Status Quo

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

Facebook

 

 

© ® Copyright

2014 - 2024

Blue Visions

Status Quo


www.statusquo.co.uk

Band Line Up: Francis Rossi, vocals, guitar - Rick Parfitt, guitar, vocals - Andy Brown, keyboard, guitar, vocals, seit 1976 in der Tourband und offizielles Mitglied seit 1982 - John "Rhino" Edwards, bass, guitar, vocals seit 1986 - Leon Cave, drums seit 2013


STATUS QUO - "Aquostic II - That's A Fact!" - Abschiedstour

23.09.2016

Es ist soweit, STATUS QUO gehen auf Abschiedstour mit ihrem wohl letzten Album "Aquostic II - That's A Fact!". Ihr letztes Werk wird am 21.10.2016 veröffentlicht.

 

Umarrangiert, mit ihrem unglaublichen Wiedererkennungswert präsentieren sie mit "Aquostic II - That's A Fact!" eine blendende Sammlung ihrer Klassiker. Aber sie überraschen auch mit zwei brandneuen Songs, welche sie vielleicht auch im Set auf die Bühnen mitnehmen. Die letzte Show steht also auch hierzulande an, am 15.10.2016 im Zürcher Hallenstadion. Ihre Standard-CD enthält 14 neugestaltete Tracks wie z.B. "In the Army Now", "Hold You Back", "Ice In The Sun" usw. Die neuen Titel heissen "One For The Road" und "One Of Everything". Die Deluxe Ausgabe bietet noch einen neuen Song als Bonus dazu, "Is Someone Rocking Your Heart" und fünf weitere neu bearbeitete Hits wie "Lies", "Living On An Island" u.m. "Aquostic II - That's A Fact!" ist das Folgealbum ihres erfolgsgekrönten "Aquostic - Stripped Bare" aus 2014, welches mit Gold ausgezeichnet wurde und in der Schweiz auf Platz 4 der Albumcharts landete.

 

Ihr neuer Silberling beschreibt ihre Werke als Band, welche die Vergangenheit pflegt und und im Jetzt lebt. 50 Jahre Hard Rock von Quo machen sich mit ihrem Neuling wohl selbst ein Geschenk und natürlich ihrer Fangemeinde, welche sie durch all die Jahre ihres Schaffens begleitet hat. So gehts nun dem Ende zu, wie sie zur kommenden "The Last Night Of The Electrics Tour" durch Europa bereits angekündigt haben. Diese startet am 12.10.2016 in Wien A. Francis Rossis Kommentar: "Wir haben schon länger darüber gesprochen und jetzt entschieden, dass es Zeit ist, den Stecker zu ziehen. Es wurde für uns immer anstrengender, auf Tour zu gehen. Wir wollten vor 30 Jahren das letzte Mal aufhören, aber diesmal ist es endgültig. Das heisst ja nicht, dass wir nicht andere Dinge tun werden."

 

Das einzige CH Konzert findet am 15.10.2016 im Hallenstadion in Zürich statt - Tickets Zürich 15.10.2016

 

Aquostic II - That's A Fact!

That's A Fact

Roll Over Lay Down

Dear John

In The Army Now

Hold You Back

One For The Road (neu)

Backwater

One Of Everything (neu)

Belavista Man

Lover Of The Human Race

Ice In The Sun

Mess Of The Blues

Jam Side Down

Resurrection

Lies

Little Dreamer

Living On An Island

Is Someone Rocking Your Heart?

(neu auf der Deluxe Edition)

Rockers Rollin'

For You (excl. vinyl bonus)

Infos

Album "Aquostic II - That's A Fact!""

Release: 21.10.2016

 

Album Versionen:

 

Standard-Album 14 Tracks

Deluxe-Album 20 Tracks

enthalten sind 3 brandneue Songs

 

www.statusquo.co.uk

 

Tickets Zürich 15.10.2016

 

Label: ear Music

 


