Wild Frontier

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

Facebook

 

 

© ® Copyright

2014 - 2024

Blue Visions

Wild Frontier

 


 
www.wildfrontier.de - www.myspace.com/wildfrontiergermany - www.wild-night.com



Live-Dates 2015

07.11.2015 D Wabern - 25-jähriges Bestehen von Wild Frontier


WILD FRONTIER  - neue CD/DVD 

11.05.2015: Wieder einmal etwas Neues von Wild Frontier aus dem Norden Deutschlands. Eine CD/DVD als Live-Package ist in Bearbeitung und wird bald veröffentlicht. Infos zur Release-Party bzw. Veröffentlichung wird demnächst bekannt gegeben. Konzertvorschau: am 07.11.2015 feiern Wild Frontier in der Mehrzweckhalle in Wabern ihr 25-jähriges Bestehen. Weiteres unter: www.wildfrontier.de und über ihr Nebenprojekt als Coverband Wild Night hier:

BV-WILD-FRONTIER


Live-Dates 2014

WILD FRONTIER (eigene Songs)

08.03.14 D Wabern - Mehrzweckhalle - DVD Produktion

22.03.14 CZ Olomouce - Bonty Music Cafe

28.03.14 D Duisburg - Melodicrock Garage

WILD NIGHT (Coversongs)

22.03.14 D Eisenach - Honky Tonk Festival

01.03.14 D Bad Lauterberg - Honky Tonk Festival

26.04.14 D Kassel - Fiasko

21.06.14 D Hannover Münden - V2 Treffen

26.06.14 D Edersee - Edersee Meeting

23.08.14 D Loshausen - Bikertreffen


Wild Frontier + Wild Night - DVD Produktion 2014

19.12.13: Wild Frontier lassen ihre Fans grüssen mit besten Wünschen zu den kommenden Festtagen und bedanken sich bei ihren Fans für die Unterstützung 2013 ! Für Wild Frontier und Wild Night (ihre Coverband) war 2013 ein super Jahr mit tollen Momenten, wie Mario Erdmann (guitar) verlauten lässt. Einen davon hat ihr Freund Andreas Strippel in Bild und Ton festgehalten. Hier ist ein Wild Night Medley vom Hessentag 2013 in Kassel: http://youtu.be/vpgrL7RtLFA. Die Band beendet das Jahr mit dem Wild Night Auftritt bei der "End of Year Party 2013" am 28.12.13 im DGH Harle.

 

Am 08.03.14 wollen Wild Frontier ihre erste Live DVD aufnehmen. Der Konzertmitschnitt soll dann pünktlich zum 25. Bandjubiläum 2015 weltweit in den Läden stehen. Wild Frontier spielen an diesem Abend ein "Best of" Programm ihrer 5 Alben und sagen auf diesem Weg "DANKE" an alle Freunde und Fans, welche die Band in den letzten fast 25 Jahren tatkräftig unterstützt haben. Das Filmteam benötigt möglichst viele Besucher, die für eine gute Konzertstimmung sorgen. Im Anschluss an das Konzert möchte die Band noch mit den Besuchern des Events abfeiern. Sie freuen sich möglichst viele alte und neue Fans sowie ihre Freunde begrüssen zu dürfen.

Vorverkaufsstart für den Gig am 08.03.14 ist der 06.01.14. Infos zum Event gibts unter: www.wildfrontier.de.


Live-Dates 2013

WILD FRONTIER (eigene Songs)

22.06.13 D Kassel Hessentage / Polizeibühne am Staatstheater

28.06.13 D Edersee/Hemfurth - Harley Meeting

30.06.13 D Wabern/Harle - DGH (Wild Night/Wild Frontier & Chorios" - "An Evening Of Unplugged Tunes"

WILD NIGHT (Cover-Songs)

02.03.13 D Kaufungen - Kaufunger Hof

30.03.13 D Fritzlar- MC Fritzlar / Osterfeuer

22.06.13 D Kassel - Hessentage / Polizeibühne am Staatstheater

28.12.13 D Harle - DGH Harle - "End of Year Party 2013"


Wild Frontier + Wild Night - News  

21.12.12: Vorab bedanken sich WILD FRONTIER (eigene Songs) und WILD NIGHT (Cover Songs) für die Unterstützung all ihrer Fans im Jahr 2012. Hier sind noch ein paar News, die euch die Bands nicht vorenthalten wollen.

