" Hablützel, vocals


Live-Dates 2015

21.03.2015 Frauenfeld - Ölfleck - www.oelfleck.ch


Silence Lost - der "Neue" an der Front

17.08.12: Durch den Weggang des Frontmannes "Caruso", Claudio Naef, sind die Arbeiten am dritten Album von SILENCE LOST etwas in Verzug geraten. Die Neubesetzung des Sängers wurde bekannt gegeben, er heisst Gery Gatfalvi und sei ein cooler Hund, denn er habe viel drauf. Auf die Frage "Besch debi?" antwortete er kurz "Klar!", dies nach kurzer Diskussion und der Besiegelung mit einem Bier. Auf Youtube! könnt ihr mal reinhören, was der "Neue" so alles drauf hat. So kann in Bälde wieder voll gerockt werden.

Vorerst aber muss sich Gery das Songrepertoire von SL aneignen, sowie gleichzeitig am neuen 3. Album mitarbeiten. Die Songs für das neue Album sind wie gesagt durch den Sänger Wechsel recht in Verzug geraten, was jedoch der Stimmung innerhalb der Band und ihrem Ehrgeiz nichts anhaben konnte. Und so sieht der neue Frontman aus, Bild links!

Weitere Infos über die Aargauer Rockband findet ihr u.a. auch hier!


Sahara Rain und Silence Lost gestern im Dynamo Zürich - Exklusiv !  

01.12.12: Sahara Rain's Keyboarder und Macher, Bo Rebsamen, im Gespräch mit Blue Visions im Backstage-Bereich, gab BV exklusiv News zur Bandformation. Der zweite Gitarrist Dave Silhanek wird SR in aller Freundschaft verlassen. Dave trat im Dynamo zum letzten Mal mit SR auf. Indes haben SAHARA RAIN bereits an ihrem 3. Album gearbeitet, Drums und Gitarren seien schon im Kasten. Dave's Weggang kostet die Band nun Mehrarbeit, weil die Gitarren neu aufgenommen werden müssen, es kommt viel auf die Band zu. Die Gitarren müssen erneut überarbeitet, die Acts von Dave neu auf die Band verteilt werden. Das heisst, dass vor allem Adi (Adrian Honegger - Gitarrist) noch mehr Arbeit hat durch die Umverteilung. Auch Bo (Boris Rebsamen - Keyboards) wird einen grossen Teil übernehmen müssen, was für alle ein momentaner Druck darstellt. Nichts desto trotz werden die Fünf ihre Aufgaben meistern und fortan als Fünfmannband weiter machen, ohne Ersatz für den hinscheidenden zweiten Gitarristen Dave, der nun auf eigenen Wegen seine Ideen verwirklichen möchte, ein sympathisches Gesicht weniger. Wir wünsche ihm viel Erfolg dabei.

 

Wie schon in einem vorangegangenen Bericht von uns hingewiesen, werden fürs neue Album mehr harte Töne angesetzt. Diese gehen in Richtung Hardrock und beinhalten sogar Gothic Elemente. Es soll eine harte Front auf uns zu kommen, jedoch nicht so, dass der Wiedererkennungswert von SAHARA RAIN verloren gehen soll. Der Sound soll mehr Durchschlagskraft mit härteren und schnelleren Drums, deftigerem Bass und geilen Gitarrenriffs sowie Keyboard Actions haben und in die Vollen gehen. Sänger Ricci Domenico setzt dem hartgesottenen Sound das I-Tüpfelchen auf. Lasst euch also von neuen krachenden Album (Release 2012) überraschen, es soll wie gesagt ein Ohrenknaller, natürlich nicht ohne mind. 1 Ballade, geben. Das ist wohl ein Versprechen.

 

Sobald das neue Album von SAHARA RAIN spruchreif ist zum Prelistening, werdet ihr von uns mehr hören. Davor gibt's allerdings noch einen tollen WETTBEWERB von Blue Visions mit einigen tollen SAHARA-RAIN Preisen sowie weiteren tollen Gadgets. Wir sind gespannt auf das, was uns da entgegen kommt und wünschen SR einen durchschlagenden Erfolg.

 

Ebenfalls gestern im Dynamo waren SILENCE LOST die Opener. Auch sie haben es krachen lassen. Seit einiger Zeit hat die Band endlich einen Manager, Marco Ganzoni,, der an ihrer Seite steht. Auch SILENCE LOST arbeiten zur Zeit an ihrem neuen Album. Ca. im April werden wir an einem Pre-Listening im Studio sein für weiter News. Bisher wurde die Management-Arbeit vom Gitarristen Pädu (Patrick Jost) nebst Proben, Konzerten und Familie auch noch erledigt - hard work. Marco Ganzoni ist kein Unbekannter für uns, er managt auch Robb Cole, der jedoch für seine Gesangsarbeit in Italien unter einem separaten Management unter Vertrag steht. Sowie von SILENCE LOST als auch von ROBB COLE erwarten wir je ein neues Album. Letzteres wahrscheinlich erst 2013.

Hier findet ihr weitere interessante Facts aller drei Bands: BV-SAHARA-RAIN - BV-SILENCE-LOST und BV-ROBB-COLE  - Konzert-FOTOS Dynamo Zürich 2012


Live Dates 2014

14.06.14 Rock im Tal - mit GREAT WHITE (California), Jeff Scott SOTO u.a. - www.rock-im-tal.ch


Live Dates 2012

30.08.12 Diplomfeier Santésuisse - Privatanlass

17.11.12 Rock'n'Sexy II with QL und Nina Burri - www.rocknsexy.ch


Live Dates 2011
08.05.11 Schwyz SZ - Mythen Forum - 37. Prix Walo - www.prixwalo.ch

20.05.11 Lengnau AG - Halt-Festival - www.halt-festival.ch - mit Rääs und Scilla

28.05.11 Tennwil AG - Rocknacht Tennwil mit Whitesnake, Maxxwell, All Included - www.rocknacht-tennwil.ch

18.06.11 Ottenbach ZH - 6. Bikerfestival Cholbesüder - Festgelände beim Schützenhaus - 20:30h - Hauptact Shakra u.a. - www.cholbesueder.ch

19.08.11 Safenwil AG - Schrottplatzparty Safenwil - mit Downspirit - www.highlife-event.ch

15.10.11 Hochybrig SZ - Open Air - am Rocktober um 17h (Ort Unteriberg SZ)

25.11.11 FL Schaan - Central Garage

10.12.11 Uerkheim AG - Rock'n'Sexy Party zusammen mit Liz Schneider (bekannt als "White Cello" - Turnhalle Uerkheim Autobahnausfahrt Aarau-West - ab 19:30h - www.rocknsexy.ch

31.01.12 Zürich - Dynamo Rock Resort - Silence Lost (+ Sahara Rain) - ab 20h

21.01.12 Schaffhausen - Rock Arena - Silence Lost in der Rock Arena - ab 20h


 


Silence Lost - Überblick

12.09.11: 'Es soll noch dicker kommen dieses Jahr !' - Das verlauten Silence Lost in einem Rückblick und Ausblick. Pädu Jost (Gitarrist SL) berichtet, dass die Band inmitten ihrem erfolgreichsten Jahr seien von insgesamt 3.

- Ihr Video "Salves" wurde realisiert und läuft seit 4 Monaten im SF2 in der Sendung "Roboclip".

- Sie spielten live im Schweizer TV in der Sendung "Prix Walo"

- Sie haben einige geile Gigs hinter sich, allen voran durften sie Shakra supporten.

Der Prix Walo war für die Band ein mega Erlebnis. Ausserdem hatten die Jungs ein tolles Band-Weekend inkl. ihren Partnerinnen am Event. Was den Shakra Gig betrifft: WOW, ihre Aussage! Erstmals hatten sie die Möglichkeit einer live Pyro-Technik-Show, was sie in künftigen Gigs gerne wiederholen wollen, sofern der Veranstalter und die Location es zulassen.