STATUS QUO - Aquostic (Stripped Bare) erscheint am 17.10.2014

12.10.2014: Einmal mehr sorgt die britische Band STATUS QUO für Gespräche. Gegründet wurden STATUS QUO 1962/1965 und zählt auch heute noch zu den erfolgreichsten und langlebigsten Rockbands. Ihre erfolgsträchtigsten Songs waren wohl: "Whatever You Want", "Rockin' All Over The World, In The Army Now, Caroline und weitere. Das heute offizielle Line-Up setzt sich aus 5 Musikern zusammen: Francis Rossi, vocals, guitar (Gründungsmitglied) - Rick Parfitt, guitar, vocals (Gründungsmitglied) -  Andy Brown, keyboard, guitar, vocals, seit 1976 in der Tourband und offizielles Mitglied seit 1982 - John "Rhino" Edwards, bass, guitar, vocals seit 1986 - Leon Cave, drums seit 2013. Status Quo können auf eine sehr lange Musiker-Geschichte zurück blicken und präsentieren sich auf einer ellenlangen Bandbiografie. Wer sich genauer informieren möchte, kann dies über einige Websites oder ihrer eigenen: www.statusquo.co.uk.

 

Status Quo haben über 30 Studio-Alben und 118 Millionen Tonträger weltweit verkauft. Seit ihrer Gründung sind 22 ihrer Hitsingles in die Top Ten der UK Charts gelandet, so viele wie bei keiner anderen Band. Ihr letztes Studio Album "Bula Quo" (erschienen 2013 über earMUSIC) landete in Deutschland auf Platz 17 und in der Schweiz auf Platz 13 der Charts. Ihr aktuelles Live-Album "The Frantic Four's Final Fling - Live At The Dublin O2 Arena" - das allerletzte Konzert des Original Frantic Four Line Up - wurde gerade erst am 29.08.2014 bei earMUSIC veröffentlicht. So haben Status Quo nun schon ihr nächstes Werk an der Front, nämlich "AQUOSTIC (Stripped Bare)". Es gelingt ihnen mit diesem Album sich zu zeigen, wie sie zuvor noch niemand gehört hat. Hits wie "Caroline", "Down Down", "Rain", "Rockin' All Over The World", Again and Again", "Whatever You Want" und "What You're Proposing" wurden für das Album ganz neu akustisch aufgenommen. Das ist Status quo in AQUOSTIC! Wie das Ganze klingt? Man stelle sich vor, Status quo und Johnny Cash mit den Everly Brothers jammen zusammen und Rick Rubin produziert alles.... "It's Status Quo, but with a twist." Die Songs erscheinen in einem total ungewohnten Outfit, und sie wurden überarbeitet sowie mit Streichern und Chören garniert.

 

Weitere Facts: Am 17.10.2014 veröffentlichen Status Quo ihr neues bahnbrechendes Album "Aquostic" (Stripped Bare). Als eine weltbekannte Band sehen sie zurück auf Hard Rock Acts die 50 Jahre an der Spitze waren. Sie verlassen für einmal ihre Komfortzone und brillieren mit ihren Songs im schmaleren Format - die Amps bleiben daher ausgeschaltet und das Album demnach in einer total akustischen Form. 22 vollständig nachbearbeitete Songs bzw. ihre Quo Hits und Favoriten ihrer Fans sind auf dem Album zu hören. Diese Rock-Klassiker sind mit kraftvoller Brillanz und frischer Persönlichkeit ausgestattet. Sie entstammen aus einem Repertoire, welches die Band über Jahrzehnte erweitert hat und teilweise dauerhaft auf ihrer Setliste im Rampenlicht figurieren. Das nicht alltägliche Cover mit den beiden Gründungsmitglieder und Freunden Francis Rossi und Rick Parfitt sowie Gitarre statt Feigenblatt hat kein geringerer Superstar als Bryan Adams fotografiert bzw. in Szene gesetzt.

 

Tracks "Aquostic"

01 Pictures Of Matchstick Men

02 Down The Dustpipe

03 Na Na Na

04 Paper Plane

05 All The Reasons

06 Reason For Living

07 And It's Better Now

08 Caroline

09 Softer Ride

10 Claudie

11 Break The Rules

Tracks "Aquostic"

12 Down down

13 Rain

14 Rockin' All Over the World

15 Again And Again

16 Whatever You Want

17 Whatever You Want

18 Rock'n'Roll

19 don't Drive My Car

20 Marguerita Time

21 Burning Bridges

22 Rock Till You Drop

Infos

Album: "AQUOSTIC" Vö: 17.10.2014

 

Band-Line-Up:

