Slädu & Friends 2012

  Blue Visions ROCK

 

 

Music

 

Music-News

 

Guestbook

 

Friends

 

Contact

 

Art

 

Main

 

  
www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch
BV-MySpace
 

© Copyright

2004 - 2014
Blue Visions

Slädu & Friends


Slädu & Friends - variables Programm mit Überraschungen im Z7 in Pratteln vom 20.04.2013 - Fotos

22.04.13: Nicht zuviel versprochen wurde über Slädu mit seinen Freunden am Live-Act im Z7 in Pratteln. Das Konzert ist von einer Überraschung über die andere gekrönt gewesen. Die "Darsteller" sprühten vor Charisma und haben auf eine äusserst sympathische Art ihr tolles Set präsentiert. Die Funken von der Band mit Sängerinnen und Sänger sind auf die Zuhörer gesprungen und haben eine Welle der Begeisterung erzeugt.

 

Eröffnet hat Slädu mit "Everyday I Have The Blues" mit einem instrumental Jam. Der begabte Sänger Gianni Pontillo (ehemals Pure Inc.) stürmte auf die Bühne und überzeugte mit seinem gewaltigen Stimmpotential zu Slädus Riffs bei "Wild & Restless" sowie weiteren sauberen Songs. Zwischendurch spielte die Band immer wieder einige instrumentale Einlagen. Der erste Überraschungsgast war Marina Santinelli (bekannt aus "The Voice of Switzerland" 2013). Mit ihrer ebenso starken Stimme wie ihre Power-Performance hat sie einige tolle Songs gesungen, davon einige zusammen mit Gianni Pontillo, ein stimmgewaltiges Singer-Team. Weitere Songs wurden von Coco performt. Sie ist die Sängerin von ZiBBZ, ein Gesangsduo zusammen mit ihrem Bruder, welche mit ihrem Debutalbum geradewegs auf Platz 14 in die CH-Charts einstiegen. (Wir haben letztens darüber berichtet.) Der Song "Last One Standing" ist von Slädu und Coco zusammen geschrieben worden. Es folgte ebenso der Song "Open For Your Love", gesungen von Gianni Pontillo und Marina. Geschrieben wurde das Stück von Slädu in Zusammenarbeit mit Marc Storace (Krokus). Die Lieder sind stark, rockig, zuweilen bluesig, einfach super.

 

Die Band wurde für den Gig im Z7 umbesetzt, weil ein Bandmitglied leider einen Todesfall in der Familie hatte. So sah das Line-Up aus: Slädu (Slatko Perica), guitar - Stefan, keys - Matteo Bussi, bass - Emiliano Bussi (Bruder von Matteo) drums - Gesang: Gianni Pontillo, Coco und Marina Santelli. Fast am Schluss hat sogar der Tourmanager, Roberto de Luca, einen berndeutschen Sprachgesang geliefert, wobei dieser gar nicht richtig eingespielt wurde - das hat man leider auch gehört, durch einige Misstöne und Missgriffe, schade. Zwischendurch gabs noch ein Geschenk von Gianni an Slädu für die gute Zusammenarbeit, ein Sack Basler Läckerli und ein FCB-T-Shirt unterschrieben von allen FCB-Spieler. Das Shirt wurde natürlich von Slädu gleich übergezogen. Es ging weiter zum Endspurt, zu den Zugaben, die Besucher waren hungrig nach noch mehr Action. Additional spielte Slädu mit Gianni noch "No Time" akustisch. Wie Slädu mitgeteilt hat, hat er diesen für seine Frau geschrieben.

Alles in Allem war der letzte Tour-Gig in Pratteln ein voller und exzellenter Erfolg sowie voller Überraschungs-Acts. Danke!


Fotos - Z7 Pratteln BL vom 20.04.2103

 


Slädu & Friends im Z7 in Pratteln BL am SA 20.04.2013 und "For Womann" - das neue Video

18.04.13: Was gibt es schöneres auf Erden als lieben und geliebt zu werden. "For Womann" ist eine Liebeserklärung. Eine äusserst praktische sogar, denn sie ist wortlos. Und doch ist der Instrumental-Track von Gitarrist Slädu aka Zlatko Perica eine höchst emotionale, musikalische Liebeserklärung. Von Mann zu Frau, von Frau zu Frau, von mir zu mir, denn man sollte sich sowieso viel öfter selber eine Freude gönnen. Zum Valentinstag und anderen Feiertagen der Liebe? Absolut passend... denn die Träume um das äusserst gefühlvolle Werk sind frei. Und frei ist schön. Ein Gitarrenspiel, welches unter die Haut geht, inspiriert und ein schlicht grosses Kino der Gefühle darstellt. Und hier könnt ihr das Video anschauen:

VIDEO: «For Womann» - Youtube Link .