 

1. End Of Year Party 2012

Es gibt weiterhin noch Karten für € 6.-- (incl. der neuen Wild Frontier "Best Of" CD "1994-2012" im Vorverkauf bei Neukauf Pollmer Wabern/Shop oder direkt über die Band. Für Kurzentschlossene werden die Jungs auf vielfachen Wunsch noch Karten für die Abendkasse zurück halten. Sie gehen davon aus, dass sie jeden in der Halle unterbringen können.

 

2. Wild Frontier "Best Of" CD "1994-2012"

Das Album ist AB SOFORT im Wild Frontier Shop auf der Website (www.wildfrontier.de) für € 8.-- bestellbar. Im nächsten Jahr kann man die CD auch bei einigen auserwählten Mailordern erwerben. Die Scheibe enthält 18 auserlesene Songs aus allen Epochen der Bandgeschichte und einen neuen Song als i-Tüpfelchen, den sie im Sommer 2012 aufgenommen haben. Hier noch die Daten zum neuen Album:

 

 

 

"Best Of 1994-2012" - Trackliste

01 Another Lonely Day Without You

02 Wild Wind Blows

03i Can't Believe

04 There For You

05 Favorite

06 The End Of The Road

07 Alive

08 One Of These Days (new song 2012)

09 Anything You Want

 

10 It's All up To You

11 Shake Your Body

12 Thousand Miles Away

13 Surrounded

14 Let The Sun

15 To The End Of The World

16 Save Yourself

17 Why Don't You Save Me

18 One Way To Heaven

Infos

Alle Wild Frontier Alben sind auch als Digital Download bei den bekannten Downloadportalen wie Amazon, i-Tunes, CD Baby etc. erhältlich. Bei Fragen zum Shop auf der WF-Website hier: wildfrontier@t-online.de.

Bezahlung schnell und zuverlässig über PayPal an: info@wildfrontier.de oder per Banküberweisung. Rechnung erfolgt nach Bestellung per email. Portokosten: bis 2 CDs - € 1.50 €  ab 3 CDs - € 4.-- 

CD-2012 (VÖ 21.12.12 ab sofort bestellbar!

 

3. Konzertvorschau 2013

WILD NIGHT (Cover-Songs)

02.03.13 D Kaufungen - Kaufunger Hof

30.03.13 D Fritzlar- MC Fritzlar / Osterfeuer

22.06.13 D Kassel - Hessentage / Polizeibühne am Staatstheater

WILD FRONTIER (eigene Songs)

22.06.13 D Kassel Hessentage / Polizeibühne am Staatstheater

28.06.13 D Edersee/Hemfurth - Harley Meeting

30.06.13 D Wabern/Harle - DGH (Wild Night/Wild Frontier & Chorios" - "An Evening Of Unplugged Tunes"

 

Mehr über die Band hier: www.wildfrontier.de - www.myspace.com/wildfrontiergermany - www.wild-night.com  


Live-Dates 2012

30.04.12 Wabern / Harle - Landgasthof Bartalos

10.08.12 Homberg / Welferode - Hochland Rock

29.12.12 Wabern / Harle - DHG


Wild Frontier - Review "2012" - Release am 04.05.12

24.04.12: Mittlerweile befinden wir uns im Jahr 2012 und WILD FRONTIER aus den deutschen Landen melden sich zurück mit einem zünftigen Album namens "2012". Seit 1990 besteht diese Band und rockt wie und wann es das Arbeits- und Privatleben zulässt, d.h. die Bühnenpräsenz könnte bei Weitem höher sein, denn die 5 Profimusiker geben Alles. WILD FRONTIER sind derweil ihrer Soundrichtung des traditionellen Rocks mit harten Songs sowie Rockballaden treu geblieben, die harten Tracks jedoch mit mehr kraftvollem Saft, was sicher begeistern wird. Das Intro "2012" gekoppelt mit dem gleichnamigen erste Song gleichen einer Hymne und kommen gut rein. Der Sänger Jens Walkenhorst als auch die Instrumentalfraktion weiss zu glänzen und ihre Spielfreude an den Mann/die Frau zu bringen. Nach einigen Durchläufen des Albums entdeckt man immer mehr Neues, das sicherlich begeistern wird. Die zuweilen geilen Gitarrenriffs, Bassparts und Drums sind unwillkürlich die Kräfte die "2012" ihren treibenden Beat verleihen. Die Backvocals genial integriert passen unbedingt zu ihrem Melodic-Rock und Hard-Rock Sound - einige Songs, wie z.B. "It's All Up To You" (Nr. 8) erinnern unweigerlich an Def Leppard, Bon Jovi, Gary Moore.  Ihre Musik ist sogar tanzbar, auf jeden Fall bleibt kein Fuss am Boden stur stehen, unsere Meinung. Wild Frontier zeigen mit diesem tollen Album Massstäbe und Glanz ihres Könnens - zusammengefasst hammerfest, beeindruckend und professionell !Einen kurzen Einblick könnt ihr hier nehmen: www.youtube.com/watch?v=7OUFsXGwcQU".