Francis Rossi, vocals, guitar

Rick Parfitt, guitar, vocals

Andy Brown, keyboard, guitar, vocals

John "Rhino" Edwards, bass, guitar, vocals

Leon Cave, drums

 

www.statusquo.co.uk


Status Quo with "Bula Quo" - Best of Album - Release today

07.06.13: Heute erscheint das neue Studio-Album "Bula Quo" von STATUS QUO als 1 CD des Digipacks mit 9 Tracks und als 2 CD der Bonus Film Soundtrack mit 10 Tracks. "Bula Quo".... it started with guitars.... and ended with guns! - so der Text unterhalb des Album-Titels. Dieses Album ist deshalb mehr als nur ein Studio-Album, es vereint die besten ihrer Tracks auf der 2. CD und überzeugt mit den neuen Tracks, dass Status Quo noch immer weltklasse sind. "Bula Quo" war die Inspiration für den Titel durch ihre unglaublichen Abenteuer ihres Filmes mit dem selben Titel. Die zweite CD vereint neu bearbeitete Studio-Songs und Live-Versionen von 10 klassischen Quo-Hits, sowie der neu gestaltete Track "Living On An Island".

Auf beiden CDs rocken ihre besten Songs.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1968 sind 22 ihrer Hitsingles in die Top Ten der UK-Charts eingestiegen – so viele wie bisher bei keiner anderen Band! Inspiriert durch die Aufnahmen zu ihrem ersten Film, werden auf der ersten CD die neun brandneuen Tracks vorgestellt. CD 2 bietet durch die gelunge Mischung aus Live-Performances und überarbeiteten Studioversionen ihrer Klassiker eine tolle Greatest-Hits-Sammlung! Vorbote des neuen Meisterwerks wird die Single "Looking Out For Caroline". Seit über 40 Jahren sind sie ein Phänomen in der Musikgeschichte. Status Quo haben  mit  ihrem unverkennbaren Sound über 120 Millionen Platten verkauft, knapp 6000 Shows vor 25 Millionen Fans gespielt und haben 28 Studio-Alben produziert. “Rockin All Over The World”, “What Ever You Want” oder “In The Army Now” heissen die Klassiker der Rock’n’Roll-Urgesteine – eingängige Boogie-Rocknummern, die live gehörig abgehen. Kein Thema also, dass Francis Rossi und Rick Parfitt auch mit über 60 Jahren nicht zu bremsen sind. Ihr neustes Album "Bula Quo" erscheint am 07.06.2013. Vorbote des Meisterwerks wird die Single "Looking Out For Caroline" - ab sofort auf mpn !

Das neue Projekt ist ihr Film. Der 90-minütige Aktion Movie "Bula Quo!" zeigt die Band als sich selbst mit Stars wie Craig Fairbrass (Cliff Hanger, Rise Of The Footsoldier, Eastenders) und Laura Aikman (Keith Lemon The Movie, Freight, Surviving Picasso) mit Jon Lovitz (Saturday Night Live, Friends, The Wedding Singer). Der Film wurde realisiert durch Stuart St. Paul, der auch an Projekten arbeitete wie Duran Durans "Wild Boys" Video, bei Aliens, Batman und drei Bond-Filmen. Der Film erscheint im Spätsommer 2013.

Francis Rossi kommentierte: "Making the film in Fiji was a fantastic experience and we couldn't help but be inspired by our surroundings. We had no plans to write and release a new studio album as well as filming our parts for the movie, it just happened." - Rick Parfitt ergänzte: "We hope that Quo fans will enjoy the film, which is certainly something new for the band, but we know they are going to love the music."

An Alle, "Bula Quo!" wird einfach eines ihrer stärksten Alben! Wer die neuen Songs hört, wird begeistert sein und in Anlehnung bestimmt den Film sehen wollen. Quo sind ihrem Stil treu geblieben und unverwechselbar mit Musik anderer Bands, was sie von der Masse eindeutig abhebt.

 

Tracks CD 1

01 Looking Out For Caroline

ab sofort auf mpn !

02 Go Go Go

03 Rund And Hide (The Gun Song)

04 Running Inside My Head

05 Mystery Island

06 All That Money

07 Never Leave A Friend Behind

08 Fiji Time

09 Bula Bula Quo (Kua Ni Lega)

Tracks CD 2

01 Living On An Island (Fiji Style)

02 Frozen Hero

03 Reality Cheque

04 Rockin' All Over The World (Bula Edit)

05 Caroline (Live)

06 Beginning Of The End (Live 2012)

07 Don't Drive My ar (Live)

08 Pictures Of Matchstick Men (Live)

09 Whatever You Want (Live)

10 Down Down (Live)

Live-Dates 

14.06.13 Murten BE - Stars Of Sound Festival

02.08.13 Maggia TI - Vallemaggia Magic Blues

14.09.13 Zürich - Hallenstadion

Infos

www.marcobalzli.ch  

Label: earMusic

Vertieb: Phonag Records

Album-Release: 07.06.2013

 