Der Ausblick:

- Es gibt dieses Jahr noch weitere 5 Konzerte. Eines davon in Liechtenstein (ihr erster "Ausland-Gig"). Checkt doch dazu ihre Website www.silence-lost.ch/gigs oder hier auf BV die Live-Dates ganz oben!.

- Bei einer der Shows haben SL die Ehre, die Urgesteine aus den 80igern von Lizzy Borden zu supporten! Im Vorprogramm einer richtig bekannten Ami-Band zu spielen sei der Hammer!

- Als nächsten Gig spielen sie am 15.10.11 in Unteriberg SZ am "Rocktober". Die Veranstaltung ist organisiert durch das OK vom "Open Air Hoch Ybrig" !

Es kommt also wie gesagt noch Einiges auf die Fans zu. Und eines sei doch noch verraten: "Es kommt noch dicker dieses Jahr", Pädu Jost !


Silence Lost + Downspirit - Schrottplatzparty Safenwil AG vom 19.08.11

22.08.11: Eine Idee von Andreas Wilhelm, dem Auto-Schrottplatz-Inhaber aus Safenwil, die bereits bestand, nur nicht mit Live-Auftritten von Bands, begeisterte nicht nur uns, sondern richtig viele Besucher. Auf diese Idee muss man erst kommen. Bisher führte die Familie Wilhelm ein paarmal eine BBC-Party im Sommer durch. Daraus wurde nun eine BBC-Party mit 2 Live-Bands. Als Support fungierten Downspirit mit ihrem temperamentvollen Frontmann Steffen. Als es eingedunkelt hat gehörte die Bühne den bereits allseits beliebten Silence Lost (kleiner Prix Walo 2010). Der Tag war heiss, bei 32° und der Sound noch heisser. In einer grossen nach vorne offenen Halle, zwischen einem 50-jährigen Panzer und einer 75-jährigen Diesel-Walze und sonstigen aufeinander getürmten Schrottkarren standen Tische und Bänke wo man Speis und Trank zu sich nehmen konnte. Auf der anderen Seite stand die Bühne unter Dach. Es hätte also auch bei Regen niemand nass werden müssen. In der Werkstatt gab es gut bewacht von zwei herrlichen Hunden den Getränke-Ausschank sowie ein BBC-Wagen mit Steaks und Pommes Frites. Ein Barwagen durfte nicht fehlen für die härteren Getränke. Gut aufgeteilt im Areal Wilhelm, und für Regenschauer gewappnet, konnte man sich ungehindert bewegen und das BBC und den Rock-Sound zu Gemüte führen und gedanklich in höhere Sphären wandeln.

Downspirit brachten schon vor dem Eindunkeln die Leute zum Schwitzen. Die Besucher waren zwischen ungefähr zwischen 7 und 77 Jahren alt und machten alle mit. Danach spielten Silence Lost was Saiten und Trommelfelle aushielten mit Sänger Caruso an der Front einen genialen Hauptact, den wir bestimmt nicht so rasch vergessen werden. Auf BV-SILENCELOST findet ihr noch mehr Infos zur Band und viele Fotos (Link ganz oben) über einen separaten Link vom Schrottplatz-Rock.

Wir hoffen, dass der Event auch für die Wilhelms ein Erfolg war, sodass der zweite dieser Art nächstes Jahr wieder durch geführt werden kann. Dann werden wir bestimmt wieder dabei sein, denn abgefahrener als auf einem Schrottplatz kann's kaum sein. Links www.downspirit.ch und www.silence-lost.ch.

 

Hier ist noch die Setliste der Songs von Silence Lost an der Schrottplatz Party:

Bad Deal - Now - He Died For Nothing - How Do You Feel - Now Is His Time - In Rememberance Of You - Tears - Slaves - Show Me The Way - Said & Done - Caught - On Our Way - Down By The Ocean - + Pay For It und It's Time.

Tears ist eine Ballade, die Patrick Jost (Gitarrist) geschrieben hat, aber von Caruso gesungen, die ins Herz geht. Eine kleine Überraschung bescherte uns Pädu Jost mit "On Our Way" von ihm gesungen. Der Song ist von Stereoside. Na also, selten gibt's Bands, die gleich zwei Sänger haben, es war einfach toll

 


Rocknacht Open Air in Tennwil AG vom Samstag, 28.05.11

 

30.05.11: Eine gut durchorganisierte Rocknacht in Tennwil AG am Hallwilersee, vom Publikum gefeiert, war der Samstag vom 28.05.11. Der einzige Minuspunkt war, dass die Show auf der Bühne bereits um 16h begann und ungefähr um 23:30h schon wieder beendet war. Wir hätten die Coverbands und die als Support-Act vorgeschoben und die bekannten Bands am Abend auftreten lassen. So geschah es, dass Silence Lost, bekannt als beste Newcomer-Rockband 2010 am kleinen Prix Walo, schon um 17h auftraten, ist nach kurzer Umfrage und die meisten im Publikum genau dieses kritisierten. Die Reihenfolge war dann auch wie folgt: CRESCENDO - SILENCE LOST - die hierzulande völlig unbekannte Tribute-Band WHITESNAKE aus Deutschland - MAXXWELL - die Coverband ALL INCLUDED zum Schluss, aus welchen Gründen auch immer. Vorteilhaft wäre gewesen: Crescendo, All Included, Whitesnake, Silence Lost und Maxxwell als Hauptacts am Schluss. Nun ja, wir haben's überlebt! Sonst war's wirklich okay. Wer noch mehr Infos von den Veranstaltern lesen möchte,

kann dies hier: www.rocknacht-tennwil.ch.

 

Die Aargauer Band CRESCENDO (www.crescendo.ch besteht aus 5 Musikern/innen, frei und reif genug um eigenständige Musik zu machen. Ihr Songmaterial besteht vorwiegend aus einem Musikstil zwischen Melodic Rock (Styx) und Adult Oriented Rock (Toto), die "Überraschung" am Schluss des Abends.

 

SILENCE LOST wurde offiziell 2009 gegründet. Ihre Rocksongs sind aus ihrer Feder, ihre Studio- und Bühnenerfahrung sehr reif in Betrachtung der lediglich 2 Jahre, die sie zusammen spielen. Der Rock - melodisch, satt die Gitarrenriffs, eindrucksvoll die Grooves, bodenständig der Gesang. Als Gewinner des kleinen Prix WALO aus dem letzten Jahr und mit bereits unter 2 Mio. verkauften Alben gehören sie nach ihrer bescheidenen Aussage zu einer der "unbekanntesten Bands der Welt". Sie leben den Moment und rocken die Bühne, da bleibt kein Publikum unberührt. Mehr www.silence-lost.ch

 

Die Tribute-Band WHITESNAKE (www.whitesnake.de) kommt aus den deutschen Landen- Ihr Tribut gilt der bekannten Band Whitesnake mit Frontman David Coverdale. Ihr Ziel bei ihrer Gründung: originalgetreue Umsetzung eines Whitesnake-Konzertes in Bezug auf Sound und Bühnenpräsenz. Ihr Sound_ charakteristisch und druckvoll wie das Original.

 

MAXXWELL mit ihrem zweiten Album "All In" nach ihrem klasse Debütalbum "Dogz On Dope" sind hemmungslos auf den Brettern der Bühne. Auch diese Hard-Rock Band erklimmte die Bühnen ab 2009. Sogar ausserhalb der Schweiz sind die Luzerner gern gehörte fünf heisse Feger. Ihr Rock steinhart, zuweilen blitzschnell, mit Beat der auf die Ohren knallt, ignorieren ist unmöglich. Ihre Website: www.maxxwell.ch.

BV-Seiten, folgende Links BV-SilenceLost  und BV-Maxxwell

Alle Fotos sind Copyright © geschützt !