Wer Slädu live erleben will, kann das am 20.04.13 Pratteln Z 7 Konzertfabrik - mit Mylious Johnson (USA), drums (ex. Pink) – Matteo Bassi (I), bass (ex. Laura Pausini) – Christian Löhr (D), keys (Joss Stone) – Marina Santelli (I), vocals.


Das Konzert vom 30.11.12 wird nachgeholt

31.12.12: Das Konzert vom 30.11.12 im Z7 Pratteln wurde aus Krankheitsgründen verschoben. Das neue Datum ist uns bekannt gegeben worden. Das Konzert findet neu am 20. April 2013 statt. Alle Tickets vom 30.11.12 sind gültig!!


Slädu & Friends im Z7

20.11.12: Am Freitag, 30.11.12 treten SLÄDU & FRIENDS im Z7 in Pratteln auf. Tolle Songs, charismatische Sängerin und Sänger (Marina Santelli, Gianni Pontillo, Marc Robin) begleitet von einer exzellten Band (Mylious Johnson - drums, Matteo Bassi - bass, Chrigi Roffler - keys, Special Guest: Sandro Pellegrini - guit.) präsentiert vom sympathischen Leader und virtuosen Gitarristen Slädu. Ihm und seinen Friends gelingt es an jedem Konzert den berühmten Funken überspringen zu lassen. Das alles und nicht weniger erwartet das Publikum an einem SLÄDU & FRIENDS Konzert.

Mit SLÄDU & FRIENDS wird die Ausnahme zur Regel. Der Schweizer Gitarrist, Virtuose und Ausnahmekönner wird zum Leader. Verdienterweise, denn das Palmares des Gitarristen Zlatko Perica aka Slädu weist unglaublich viele nationale und internationale Höhepunkte auf. Zu seinen Friends zählen Bligg, Gölä, Philipp Fankhauser, Carlos Leal, Coco, Gianni Pontillo, Marc Robin, und Marina Santelli um nur einige zu nennen. Idole und Namen, welche die Schweizer Musikszene anführen und prägen; Newcomer mit besonders grossem Potenzial. Speziell erwähnt werden darf dabei auch Marina Santelli. Die Italienierin verfügt über eine betörende Stimme. Slädu feat. Marina Santelli «We Can Fight For Our World», die erste Single. Das Album «SLÄDU» ist Slädu‘s persönliches Debütalbum. Es erschien im März 2012 und hat sich seither in den Charts verankert. Als zweite Single wird im Juni Slädu feat. Carlos Leal «Bienvenue En Suisse»ausgekoppelt. Die grosse «Slädu & Friends» - Tournee startete im April. Ein Highlight, denn mit den vielen Friends die wahlweise mit Slädu’s international besetzter, exzellenter Band (Mylious Johnson, drums, ex Pink – Rossano Eleuteri, bass, ex Nek, Gipsy Kings, Cutugno) auf der Bühne sind, entstehen neue, einzigartige und wohl auch einmalige Kombinationen. Jedes Konzert wird so zum Unikat und zum Erlebnis.

Single

"Bienvenue En Suisse"

feat. Carlos Leal
 

Music & Lyrics:

Slädu, Carlos Leal
Copyright Suisa

"Bienvenue en Suisse" (Youtube)
 

Debütalbum (rechts)

www.sladu.ch
www.facebook.com/sladu100

Universal Music

Tracklist Album

01. Wild & Restless

02. Hereoes Out Of Stars

03. WW Can Fight For Our World

04. Taking The Long Way Home

05. Last One Standing

06. Higher Ground

07. Bienvenue En Suisse

08. Dass Ich Dich Will

09. Irgendwenn

10. Rush Hour In San Francisco

11. No Time

12. Loosen Up

13. Kiss The Sky

14. Open For Your Love

15. For Womann

Live-Dates

30.11.12 Pratteln - Z7 Konzertfabrik
22.02.13 Baden - Nordportal

Slädu mit Special Friend und Marina Santelli, Gianni Pontillo, Marc Robin, Mylious Johnson, Rossano Eleuteri, Sandro Pellegrini und Chrigi Roffler – Tickets
www.starticket.ch

 


up