Quid Pro Quo - Tour 2011 - 40 Jahre Status Quo   

20.07.11: Am 10.09.11 ab 20h feiern Status Quo auch in der Schweiz ihr 40jähriges Band-Jubiläum im Hallenstadion Zürich. Türöffnung ist um 18h, Beginn um 20h - es sind keine Vorgruppen angekündigt (Änderung vorbehalten gemäss Good News Promotion).

 

Seit über 40 Jahren ein Phänomen! Mit ihrem unverkennbaren Sound haben SQ bisher über 100 Mio Tonträger verkauft. Die Gruppe ist eine der am härtesten arbeitenden Rockbands weit um den Erdball. Mit knapp 6'000 Auftritten vor ca. 25 Mio Fans, 33 Alben, und rund 7 Mio Km Reise seit über 25 Jahren sind sie nonstop auf Achse gewesen. "Rockin All Over The World", "What Ever You Want" oder "In The Army Now" heissen ihre Hits um nur einige zu nennen. Kein Thema also, dass Francis Rossi und Rick Parfitt auch mit über 60 Jahren mit ihrer Band die Hallen weiter rocken.

 

Eine Rock’n-Roll Erfolgsgeschichte der Superlative prägen ihre musikalische Geschichte. Rossi und Parfitt machten ihre ersten Erfahrungen 1965 in London, zu einer Zeit wo die Beatles überall ihren Namen haben. Der Gitarrist Parfitt greift zu dieser Zeit für The Highlights in die Saiten. Rossis Band hiess zuerst The Spectres, später Traffic Jam, sie spielten Psychedelic Rock. 1967 ändern sie den Namen der Band in STATUS QUO, um Verwechslungen mit Steve Winwoods’ Traffic zu vermeiden. Ende 1967 erschien die erste Single "Pictures Of Matchstick Men". Überraschend landete ihr Erstlingswerk in den englischen Top Ten, genauso wie die Nachfolgesingle "Ice In The Sun". Das 3. Album "Ma Kelly’s Greasy Spoon" galt 1970 als musikalischer Wendepunkt. STATUS QUO spielen seitdem ihren bluesigen und schnellen Boogie Rock im Partyformat. 1982 spielten Status Quo als erste Rockband auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung vor der königlichen Familie. Seitdem treten sie immer wieder bei Benefiz-Events auf und helfen mit, Millionen von Pfund einzusammeln. Obwohl immer wieder Auflösungsgerüchte die Runde machten, avancierte die bereits damals erfolgreiche Band 1989 mit 39 Hits zum erfolgreichsten Single-Act Grossbritanniens, noch vor den Rolling Stones. 1988 spielten Status Quo schon eine geradezu historisch anmutende Konzertreihe: 14 Mal verkauften sie das Moskauer Olympic Stadium aus.

2 Jahre später folgt der Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde: Zum 25jährigen Jubiläum performen Status Quo ihr aktuelles Programm innerhalb von 12 Std. in 4 verschiedenen britischen Arenen. Gitarrist Parfitt macht in der Folge vor allem ausserhalb des Musikbusiness Schlagzeilen. 1995 verursacht er unter Alkohol und Drogen einen Autounfall und 1997 musste er sich einer 4-fachen Herz-Bypass-Operation unterziehen.

 

Im September 2005 meldet sich erneut Guiness zu Wort: Bis 2004 bleiben Status Quo mit 61 Hits die erfolgreichste britische Singleband (vor Queen, den Stones, UB40, U2 und Depeche Mode). Mit 110 Gigs tritt auch keine Band öfters bei Top Of The Tops auf. Insgesamt verkaufte die Band bis heute über 120 Mio Platten. Heute sind die Bandmitglieder von Status Quo nette ältere Herren, die sich ihrer eigenen Lebensleistung sehr bewusst sind, aber auch des Beitrags, den die überaus treuen Fans zum Erfolg von Status Quo leisten.

Seit die letzten Riffs im August 2009 im Hallenstadion verklungen sind, freuen sich die Veranstalter (Good News) bereits auf das nächste Konzert von STATUS QUO am Samstag, 10.09.11 um 20h im Hallenstadion Zürich. Tickets können über Ticket-Corner bestellt werden.  