 

Fotos RL ©


Bilder Silence Lost - Rocknacht Open Air in Tennwil AG vom Samstag, 28.05.11

Simone Schlup ©


Cholbesüder Bikerfestival mit Silence Lost und Shakra - Bilder  

Kalt und wie aus Giesskannen verregneter Samstag, so war der 18.06.11 des Bikerfestivals von den Cholbesüdern in Ottenbach ZH, jedoch abgefahren heiss gings im grossen Zelt beim Schützenhaus zu. Dort herrschten bildlich gefühlte "hohe" Temperaturen durch heissen Öfen, eingefahren zur Prämierung der 6 schönsten Bikes die am Ride Out dieses Tages mitgefahren sind und sich vor die Bühne aneinander reihten. Schon diese Aktion ein Augenschmaus und für die Ohren gepfefferten Sound von der Bühne. Vor und nach der Prämierung gabs voll gehärteten Rock der Extra-Klasse. Seit dem frühen Nachmittag gabs Rock vom traditionellen bis zum geilen Hardrock am Abend. Zwischendurch um 16h fand der "Ride Out" als Motorrad-Convoi durchs Säuliamt statt, gefolgt von der Preisvergabe für die schönsten sechs Töffs, Live-Sound davor und danach. Bühnenauftakt gaben The Others Brothers, gefolgt von Two Rocks, Motorbreath und am Abend SILENCE LOST und SHAKRA als Hauptact mit ihrem ultimativen kernigen Sound. SHAKRA ist in aller Munde, die Band die immer mehr nach oben strebt, ein Aufstieg der nicht mehr zu bremsen ist.

Die Prämierung haben wir auch bildlich eingefangen. 6 Pokale waren zu vergeben. Den ersten Preis erhielt Roland Huber mit dem Kennzeichen AG 4868 mit seinem knallroten Gespann MotoGuzzi und Seitenwagen (Ferrari-Pferdchen als i-Tüpfelchen obendrauf), ein wunderschönes Ensemble. Der Dank für den super organisierten Event gilt dem OK-Präsidenten "Matula" und seiner grossen Helfer-Crew! Wie Matula voraus sagte, werde der Event jedes Jahr im Juni statt finden, was die Besucher sicher freuen wird. Daher bestellen wir schon mal schönes Wetter für 2012.

Die Party ging bis nach Mitternacht und war trotz des kaltnassen Wetters ein Event mit Klasse, nämlich in einem fast vollen Zelt mit einem zähen und abrockendem Publikum, das kein Wetter gescheut hat daran teil zu nehmen. Mehr vom MC Cholbesüder: www.cholbesueder.ch

Bilder der Prämierung, von Silence Lost und Shakra findet ihr über den folgenden Link. Dabei sind ebenfalls Fotos vom tollen Apéro bei Claudia und Ralph (www.gestaltungen.ch) mit Silence Lost am Nachmittag in etwas privaterer Atmosphäre.

 

Cholbesüder Bikerfestival in Ottenbach ZH - Shakra und Silence Lost u.a.

02.05.11: An alle Biker und Bikerinnen und allen Rockfans: Zum Rock- und Bikerfestival der Cholbesüder am 18.06.11 ist noch eine weitere Band dazu gekommen.

Sie heisst TWO ROCKS BAND aus Liechtenstein - www.2rocks.li .

Seit 2007 wird dieser Event jährlich erfolgreich durchgeführt von den Cholbesüder Bikers, einer grösseren Bikerclique. Standort dieses Jahr ist beim Schützenhaus in Ottenbach ZH. Folgende Bands werden die Bretter stampfen und das Publikum rocken: SHAKRA als Hauptact, Silence Lost, Two Rocks Band, Motorbreath und The Others Brothers. Hier sind ein paar Links, die ihr gerne schon mal checken könnt:

 

www.cholbesueder.ch - www.shakra.ch - www.silence-lost.ch - Bandinfos auf BV: BV-Shakra !

Kalt und wie aus Giesskannen verregneter Samstag, das war der 18.06.2011, Tag des Bikerfestivals der Cholbesüdern in Ottenbach ZH. Aber dafür abgefahren heiss gings im grossen Zelt beim Schützenhaus zu. Dort herrschten gefühlte "hohe" Temperaturen durch heissen Öfen, eingefahren zur Prämierung der 6 schönsten Bikes die am Ride Out dieses Tages mitgefahren sind und sich vor die Bühne aneinander reihten. Schon diese Aktion ein Augenschmaus und für die Ohren gepfefferten Sound von der Bühne. Vor und nach der Prämierung gabs voll gehärteten Rock der Extra-Klasse. Seit dem frühen Nachmittag gabs Rock vom traditionellen bis zum geilen Hardrock am Abend. Zwischendurch um 16h fand der "Ride Out" als Motorrad-Convoi durchs Säuliamt statt, gefolgt von der Preisvergabe für die schönsten sechs Töffs, Live-Sound davor und danach. Bühnenauftakt gaben The Others Brothers, gefolgt von Two Rocks, Motorbreath und am Abend SILENCE LOST und SHAKRA als Hauptact mit ihrem ultimativen kernigen Sound. SHAKRA ist in aller Munde, die Band die immer mehr nach oben strebt, ein Aufstieg der nicht mehr zu bremsen ist. Mehr zu den Cholbesüdern hier: www.cholbesueder.ch

Die Prämierung haben wir auch bildlich eingefangen. 6 Pokale waren zu vergeben. Den ersten Preis erhielt Roland Huber mit dem Kennzeichen AG 4868 mit seinem knallroten Gespann Moto Guzzi und Seitenwagen (Ferrari-Pferdchen als i-Tüpfelchen obendrauf), ein wunderschönes Ensemble. Der Dank für den super organisierten Event gilt dem OK-Präsidenten "Matula" und seiner grossen Helfer-Crew! Wie Matula voraus sagte, werde der Event jedes Jahr im Juni statt finden, was die Besucher sicher freuen wird. Daher bestellen wir schon mal schönes Wetter für 2012.

Die Party ging bis nach Mitternacht und war trotz des kaltnassen Wetters ein Event mit Klasse, nämlich in einem fast vollen Zelt mit einem zähen und abrockendem Publikum, das kein Wetter gescheut hat daran teil zu nehmen.

Bilder der Prämierung, von Silence Lost und Shakra findet ihr über den folgenden Link. Dabei sind ebenfalls Fotos vom tollen Apéro bei Claudia und Ralph (www.gestaltungen.ch) mit Silence Lost am Nachmittag in etwas anderer Atmosphäre.

 

Silence Lost - Apéro Plausch bei Claudia

 

 

Silence Lost - Konzert

 

 


Rocknacht Open Air in Tennwil AG vom Samstag, 28.05.11 

28.05.11: Eine gut durchorganisierte Rocknacht in Tennwil AG am Hallwilersee, vom Publikum gefeiert, war der Samstag vom 28.05.11. Der einzige Minuspunkt war, dass die Show auf der Bühne bereits um 16h begann und ungefähr um 23:30h schon wieder beendet war. Wir hätten die Coverbands und die als Support-Act vorgeschoben und die bekannten Bands am Abend auftreten lassen. So geschah es, dass Silence Lost, bekannt als beste Newcomer-Rockband 2010 am kleinen Prix Walo, schon um 17h auftraten, ist nach kurzer Umfrage und die meisten im Publikum genau dieses kritisierten. Die Reihenfolge war dann auch wie folgt: CRESCENDO - SILENCE LOST - die hierzulande völlig unbekannte Tribute-Band WHITESNAKE aus Deutschland - MAXXWELL - die Coverband ALL INCLUDED zum Schluss, aus welchen Gründen auch immer. Vorteilhaft wäre gewesen: Crescendo, All Included, Whitesnake, Silence Lost und Maxxwell als Hauptacts am Schluss. Nun ja, wir haben's überlebt! Sonst war's wirklich okay. Wer noch mehr Infos von den Veranstaltern lesen möchte, kann dies hier: www.rocknacht-tennwil.ch.

Die Aargauer Band CRESCENDO (www.crescendo.chbesteht aus 5 Musikern/innen, frei und reif genug um eigenständige Musik zu machen. Ihr Songmaterial besteht vorwiegend aus einem Musikstil zwischen Melodic Rock (Styx) und Adult Oriented Rock (Toto), die "Überraschung" am Schluss des Abends.

