2bad 2017

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

FB

 

 

 

Blue Visions

© Copyright

® Trademark

since 2004

2bad

2BAD + IZAMANYA IM BURN OUT, Kirchberg BE, 28.10.2017

29.10.2017

 

Die Mischung macht es aus! Sie toben sich aus, 2BAD, mit dem Mix zwischen 80iger Classic Rock und modernem Heavy Metal. Die breite Palette des Sounds passt optimal zu den fünf Musikern, welche sich mit dem Projekt identifizieren. Alle fünf kommen aus verschiedenen Bands und haben sich mit ihrem Nebenprojekt 2BAD neu formiert und in Kürze ihr Debütalbum "AIMING HIGH" in Szene gesetzt. Die Vision von Steve Businger (guitar) und Dänu Grossenbacher (bass) wurde Realität.

 

Sie wollten die etwas verstummten griffig harten Klängen wieder unter die Leute bringen und verankern. Real wurde ihr Traum, ein erstes Album zu veröffentlichen, zusammen mit Many Maurer als Produzent (Krokus, Ain't Dead Yet).  Für die Musik zeichnen Steve Businger und Dänu Grossenbacher zusammen mit Many Maurer verantwortlich, die Lyrics dazu von Daniel Balmer. Das Studioalbum wurde von keinem geringeren als Carl Sentance eingesungen. Er verstand es die Würze für die nötige Härte einzubringen. Ihr Slogan: "Let's aim it high to live our dreams!".

 

Das Line-Up dieser Power-Gruppe: Steve Businger, guitar - Dänu Grossenbacher, bass - Daniel Brönnimann, vocals - Victor Rettenmund, keys - Timo Wüthrich, drums

Backing Vocals: Karin Flückiger und Denise Schwab Businger

 

Das Konzert in der BURN OUT BAR in bernischen Kirchberg war unglaublich imposant mit mehrheitlich harten Tönen des Hauptacts 2BAD. Nebenbei erwähnt, die BURN OUT BAR ist ein Tipp für gute Konzertabende und dazu passendem Ambiente. Als Einstimmung präsentierten die zwei grossartigen Künstler Iza und Many Maurer ihre brandneue EP "SECOND LIFE" mit vier Songs akustisch dem erstaunten und laut applaudierenden Publikum. Iza Loosli (Sweet November und Bluesaholics aus Zofingen) verfügt über eine starke und melancholisch berührende Stimme und Many Maurer über unglaubliche Virtuosität an seiner Gitarre. Gerne hätte man noch mehr von IZAMANYA, gehört.

Line-Up: Iza Loosli, vocals - Many Maurer, guitar, bass - Peter Haas, drums.

 

Danach stand die Knallerband 2BAD ungebändigt auf den Bühnenbrettern mit Frontmann Daniel Brönnimanns Metallstimme. Die Setliste konnte sich zeigen lassen. Insgesamt sechzehn Songs, neun aus ihrem aktuellen Album und sieben teils gecoverte Songs zerwühlten die Zuschauer und tosten in deren Trommelfelle. Sie liessen es einfach voll Krachen und injizierten ihre Songs in die Köpfe des begeisterten Rock Publikums.

 

Die Setliste, Albumsongs in Grossbuchstaben: 01 Intro 02 WAITING FOR THE NIGHT 03 SEPTEMBER 04 Man On The Silver Mountain 05 GAIN DOMAIN 06 LIVE WIRE 07 Headless-Cross 08 Standing In The Shadows 09 FREE YOUR MIND 10 TRACES IN THE SAND 11 Love Ain't No Stranger 12  WASTED 13 AIMING HIGH 14 NATURAL GROOVE 15 Mistreated 16 Hush

 

Ein Abend voller bombastischem Rock mit super Musikern, Sänger/innen und toller Akustik ist mehr als befriedigend zu Ende gegangen. Liebe Leser/innen, beide Bands solltet ihr euch unbedingt mal gönnen, wenn ihr so richtig abgehen möchtet!

 

Weitere Infos: www.2bad-music.com und www.izamanya.com

 

 

 

 

 



up