Status Quo - Voranzeige

14.07.09: Konzerte Schweiz: 16.07.09 Montreux - Jazz Festival - www.montreuxjazz.com - 22.08.09 ab 20h rocken Vivian und Status Quo das Hallenstadion Zürich.

Mit Hits wie "Rockin’ All Over The World", "Whatever You Want" oder "In The Army Now" gelang es Status Quo, mit einfach gestrickten Boogie-Rocknummern die Massen begeistern und eine stetig wachsende Fangemeinde um sich zu scharen. Im August sind Francis Rossi & Co. im Hallenstadion Zürich zu Gast und rocken "All Over The World!". Die englische Rockgruppe ist ein wahres Phänomen, rocken die Bühnen der Welt wie die "Teufel". Seit vierzig Jahren verkauft die Gruppe um die beiden Ur-Mitglieder Francis Rossi und Rick Parfitt mit demselben Sound Millionen von Platten. Selbst gesundheitliche Rückschläge konnten die Band nicht unterkriegen. Mit Hits wie "Rockin’ All Over The World", "Whatever You Want" oder "In The Army Now" gelang es Status Quo, mit einfach gestrickten Boogie-Rocknummern, die live enorm abgehen und die Massen begeistern, eine stetig wachsende Fangemeinde um sich zu scharen. Am Samstag, 22. August 2009 sind Francis Rossi & Co. im Hallenstadion Zürich zu Gast und rocken "All Over The World!"

 


Status Quo 40 years of R'n'R - CD-Tipp 27
02.11.08: "Alte" jung gebliebene Männer des ewigen Rocks.... es scheint, dass die letzten 40 Jährchen den Jungs von Status Quo nichts anhaben konnten, das "Bühnenparkett" wird noch immer im rockend heissen Rhythmus getreten wie schon fast seit eh und je. Bandleader Francis Rossi, the grand "old" man of R'n'R, hat einzig etwas Haare gelassen, jedoch nichts an Attraktivität und Charisma sowie Power verloren. Der Boogie Shuffle, dieser umwerfende Rhythmus der Art von R'n'R wie es Status Quo bringen, ist unverkennbar, fetzig, feurig und weckt auch die lahmsten Geister auf. Sein Kumpel und Mitrocker Rick Parfitt, alias Gitarrist der Truppe, hat Rossi all die Jahre hindurch begleitet, ein unzertrennliches Duo. Einige behaupten, dass die zwei Status Quo überhaupt erst ausmachen, ist wahrscheinlich so. Die Begeisterung der Fans die ihre Konzerte miterleben, spüren dem privat sehr stillen Rossi sein Charisma, erleben die brennend heisse Lawa eines inneren Vulkans in jedem der Vier und sehen die grosse Leidenschaft mit der Status Quo ihre Fans in Trance ziehen und ihren absoluten Ehrgeiz zur Musik mit in ihren Auftritt ein zu bringen vermögen. Status Quo forever!
Nach ihrem 28igsten Studio-Album "In Search Of The 4th Chord" (Ironie mit eingepackt, erschien am 14.09.07 + am 03.10.08 mit 2 CDs) gibt es zum 40igsten Geburtstag noch einige Leckerbissen mit drauf gepackt. Gleich ein paar Überraschungen auf einen Schlag sind im Angebot von www.CeDe.ch und www.amazon.de:
- Pictures - 40 years of hits - 2 CDs - Release 07.11.08
- Pictures - 40 years of hits - 4 CDs / earBook - Box-Set - Release 07.11.08

- Pictures - 40 years of hits - Doppel-CD + DVD - Limited Deluxe Edition - Release 31.10.08
Ausserdem sind auch DVDs und Bücher zum 40. Geburtstag von SQ erhältlich, z.B. "The Party Ain't Over Yet - 40 Years of Status Quo' DVD sowie ein Buch "SQ40 - The 40th Anniversary Book" in englischer Sprache, und mehr. www.statusquo.co.uk
Einziges Konzert in der Schweiz: 22. August 2009 ab 20:00h im Hallenstadion Zürich - Tickets: www.ticketcorner.com


Line-Up: Francis Rossi (leadvocals, guitars), Mathew Letley (drums), Rick Parfitt (vocals, guitars), John "Rhino" Edwards (Bass), Andrew Bone (keyboards, guitar)