SILENCE LOST wurde offiziell 2009 gegründet. Ihre Rocksongs sind aus ihrer Feder, ihre Studio- und Bühnenerfahrung sehr reif in Betrachtung der lediglich 2 Jahre, die sie zusammen spielen. Der Rock - melodisch, satt die Gitarrenriffs, eindrucksvoll die Grooves, bodenständig der Gesang. Als Gewinner des kleinen Prix WALO aus dem letzten Jahr und mit bereits unter 2 Mio. verkauften Alben gehören sie nach ihrer bescheidenen Aussage zu einer der "unbekanntesten Bands der Welt". Sie leben den Moment und rocken die Bühne, da bleibt kein Publikum unberührt. Mehr www.silence-lost.ch

Die Tribute-Band WHITESNAKE (www.whitesnake.de) kommt aus den deutschen Landen- Ihr Tribut gilt der bekannten Band Whitesnake mit Frontman David Coverdale. Ihr Ziel bei ihrer Gründung: originalgetreue Umsetzung eines Whitesnake-Konzertes in Bezug auf Sound und Bühnenpräsenz. Ihr Sound charakteristisch und druckvoll wie das Original.

MAXXWELL mit ihrem zweiten Album "All In" nach ihrem klasse Debütalbum "Dogz On Dope" sind hemmungslos auf den Brettern der Bühne. Auch diese Hard-Rock Band erklimmte die Bühnen ab 2009. Sogar ausserhalb der Schweiz sind die Luzerner gern gehörte fünf heisse Feger. Ihr Rock steinhart, zuweilen blitzschnell, mit Beat der auf die Ohren knallt, ignorieren ist unmöglich. Ihre Website: www.maxxwell.ch. Ein paar Fotos findet ihr unter BV-Maxxwell !  Zu den Bildern gibt's auf beiden Seiten einen Link - siehe ganz oben ! rl


Prix Walo - Silence Lost gab dem Event den nötigen Pep

15.05.11: Silence Lost haben den Prix Walo super überstanden und sind mit vielen neuen, positiven Eindrücken und vor Allem mit der Erfahrung eines 1. Fernsehauftritts, nach Hause gekommen. Der Auftritt ist, ist gut gelungen und sie haben tolle Feedbacks aus dem anwesenden Publikum bekommen.
Ein Video von unserem Auftritt findest Du hier:
www.youtube.com/watch?v=-e08x8kTzoA - Bilder, wie immer, auf ihrer Website: www.silence-lost.ch. Noch mehr zum Lesen und einige Bilder gibt es hier zu sehen: BV-SilenceLost !


Silence Lost - Video "Slaves" - unbedingt angucken :-)

24.04.11: Drei Monate lang haben Silence Lost mit einer gross angelegten Gönner-Such-Aktion Geld gesammelt um ein Musikvideo zu "Slaves" (Gewinnersong des kleinen PRIX WALO 2010) zu produzieren. Es ist dabei mehr zusammen gekommen, als sie sich je erträumt haben! VIELEN DANK von den Jungs an ihre Fans und Gönner. Es gab auch einen Preis zu gewinnen, eine signierte E-Gitarre von Silence Lost, gesponsert vom B&J Musiglade in Zofingen. Der glückliche Gewinner ist Roger Jost (aka "Metall Schädel"), der es sich nicht nehmen liess, die Klampfe gleich persönlich bei der Band abzuholen, herzliche Gratulation von der Band! SL haben nun auch alle Songs von der EP "Now Is The Time" mit Caruso und Reichi neu eingespielt. die Songs könnt ihr in voller Länge GRATIS von ihrer Homepage herunter laden!
Am 22.04.11 wurde das langersehnte Video endlich released! Ihr findet es in diversen Online-Portalen.

Silence Lost spielen am 08.05.11 zum ersten Mal live im Fernsehen! An der PRIX WALO Galaverleihung! Die Übertragung findet auf StarTV statt, ab 20h! Einschalten ist also PFLICHT !

 

Am 20.05.11 geht’s zum ersten Gig in diesem Jahr. Am Halt-Festival in Lengnau AG. Infos zum Vorverkauf findet ihr auf der Homepage von SL. Bereits am 28.05.11 spielen die Jungs an der Rocknacht Tennwil AG. Ein grösseres Open Air mit MAXXWELL im Vorprogramm, als Ersatz für PURE INC. deren Gitarrero Sandro Pellegrini ausgestiegen ist. Mit Maxxwell zu spielen sehen wir als Ehre.
Das Sahnehäubchen ist dann am 18.06.11 der Gig im Vorprogramm von SHAKRA am Bikerfestival der Cholbesüder in Ottenbach ZH. Auf Radio Inside werden hierfür Tickets verlost.

 
Wie ihr seht, geht was ab bei und mit Silence Lost, Maxxwell und Shakra, drei super Rockbands in der gehobenen Güteklasse, möchte ich mal sagen. Hier sind ein paar Links, die ihr unbedingt besuchen solltet:

"Slaves" als Song und Video könnt ihr hier gratis downloaden: http://fb.me/thjOeKNO via Twitter oder direkt auf youtube www.youtube.com/watch?v=N-bc3qvpUjQ 
Website: silence-lost.ch - Myspace http://myspace.com/silence-lost.


Shakra und Silence Lost am Cholbesüder Bikerfestival im Juni 2011

15.03.11: Die Cholbesüder Bikers organisieren seit 2007 verschiedene Events. Ihr Highlight ist natürlich das Cholbesüder Bikerfestival, das sie weit 2007 regelmässig und erfolgreich durch führen. Die Cholbesüder sind eine Biker Clique von 25 Mitgliedern und wachsen von Jahr zu Jahr weiter. Sie sind weder in einem Club noch in einer MC tätig, sondern alles was sie zusammen tun ist auf freiwilliger Basis. Gründungs- und OK-Mitglied der Cholbesüder Bikers ist MATULA. Über die Cholbesüder und ihr Festival werden wir noch mehr berichten zu gegebener Zeit.

Ein besonderer Event wird ihr Bikerfestival dieses Jahr mit SHAKRA und SILENCE LOST am 18.06.11 von 20-23h auf dem Festgelände beim Schützenhaus in Ottenbach. Mit dabei sind auch Bands wie Swiss Metallica Coverband Motorbreath und The Others Brothers aus der Innerschweiz. Shakra haben am 25.02.11 ihr neues Album "Back On Track" released und Silence Lost sind die letztjährigen Gewinner des kleinen Prix Walo.

Ausserdem sind Shakra in den Album-Charts direkt auf Platz 2 eingestiegen, eine besondere Ehre und der Beweis, dass Hardrock lebt und eine grosse Fangemeinde hat.

Weitere Infos findet ihr hier:

www.cholbesueder.ch - www.silence-lost.ch - www.shakra.ch - Motorbreath - The Others Brothers! Bandinfos hier: BV-Shakra und BV-SilenceLost !


Silence Lost informativ

12.02.11: Kurz nachgefragt bei Patrick (Pädu) ,Gitarrist von Silence Lost, Wissenswertes erfahren:

 

BV: Nach der Verleihung des Prix Walo habt ihr verkündet, dass ihr ab sofort neue Songs schreiben und einspielen werdet. Wie viele Songs gibt's schon die mehr oder weniger fertig sind und aufs Album kommen?
Pädu: Naja, es sind leider erst 4 Songs fertig. Wir lassen uns einfach Zeit, weil wir ein gutes Resultat wollen! Ausserdem waren wir in letzter Zeit stark mit den Neu-Aufnahmen der EP-Songs beschäftigt, welche ja nun fast alle auf unserer Homepage als Free-Download verfügbar sind! Wir hoffen, es gefällt!
BV: Es ist doch euer Debut Album, gell?
Pädu: Genau, bisher gibt's "nur" die EP "Now Is The time"!
BV: Wann würde es circa realisiert bzw. released, Monat-Jahr?
Pädu: Das wird sicher 2012. Wann genau können wir noch nicht sagen. Im Moment legen wir den Fokus auf die Neu-Aufnahme des Gewinnersongs "Slaves" und das dazugehörige Video, welches im März realisiert wird! Weiterhin sind wir chronisch Pleite... Es kostet einfach alles so viel Geld im Music-Biz. Und wir haben keine Plattenfirma im Rücken, die uns eben mal eine Aufnahme finanziert. Das heisst, nach der Videoproduktion wird's wieder heissen "sparen, sparen, sparen" für ein Album.**
BV: Habt ihr schon einen Album Titel für euer erstes Baby und wie viele Songs soll es enthalten?
Pädu: Der Titel steht noch nicht fest. Das ist noch viel zu früh. Wir planen so um 13 Songs! Weiterhin sind wir schon am Ideensammeln für die Artwork. Das soll was wirklich Feines geben, und gut Ding soll Weile haben!

BV: Wird euer Gewinner Song "Slaves" vom Prix Walo evtl. auch mit drauf sein?
Pädu: Eher nicht, da der ja schon auf der EP war. Wir wollen wirklich neue Sachen bringen. Aber vielleicht lassen wir uns ja auch hin reissen, wer weiss... :-)
BV: Gibt's eine aktuelle Setliste für eure Gigs?

Pädu: Wer sich mit der Setlist für die Gigs vertraut machen möchte, kann dies auf http://www.silence-lost.ch/media/setliste. Diese wird stets aktualisiert, wenn neue Songs dazu kommen! Im neuen Set (für den Frühling/Sommer2011) werden 3 Covers dabei sein. 1 unbekanntes von "Stereoside". Die beiden anderen sind eine Überraschung :-).

BV: Wer macht die Texte und wer die Musik dazu, wie geht das der Reihe bei euch nach ab? (Jede Band macht's wieder anders.)

Pädu: Ich bringe meistens ein Gerüst (Melodie). Manchmal auch schon mit Text, und manchmal textet auch Caruso. Oder ich mache einfach etwas aus einem Lick das einer vor sich hinklimpert. Das ganze Drumherum macht dann jeder Einzelne. Soll ja jeder seine eigene Kreativität mit einbringen können. Das dauert zwar viel länger, aber jeder kann am Schluss zu 100% dahinter stehen! Das ist uns wichtig.
BV: Gerne möchte ich, vielleicht am Konzert in Ottenbach ZH, ein noch informativeres Interview mit dir machen.

Pädu: Das ist sicher kein Problem. Wir werden da genug Zeit finden! Und ich gehöre nicht zu den Leuten, die den ganzen Abend Backstage verbringen. Ich bin auch gern vorne, damit ich die anderen Bands auch ansehen kann! :-).

BV: Danke für deine Antworten!

 

**BEMERKUNG AM RANDE von der BV-Redaktion an die Fans und Gönner der Gruppe Silence Lost: Es würde der jungen Rockgruppe sicher helfen, wenn ihr etwas übrig habt, schnell ist Geld für Nutzloses ausgegeben! Mit eurem Beitrag könnt ihr die Band unterstützen, denn MUSIK macht Freude, also auch für einen guten Zweck! Das Gönner-Schreiben findet ihr auf BV-SilenceLost und Einzahlungsscheine könnt ihr bei der Band direkt anfordern. Danke!

 

Hier noch ein kleines Update der Live-Gigs:

08.05.11 Schwyz SZ - Mythen Forum - 37. Prix Walo - www.prixwalo.ch

20.05.11 Lengnau AG - Halt-Festival - www.halt-festival.ch - mit Rääs und Scilla

28.05.11 Tennwil AG - Rocknacht Tennwil mit Maxxwell, All Included und einer Coverband von Whitesnake

18.06.11 Ottenbach ZH - 6. Bikerfestival Cholbesüder - Festgelände beim Schützenhaus - 20:30h - Hauptact Shakra u.a. - www.cholbesueder.ch

 


6. Bikerparty der Cholbesueder im Juni 11 mit Shakra und Silence Lost

12.02.11: Ein weiterer erwähnenswerter Gig, ist die 6. Bikerparty der Cholbesueder mit Shakra und Silence Lost als Vorgruppe. Für alle Motorradbegeisterten, Biker und Rockfans ein Event das bestimmt in die Sinne geht. Die Party findet auf dem Festgelände beim Schützenhaus in Ottenbach ZH am 18.06.11 von 20 bis 23h statt! Weitere Bands sind die Swiss Metallica Coverband Motorbreath und The Others Brothers aus der Innerschweiz.

Websites: www.cholbesueder.ch - www.silence-lost.ch - www.shakra.ch - Motorbreath - The Others Brothers!

Bandinfos hier: BV-Shakra und BV-SilenceLost !

Shakra können ihr neues Studio Album "Back On Track" feiern, es erscheint am 25.02.11 u.a. bei www.cede.ch.

Und Silence Lost wurden kürzlich als beste Schweizer Newcomer Band gefeiert für den Gewinn des kleinen Prix Walo. Ausserdem dürfen wir auf ein Album hoffen, denn die Jungs von SL sind seit Dezember am Basteln neuer Songs um euch auch ein fettes Programm bieten zu können und natürlich IHR Album, wir bleiben auf jeden Fall dran und versuchen auch exklusive News dieser zukunftsträchtigen Gruppe zu ergattern :).


Silence Lost im Studio - Download Goodies

Die neuen Aufnahmen mit Caruso (voice) und Reichi (bass) sind online und als gratis Download verfügbar unter www.silence-lost.ch/media. Die Jungs hoffen, dass euch die Songs gefallen! Schon bald erscheinen auch neue Bilder der Band. Im März 2011 drehen Silence Lost ein Video zu ihrem Titel "Slaves", welchen sie dieses Wochenende im Studio komplett neu einspielen.

Hier noch zwei Konzertdaten: 08.05.11 Prix Walo - www.prixwalo.ch und 20.05.11 Lengnau b. Baden AG - Halt-Festival - www.halt-festival.ch - 29. bis 22.05.11.

Weitere Infos: www.silence-lost.ch - www.myspace.com/silence-lost - siehe auch BV-SilenceLost. Auf diese Jungs könnt ihr euch freuen, vlnr: Pädu,

 


Silence Lost - Rückblick und Ausblick

18.01.11: Rückblick

2010 veröffentlichten Silence Lost ihre erste EP namens "Now Is The Time". "Tears" und "Caught" waren bei diversen Radio-Stationen "on Air"! Silence Lost gewannen in der Kategorie Rockmusik den 1. Preis, nämlich den kleinen PRIX WALO am Sonntag 05.12.10? Sie hatten 2010 auch ein paar Gigs, wobei der Gig von "Albis Rock" der wohl fulminanteste war. Die Gruppe steht am Anfang, so kommt es nicht weit her, dass es auch noch einige Line-Up-Wechsel gab. Z.B. "Reichi" (Bassist der Gruppe SOP Shades Of Purple) und "Caruso" Claudio Naef ihr neuer Sänger lösten ihre Vorgänger ab. Bestimmt machen die beiden "Neuzugänge" einen grossen Teil ihres Erfolges 2010 und heute aus. Sie seien richtig HAPPY zusammen!
Ausblick
Am 08.05.11 spielen Silence Lost zum 1. Mal live im Fernsehen an der Prix Walo Galaverleihung! Ebenfalls zum 1. Mal spielen wie an einem grösseren Open Air im Sommer mit, Rocknacht Tennwil AG. Eine weitere Premiere ist, dass wie im Vorprogramm eines bekannten Schweizer Acts spielen, am 18.06.11 mit SHAKRA - deftig heftig, wow! Weiterhin werden die Jungs von SL ihren Song "Slaves" komplett neu aufnehmen und noch in diesem Frühling ein Video produzieren! Hierfür wurde eigens ein Gönneraufruf gestartet. Alle weiteren Infos sind auf der Website von Silence Lost ersichtlich - bitte spendet as mutch as you can! DANKE! Das Video "Tears" musste leider aufgrund des Wechsels innerhalb der Band, "sterben"!

Natürlich wird die Band auch noch weitere Gigs spielen. Die Agenda nimmt stetig an Dates zu. Checkt deshalb auch die Website www.silence-lost.ch.