Status Quo - Concerts
11.07.08 A-Dornbirn - Messe-Stadion
07.11.08 D-Braunschweig - VW Halle - www.eventim.de
08.11.08 D-Köln - Palladium -
www.eventim.de

09.11.08 D-Berlin - Tempodrom - www.eventim.de
11.11.08 D-Rostock - Stadthalle -
www.eventim.de

12.11.08 D-Dresden - Kulturpalast - www.eventim.de

14.11.08 D-Biberach - Stadthalle - www.eventim.de
15.11.08 F-Grenoble - Palais des Sports -
www.ticketnet.fr

16.11.08 F-Besançon - Micropolis - www.ticketnet.fr

18.11.08 F-Rouen - Zenith de Rouen  - www.ticketnet.fr
19.11.08 F-Rennes - Le Musikhall Bruz -
www.ticketnet.fr

20.11.08 F-Le Mans - Antares - www.ticketnet.fr

22.11.08 F-Motnpellier - Zenith Sud Montpellier - www.ticketnet.fr
23.11.08 F-Nice - Palais Nikaia De Nice -
www.ticketnet.fr
24.11.08 F-Orleans - Zenith D Orleans -
www.ticketnet.fr
26.11.08 NL-Amsterdam - Heineken Music Hall -
www.livenation.nl
29.11.08 DK-Randers - Euro Arena -
www.billetnet.dk
30.11.08 DK-Herning - Kongrescenter -
www.billetnet.dk
02.12.08 DK-Copenhagen - KB Hallen -
www.billetnet.dk
04.12.08 DK-Odence -
www.billetnet.dk
05.12.08 SWE-Jonkioping - Kinnarps Arena -
www.ticnet.se
06.12.08 SWE-Lund - NYA Arena -
www.ticnet.se
22.08.09 Zürich - Hallenstadion ab 20h - www.ticketcorner.com


Status Quo
12.10.04: Eine neue DCD von Status Quo ist in den Regalen von Grossbritannien seit dem 20.09.04. "X All Areas" heisst diese Greatest Hits, mit 40 Tracks mit allerbesten Songs, inklusive zwei unveröffentlichte Songs aus diesem Jahr. Die Titel heissen "You'll Come Round" und "Thinking Of You" und sind von Rossi und Young. Die Release-Daten von ausserhalb UK werden folgen. 


10.08.2003 Schluss-Highlight dreier Tage Openair in Zofingen
Mehr über das ganze Festival auf folgenden Links:
www.heitere.ch und www.zofingertagblatt.ch. Das Konzert von Status Quo ist aufgenommen worden von SF DRS2 - Weekend Music - Samstag 16.08.03, solltet ihr unbedingt anschauen. 




 

 

Die Rocklegende aus UK, Status Quo auf dem Heitere, genial. Weltweit 112 Mio. verkaufte CD-Albums, überfüllte ausverkaufte Hallen, Eigenkompositionen, Rock der feinen Art, zeichnen Status Quo aus. Mit dem neuen Album "Heavy Traffic", released im letzen September beweisen sie, noch reifer geworden zu sein und die Songs als "Rock-Feinkost" für Music-Gourmets zu präsentieren. Auch heute noch bringen sie die Fans zum Mitsingen mit ihren Erfolgssongs "Rocking All Over The World", "Whatever You Want", "Caroline" u.a. 
Auf dem Heitere war's wie schon Wochen vorher über 32° Celsius zum Schwitzen. Für Zuschauer als auch für die Bands sehr warm, doch alle rockten trotzdem mit. Bei ihrem Auftritt zur Bühne klangen schon die ersten Gitarren unterstützt von einem tobenden Volk zur Begrüssung.  Die Band turnte die schon "aufgeheizten" Zuschauer noch mehr an, und brachte sie zum Rocken. Der Status Quo Act war wirklich besonders und für manche vielleicht unvergesslich. Die Engländer sind besondere charmant, das gefällt.
Wer nicht am Konzert teilhaben konnte, kann sich einen Zusammenschnitt auf TV DRS2 ansehen, auf diesem Kanal wird das Heitere Openair noch 3 Std. lang ausgestrahlt.