So, das wär's mal wieder fürs Erste. Wir bleiben wie immer DRAN, BV!


Silence Lost - Gönner-Schreiben - Dezember 2010

Sehr geehrte Damen, Herren und Freunde des guten Geschmacks

Wir (Silence Lost) haben im Dezember 2010 den "kleinen PRIX WALO" gewonnen und dürfen uns nun beste Schweizer Newcomerband nennen. Dies wurde, unter Anderem in den lokalen Zeitungen wie, "Aargauer Zeitung" und "Zofinger Tagblatt" publiziert. Nun steht uns am 08.05.11 ein Fernsehauftritt an der 37. PRIX WALO Galaverleihung bevor.

Hierfür möchten wir ins Tonstudio und den Siegersong radiotauglich aufnehmen. Um den Song vorgängig einem breiten Publikum zu präsentieren, möchten wir ebenfalls einen Videoclip drehen. Um dies in einer hervorragenden Qualität zu realisieren, freuen wir uns über jeden Gönnerbeitrag!

Weiter Informationen rund um Silence Lost und den Prix WALO gibt es auf www.silence-lost.ch. In diesem Sinne wünschen wir frohe Festtage, einen guten Rutsch und ein rockiges neues Jahr!

Unter den Gönnern wird am 01.03.2011 ein Überraschungspreis verlost!

 

Spenden und Gönnerbeiträge könnt ihr hier überweisen: Raiffeisenbandk Pfaffnerntal-Rottal, 6264 Pfaffnau, CH83 8119 7000 0030 6540 9 - Post-Kto. 46-1168-7 - Mirko Hürzeler, Breitackerstr. 667, 4814 Uerkheim, oder bestellt einen EZ-Schein bei Mirko direkt! 

 

Die Band braucht dringend Unterstützung, seis jetzt für den Videoclip oder für ihr Debutalbum (Redaktion).


Silence Lost - die beste Schweizer Newcomerband 2010 - Ihre Worte als Gewinner

19.12.10: Nachdem wir das offizielle Statement von Silence Lost kennen: "Wir kamen mit der Einstellung zu gewinnen und jetzt hat es geklappt. Endlich rockt es wieder in der Schweiz! Wir sind Gotthard-Fans und widmen diesen KLEINEN PRIX WALO in memoriam Steve Lee und der Schweizer Hardrock-Szene." dürfen wir und auf viele weitere Konzerte und ein erstes Album freuen. Weiter versprechen uns die Jungs:

"Das bedeutet, dass wir zudem am 08. Mai 2011 im Mythen Forum Schwyz - anlässlich der 37. PRIX WALO - Galaverleihung - innerhalb der vom Verein Show Szene Schweiz produzierten Star

TV-Livesendung auftreten und uns der ganzen Schweiz präsentieren dürfen. Wir sind unglaublich stolz auf diese Auszeichnung und möchten allen danken, die uns auf unserem bisherigen Weg unterstützt und an uns geglaubt haben. Wir ziehen uns jetzt erstmal in den Probekeller zurück um neues Songmaterial auszuarbeiten. 2011 werden wir dann mit einem neuen Set, hoffentlich, durchstarten und die Schweiz rocken, an jedem Auftritt den wir kriegen können!" - immer aktualisiert auf BV!

Weiterhin haben sie zu verkünden, dass sie mit "Perfect’s Management" eben ein Management und eine Booking-Agentur gefunden haben. Checkt doch regelmäßig ihre Homepage oder BV-SilenceLost ab um neue Gig-Daten in Erfahrung zu bringen! Als erstes sind die fünf Jungs schon mal fürs Halt-Festival 2011 in Lengnau (AG) bestätigt!
Ansonsten steht für die Band viel Arbeit an! Das heisst Caruso und Reichi werden die bestehende EP "Now is the time" neu einsingen, resp. einspielen, damit wir ein repräsentatives Demo haben.
Anschliessend steht für sie Songwriting im grossen Stil an. Silence Lost ziehen sich bis im Frühling in ihren Proberaum zurück, um nächstes Jahr eine grössere und auch längere Show bieten zu können. Sie freuen sich auf ein ereignisreiches 2011 und hoffen, euch auch nächstes Jahr dabei haben zu dürfen.

Links: Und so sieht er aus der Preis-Pokal Prix Walo!


Silence Lost mit fulminantem Sieg ! Sie gewannen den kleinen Prix Walo.... und, was ist bloss mit der Presse los?

11.12.10: Was ist bloss mit der örtlichen Presse los, und mit Blick, welche eigentlich immer vor Ort sind, wenn was TV-Feierliches oder Actionreiches in unserem Land passiert? Silence Lost gewannen in der Kategorie Rockmusik den ersten Preis, den kleinen PRIX WALO am Sonntag 05.12.10?

WIR jedoch haben davon berichtet. Erst am 09.12.10 stand es in der örtlichen Presse, dem Zofinger Tagblatt, mit einem sehr kleinen Text, dass die Safenwiler Band (Bezirk Zofingen und Nachbarort) diesen Preis erobert hat.

Genauso wie vorhin berichtet bei Fabian Anderhub, kein einziger Journalist war vor Ort beim Konzert von Fabian Anderhub und der sehr bekannten Gruppe Dr. Feelgood aus UK. "NUR" Blue Visions, hat es für interessant gefunden, upcoming bands zu beschreiben und von ihnen zu berichten, sehr traurig finde ich das. Schon am 07.12.10 haben wir Text und Bilder über Silence Lost veröffentlicht. Silence Lost verdient es in der Presse vorgestellt und erwähnt bzw. beobachtet zu werden. Diese Gruppe, und davon bin ich überzeugt, ist auf der Karriereleiter in der Startbox, wir werden bestimmt von ihnen hören, denn die Fünf verstehen ihr Handwerk.


Silence Lost - Gewinner des "Kleinen Prix Walo"  super genial wow !!!

Am 05.12.10 fand in der ausverkauften Arena Wydehof der "kleine PRIX WALO 2010" statt. Es ging um die wichtigste Auszeichnung in der Schweizer Showszene und Silence Lost haben sich für diesen Final qualifiziert. Silence Lost hat die Jury wie auch das Publikum mit ihrer Performance und ihrem Song "Slaves" begeistert und konnte sich klar gegen die beiden anderen Bands "Death by Chocolate" und "Rääs" durchsetzen und durften, nach einer langen Wartezeit, den begehrten kleinen PRIX WALO von Monika Kälin entgegennehmen.

Weiterhin haben sie ein professionelles Foto-Shooting vom Studio ART gewonnen und treten am 08.05.11 live am grossen PRIX WALO auf, welcher auch auf STAR TV übertragen wird.

Das offizielle Statement der Band: "Wir kamen mit der Einstellung zu gewinnen und jetzt hat es geklappt. Endlich rockt es wieder in der Schweiz! Wir sind Gotthard-Fans und schenken diesen KLEINEN PRIX WALO in Memory an Steve Lee und der Schweizer Hardrock-Szene."

Ein Video vom Auftritt ist hier zu sehen: www.youtube.com/watch?v=mnhTRxDUF1I

 

Und das sind die euphorischen Worte als Gewinner: WIR SIND GEWINNER DES "KLEINEN PRIX WALO 2010" !
"An dieser Stelle lassen wir es uns nicht nehmen, euch allen für die tolle Unterstützung im ganzen vergangenen, nicht immer einfachen, Jahr zu danken! Wir hatten, mit etwa 60 Leuten, den grössten Fan-Tross mit dabei!

Als Belohnung spielen wir als Stargäste (Zitat Monika Kälin) am
08.05.11 am PRIX WALO 2011 in Schwyz!
YES! Geil, oder? Wir sind jedenfalls verdammt happy und stolz auf diese grösste Auszeichnung in der Schweizer Showszene!
Weiterhin haben wir zu verkünden, dass wir mit "Perfect’s Management" eben ein Management und eine Booking-Agentur gefunden haben. Da wird also im nächsten Jahr einiges gehen. Checkt doch mal regelmäßig unsere Homepage ab um neue Gig-Daten in Erfahrung zu bringen! Als erstes sind wir schon mal fürs Halt-Festival 2011 in Lengnau (AG) bestätigt! Ansonsten steht nun viel Arbeit an! Das heisst Caruso und Reichi werden die bestehende EP "Now is the time" neu einsingen, respektiv einspielen, damit wir ein repräsentatives Demo haben.
Anschliessend steht für uns Songwriting im grossen Stil an. Silence Lost zieht sich also bis im Frühling in den Proberaum zurück, um nächstes Jahr eine grössere und auch längere Show bieten zu können. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches 2011 und hoffen, euch auch nächstes Jahr dabei haben zu dürfen.

Checkt doch in der Zwischenzeit auch mal unseren Shop! Es gibt da nämlich fette, neue T-Shirts zu kaufen. Mit dem Kauf von T-Shirts unterstützt ihr uns massgeblich für eine Albumproduktion! Ganz im Sinne von: Ein kleiner Beitrag für einen Menschen, jedoch ein Grosser für unsere Band!
Somit wünschen wir euch frohe Festtage und einen richtig geilen Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund und sauber!  Wir sehen und hören uns! Cheerzzz! Eure Silence Lost
"

 

 


Silence Lost

20.11.10: Aktuelles von Silence Lost, wir versorgen euch mal wieder mit News. Wer das Angebot der Band genutzt hat und sich eine Gratis-EP ergattern konnte, weiss, dass hinter dieser jungen Band viel steckt und man noch sehr viel erwarten kann von ihnen. Silence Lost haben endlich und definitiv die richtigen Leute für ihre Band gefunden, hier das aktuelle neue Line-Up:

Caruso (Claudio Naef), vocals - Hedi (Thomas Hediger), leadguitar - Pädu (Patrick Jost), rhythmguitar - Reichi (Markus Reichardt), bass - Mirko (Mirko Hürzeler), drums.

 

Wer sich vielleicht noch erinnern mag, Silence Lost waren nominiert für den "Kleinen PRIX WALO", welcher am 07.12.10 statt gefunden hat. Das Resultat ist wie von uns, Blue Visions Rock, erwartet ausgefallen: Sie sind definitiv fürs Finale um den "kleinen PRIX WALO" am 05.12.10 qualifiziert und würden sich freuen dich/euch da begrüssen zu dürfen (Tickets: Fr. 15 - Reservationen unter Tel: 056 464 65 65 oder wydehof@wydehof.ch)

Wenn sie das schaffen, sagt mir Pädu, spielen sie nächstes Jahr live am "grossen PRIX WALO"! (Leider konnten niemand von uns, wegen Grippe, am Event teilnehmen. Doch wir werden stets von der Band über alle Aktualitäten informiert, damit die Berichterstattung lückenlos sein sollte.

Die EP "Now Is The Time" wird Ende Jahr 2010 vom Markt genommen, da für sie vom Line-Up her für die Band nicht mehr repräsentativ ist. Das gilt nicht für die Songs, die bleiben natürlich im Set. Für jede im Shop verkaufte (noch aktuelle) EP spendet Silence Lost ab sofort bis Ende Jahr Fr. 6.-- an "JRZ" (Jeder Rappen zählt!). Dies finden wir eine tolle und karitative Geste der Band, an die Menschen zu denken, die ums Leben kämpfen. Unter dem Datum vom 24.10.10 könnt ihr Weiteres lesen über die Band und die EP, scrollt einfach nach unten!

Mehr hier: www.silence-lost.ch - www.myspace.com/silence-lost - Fotos live: Albis-Rocks 02.10.10 BV-Gig-Albis Management & Booking: www.silence-lost.ch/contact

Wir haben für Silence Lost eine eigene Seite auf Blue Visions, mit allen fortlaufenden Infos eingerichtet!


Silence Lost - "Now Is The Time" - Nomination beim kleinen Prix Walo

24.10.10: Silence Lost wurde im Januar 2009 offiziell gegründet. Die Band besteht aus durch und durch aus Musikern mit Bühnenerfahnung und schreibt ausschliesslich ihre eigenen Songs. "Mit weit unter 2 Millionen verkauften Platten gehören wir zu den unbekanntesten Bands der Welt" wie ironischerweise von sich selbst sagen!

Die EP mit 5 Tracks von Silence Lost "Now Is The Time" liegt uns vor für eine Review. Aber auch LIVE konnten wir uns den Sound des reinen Rocks zu Gemüte führen am Konzert Albis-Rocks in Affoltern am Albis am 02.10.10. Sich ein Bild aus Beidem zu machen ist sehr gut, denn live tönen die Bands oftmals noch besser als auf ihren Alben, weil der echte Power und die Kraft des Rock auf die Zuhörer ausstrahlt und sie einfängt, voraussichtlich der Sound ist okay. Und das ist er wahrlich bei dieser jungen Band mit fünf Musikern die lhr Handwerk verstehen. Aufgenommen wurde diese EP bei N.E.M.P_Studios in Bätterkinden und das Matering übernahm Sterling Sound in New York. Und jetzt zu den Fakten!

 

Now is The Time

Tracks

01 Now Is The Time

02 He Died For Nothing

03 Caught

04 Slaves

05 Tears

 

Gig - Nomination !!!

07.11.10 Prix Walo

Arena Wydehof Birr

www.prixwalo.ch

Infos

Websites: www.silence-lost.ch - www.myspace.com/silence-lost

Fotos live: Albis-Rocks 02.10.10 BV-Gig-Albis

Management & Booking: www.silence-lost.ch/contact

 

Line-Up

Claudio "Caruso" Naef, Sänger

Thomas "Hedi" Hediger, Gitarrist

Patrick "Paedu" Jost, Rhythmusgitarrist

Patrick "Punsh" Andres, Bass

Mirko Hürzeler, Drummer

Markus "Reichi" Reichardt (Shades Of Purple) (aushilfsweise Bassist)

 

Review

Bei dieser Art of Rock-Sound könnten evtl. sogar Metaller zu Mainstream- und Hard-Rockhörern werden. Denn die Musik der smarten Jungs von Silence Lost ist wahrlich gut. Sie sind noch nicht kommerziell angehaucht, zum Glück, das lässt ihnen den Raum ihr Ding durch zu ziehen wie sie's selbst wollen ohne sich festlegen zu müssen. Ein Streifzug durch die fünf Songs auf der EP haben gezeigt, dass sowohl stampfende Attacken als auch melodiöse Parts die Songs bestimmen. Sie sind vom Rock-Virus infiziert, sodass sie ihre Songs alle selber schreiben und komponieren, nichts geklautes oder abgeschautes, das spricht schon mal für sie. Das können viele andere Bands nicht vorweisen, kaum ab Beginn ihres Bestehens. Die Stimme passt, ist ausdrucksvoll, man erkennt sie wieder wie auch ihre ganzen Songs. Schöne satte Gitarrenriffs, durchdachte schnelle Beats - Rhythmus, es stimmt alles. Einmal fantastisch schnell, einmal überaus melodiös, gemischt in Balladen und Rock bis Hardrock liegt alles drin. Vollgas und Träumer-Ohrwürmer geben sich die Hände und begeistern die Zuhörer, die jeden Song mit Applaus-Orgien quittieren. Die ganze EP zaubert Liebe, Freundschaft, Sehnsucht und Herzschmerz mit eingängig melodiösen und entspannten Szenen in die Atmosphäre, vor allem die zweistimmigen Songs, aber auch die härter daherkommenden Stücke, einfach nur exorbitant gut.

Aber es kommt noch besser, ein Album für nächstes Jahr ist in Arbeit, wie mir ihr Gitarrist "Paedu" gezwitschert hat. Man kann sich also auf noch mehr verzaubernden melodiösen Rock freuen. Wir werden dabei sein und diese Band im Auge behalten - für euch demnächst auf einer Bandseite hier auf Blue Visions.