  Quo logo   

Mathew Letley (drums), John Edwards (Bass), Rick Parfitt (vocals guitars), Francis Rossi (leadvocals guitars), Andrew Bone (keyboards guitar)


Bio


Francis Rossi

Born: 29 May 1949
From: Forest Hill, South London
Now Lives: South London
Personal: Married to Eileen, eight children from two marriages
Plays: Lead guitar, vocals, songwriting
Francis is the front man. His instantly recognizable voice and the twin guitars of Rossi and Parfitt are the main ingredients of Status Quo.
Known to everyone in the band as 'Frame' or 'The Gomorr' (the grand old man of rock and roll), he is married to Eileen, has eight children from two marriages, and lives in Surrey, England.
A typical Gemini, Francis on stage is an outgoing and charismatic showman but has been labelled a recluse because he rarely goes to parties or big social occasions, preferring to stay at home (If you saw his house you'd understand why!). Musically he still loves playing, performing and writing as much as ever and is always involved in the production of Quo records.
When not touring, Francis keeps fit by swimming and exercising. He is a collector of Koi Carp, likes Clay pigeon shooting and is probably the English pasta-eating record holder...


Rick Parfitt

Born: 12th October, 1948
From: Woking, Surrey
Now Lives: South West London
Personal: Two children from two previous marriages, recently remarried (August 06)
Plays: Guitar, vocals, songwriting
Rick is one of Englands' greatest rhythm guitarists, his rock solid style has always been the core of the Quo sound.
Also known as 'The Womorr' (The Wild Old Man Of Rock and Roll) , he has written some of Quo's most memorable songs including '"Whatever You Want", "Backwater" "Living on an Island"' and "Rain". If you've seen Quo live you'll know the rush you get when Rick steps up to the front of the stage and hammers out the intro to 'Caroline' or 'Paper Plane'.
The enduring partnership of Rossi and Parfitt is the thing that keeps Quo rocking and even though they are very different characters, after more than 30 years together they are still the best of mates. Once known as the 'Wild Man' of rock, Rick insists that he has learnt to relax and now is a 'Mild Man' of rock, (If you believe that you'll believe anything!!)


Andrew Brown

Born: March 27th, 1946
From: Beckenham, South London
Personal: Andrew remarried on May 8th 2004 in London. He and his wife Ronnie (Veronica) live with three of their four children in Barnes, South West London.
Plays: Keyboards, guitar, harmonica, bass, vocals, songwriting
Andrew, otherwise known as 'Acid Man' because of his acerbic wit, is the multi-instrumentalist of the band and whilst he wouldn't admit it, is a fantastic musician.
Besides the keyboards, harmonica and guitar that you see him playing on stage with Quo, he is a great bass player, in fact not many people are aware that bass is his main instrument. He is also by his own admission the worst drummer in the world!
Andrew is also a connaisseur of fine wines and noted consumer of the same.
A full member of the band since 1976, he has contributed some great songs to the Quo hit list including "Whatever You Want" and "Burning Bridges".


John "Rhino" Edwards

Born: 9th May 1953
From: Whitton, Middlesex
Now Lives: South west London
Personal: Married to Kathy, three children
Plays: Bass, guitar, vocals, songwriting
John has played with many other artistes but for him there is only one band and he is where he wants to be, in the engine room of Status Quo. He is known to all as 'Rhino' and also as 'The Bludgeon' because he is the clumsiest man in the world and somehow he manages to break things wherever he goes. An enthusiastic supporter of Brentford Football Club and a 'Do it Yourself' (demolition) expert, he is married to Kathy and has three children, Mae, Freddie and Max. Rhino loves touring and when Quo are on the road, he and Andrew can often be found wandering the streets, taking in Art Galleries, seeing the sights and tasting the local brews. With possibly the biggest stereo system in West London and the best neighbours (not), he is a musicoholic, always listening to new and old records of all kinds and recording tracks in his home studio... loudly. With Rhino in the band, Quo will never stop rocking...


Matt Letley

Born: 29th March 1961
From: Gillingham, Kent
Now Lives: Beckenham, Kent
Personal: Married to Valerie, two children
Plays: Drums, Percussion
Matt's first tour with Quo started on May 19th 2000 in Keil, Germany. Born on 29th March 1961, he's recorded and toured with (amongst many others) Bob Geldof, Aha, David Essex, Hank Marvin, Gary Brooker, Judie Tzuke, Snowy White and Vanessa-Mae. He also played with Rhino, Francis and Rick on tracks for Rhino's solo album Rhino's Revenge. Matt uses Remo Drums, Paiste Cymbals, DW Pedals, Pearl icon rack, and Hardcase Cases.
More info at www.mattletley.com


 

up