Silence Lost

21.10.10: Silence Lost wurden offiziell im Januar 2009 gegründet. "Wir sind eine Rockband, mit eigenen Songs!" Sie bestehen durch und durch aus Musikern, welche zahlreiche Bühnen- und Studio Erfahrungen mitbringen. Silence Lost steht für harten, melodischen Rock und ihr Set besteht ausschliesslich aus Eigenkompositionen wobei hinter jedem einzelnen ihrer Songs viel Arbeit steckt, da sie sich nicht mit dem erstbesten Material zufrieden geben. "Mit weit unter 2 Millionen verkauften Platten gehören wir zu den unbekanntesten Bands der Welt." www.silence-lost.ch!

Nachtrag: "Wir haben die Ehre und dürfen am 07.11.10 in der Arena Wydehof in Birr am PRIX WALO Sprungbrett in der Kategorie "Band" starten und um den begehrten Preis "Kleiner PRIX WALO 2010" kämpfen!"


Silence Lost - Schweizer Rockband

20.10.10: Es gibt mal wieder ein Band Voting, diesmal auf www.radio-only.de. Dort kann man unter "Vote For" in einer Liste die beliebteste Band auf dem Sender voten. Die Bands sind auf mehreren Seiten alphabetisch geordnet. Also einfach zu DAYS OF THUNDER gehen und hinten anklicken – das war's. Die Top 20 werden dann in einer extra Sendung vorgestellt und gespielt. Also dann, ran an die Tasten, dauert nur eine Minute. Monumental Classic-Hard-Rock: www.days-of-thunder.de - www.myspace.com/daysofthunder09 - www.regioactive.de/daysofthunder
DAYS OF THUNDER sind: Heavy Holly, Drums - Francis Jirca, Keys - Gerry Stadler, Voc - Jon Diven, Bass - Bernie Baumgartner, Guitars


Albis Rock 02.10.10 - Bilder von Sahara Rain, Silence Lost und Downspirit

05.10.10: Albis-Rocks 02.10.10 Review und Bilder des Konzert-Abends in der Break Event Hall in Affoltern a.A. ZH - jetzt online hier:

Es war eine tolle Organisation, welche den Abend gestaltet hat, der Macher ist Ralph Wagner, er wird unsere Fotos ebenfalls online stellen! Super Organisation Ralph, danke! Aufgetreten sind Sahara Rain mit 10 Songs ihres neuen Baby's, welches demnächst erscheint, und einige Songs aus dem ersten Album. Die Bühne rockte mit etlichen Zugaben von SR. Vor Sahara Rain sind Silence Lost aufgetreten mit echt geilen Rock sowie danach die aus Stuttgart kommende Rock-Metal "Headbanging"-Band Downspirit. Es war ein toller rockiger Abend in einer guten und schönen Location, der Break Event Hall in Affoltern a.A. ZH. Hier geht's direkt zu den Bildern BV-Gig-Albis-Rock2010 und hier zu BV-SaharaRain!


Albis Rock am 02.10.10 - Änderung im Line-Up der auftretenden Bands

23.08.10: Das Line-Up für albis-rocks.ch wurde umgestellt. Neu stehen Silence Lost und Downspirit am Start. Der Hauptact gehört SAHARA RAIN.
Die Opener Band Silence Lost steht für harten, melodischen Rock mit satten Gitarrenriffs, vielseitigen Grooves und einer starke, eingängigen Stimme. Das Set der Rockband besteht ausschliesslich aus Eigenkompositionen mit denen sie die Rocknacht stimmungsvoll lancieren werden.
Als Hauptact rocken SAHARA RAIN die Bühne der Break Event Halle in Affoltern am Albis. Die unvergleichliche Mischung aus modernem und klassischem Rock, gepaart mit orientalischen Einflüssen lässt das Publikum abheben in andere Sphären.
Als Backliner setzt Downspirit den glanzvollen Schlusspunkt unter das erste Rockfestival am Albis. Das melancholische Feeling des Blues, kombiniert mit der Power des Heavy Metal und starken Hooklines lassen hoffen, dass die Nacht noch lange nicht enden möge.

 

SAHARA RAIN
"Das die Schweiz mittlerweile über etliche gute Bands im Hardrock-Bereich verfügt, ist ja kein Geheimnis mehr. Im Schatten von GOTTHARD haben sich einige exzellente Combos entwickelt und da machen auch SAHARA RAIN keine Ausnahme. Im Gegenteil, ich war äusserst positiv überrascht, wie professionell und abgezockt "Sand In Your Hands" aus den Boxen kommt. Kein Wunder, sind die Jungs auch schon allesamt einige Jahre im Musikgeschäft tätig, obwohl die Band an sich, erst seit 2007 besteht. Das Cover ist sicherlich keine Offenbarung, doch lassen wir bei Eigenproduktionen Gnade walten. Sänger Ricci hat ein sehr kraftvolles Organ, das mich stellenweise an Claus Lessmann von Bonfire erinnert. Mit Hilfe von Michael Bormann (ex Jaded Heart), der sowohl die Regler bedient, wie auch beim Songwriting involviert war, hat die Band zahlreiche Spitzentracks geschrieben, wie das rockige "Black Gold" oder die Überballade "Be The Men You Are". Da es kaum Mittelmass auf diesem Album gibt, kann ich "Sand In You Hands" nur wärmstens empfehlen". (Ralph) - www.sahararain.com.

 

Silence Lost
.......wurden offiziell im Januar 2009 gegründet. "Wir sind eine Rockband, mit eigenen Songs und bestehen durch und durch aus Musikern, welche zahlreiche Bühnen- und Studio Erfahrungen mitbringen. Silence Lost steht für harten, melodischen Rock, und unser Set besteht ausschliesslich aus Eigenkompositionen wobei hinter jedem einzelnen unserer Songs viel Arbeit steckt, da wir uns nicht mit dem erstbesten Material zufrieden geben. Mit weit unter 2 Millionen verkauften Platten gehören wir zu den unbekanntesten Bands der Welt." www.silence-lost.ch! Nachtrag: "Wir haben die Ehre und dürfen am 07.11.10 in der Arena Wydehof in Birr am PRIX WALO Sprungbrett in der Kategorie "Band" starten und um den begehrten Preis "Kleiner PRIX WALO 2010" kämpfen!"

 

Downspirit
...wurden im Jahr 2009 von Symphorce/Ex-Freedom Call Gitarrist Cédric "Cede" Dupont gegründet um seine langjährige Vision - Blues und Metal miteinander zu vereinen – zu verwirklichen und mit seinem Talent ein einzigartiges Werk zu schaffen. Die Band besteht ausserdem aus Gesangswunder Steffen Lauth, Axel "Aki" Reissmann (rhythmguitarist/"Pump"), sowie Sven Rakowitz am Bass und Sebastian Dunkel am Schlagzeug, die das hochkarätige Line-Up mit ihrem gewaltigen Rhythmus und Groove abrunden. Downspirit's Hauptaugenmerk liegt auf der livehaftigen Eroberung dieses Planeten – sei es im kleinen Club bei euch ums Eck oder aber in den grössten Stadien dieser Welt, was auch immer die Wege der Band kreuzen mag! Downspirit wird eure Stereoanlage zum Explodieren bringen und gemeinsam mit euch heftigst abrocken um eine einzigartige Rockparty zu feiern! Ansässig in Stuttgart (D), haben Downspirit kürzlich die Arbeiten an ihrem sensationellen Debutalbum "Point Of Origin" abgeschlossen, das am 23.07.10 in Europa und am 20.07.10 in USA/Kanada durch Metalville veröffentlicht wurde. Die traditionellen Einflüsse der emotionsgeladenen Blue Music, kombiniert mit einem modernen, tiefgestimmten Gitarren-Tornado machen aus ihren Songs eine Mischung aus typisch bluesigem 80er Jahre Hardrock und einem modernen Metalsound, der hie und da auch mit klassischen Finessen aus dem Rock-Pop Bereich angereichert wurde. www.downspirit.com.

 

Weitere Infos über Sahara Rain (Hauptact) hier: BV-SaharaRain und www.albis-rocks.ch


Silence Lost - Downspirit am 02.10.10 Albis-Rocks in der Break Event Hall, Affoltern am Albis ZH

 


up