 

Zu ihren 4 bisherigen Alben ist "2012" echt die beste CD von Wild Frontier. Wer sich davon überzeugen möchte, kann sich die CD schon jetzt bis zum 04.05.12 preordern, für lediglich 12 € (zuzüglich Port 1.50 €). Bei Bestellungen bis Ende April bekommt ihr das Album rechtzeitig zum Release am 04.05.12 zugeschickt.

 

2012 - Trackliste

01 2012

02 To The End Of The World

03 It's All Over Now

04 Another Lonely Day Without You

05 Why Don't You Save Me

06 Stay Tough

07 Favorite

08 It's All Up To You

09 Tonight Tonight Tonight

10 Can't You Hear Me Calling

11 Long Gone

12 Why Are The Good Things Too Hard To Find

13 Gimme Gimme Gimme

Konzerte

30.04.12 Wabern / Harle - Landgasthof Bartalos

10.08.12 Homberg / Welferode - Hochland Rock

29.12.12 Wabern / Harle - DHG

 

Line-Up

Jens Walkenhorst

Mario Erdmann

Thomas Ellenberger

Sascha Fahrenbach Gitarre (neu)

Nico Fahrenbach Drums (neu)

 

Mehr über die Band hier: BV-WILD-FRONTIER


Wild Frontier D - mit ihrem 5. Album "2012"

30.03.12: Wie im Mai 2011 angekündigt, sind auch Wild Frontier aus Wabern, ihrer Heimatstadt im Nord-Westen von Deutschland mit ihrem neuen Album melden sich mit einem neuen Album namens "2012" zurück (der Titel ein reiner Zufall, der selbe wie bei Fox !). Es ist das 5. Album der Rockgruppe mit traditionellem Rock-Charakter. Es erscheint am 04.05.2012 über Music Buy Mail und deren angeschlossenen Vertriebe in Europa und den USA. Die Einflüsse der Band zu ihren Songs kommen zweifelsohne von Gary Moore und Bon Jovi, wie man heraus hören kann.

Wie uns Mario Erdmann verriet, war es die bisher teuerste und längste Produktion. "Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Allen, die uns bei der Produktion unterstützt haben! Besonderen Dank geht an Andreas Panow, mit dem wir 2 Video-Clips produziert haben, die in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Er hat auch folgenden Trailer zur CD produziert, der euch schon mal einen kleinen Einblick ins neue Album geben soll. Hier geht es zur Album Preview: www.youtube.com/watch?v=7OUFsXGwcQU".

Das Album kann demnächst über die Bandhomepage vorbestellt werden. Am 30.04.12, also heute, findet die CD Release Party in Wabern-Harle, im Landgasthof Bartalos-Festsaal ab 20h statt. Dazu sind natürlich ALLE eingeladen - Eintritt frei! Ab dem 04.05.12 gibt es das Album bei jedem guten Mailorder, Amazon, Media Markt, Saturn und Co. als CD und auf digitalen Downloadportalen wie Amazon, I-Tunes etc. BV wird natürlich eine Album-Review schreiben, sobald das Album vorliegt.

 

Wild Frontier ist eine Band aus Kassel, die im Jahre 1990 gegründet wurde. Der Name ist eng verwandt mit dem damaligen Gary Moore Album "Wild Frontier", welcher auch den Musikstil der Band mitgeprägt hat. Von den vier Gründungsmitgliedern sind allerdings nur noch Jens Walkenhorst und Mario Erdmann dabei. Es wurden unzählige Konzerte gespielt und bisher vier Alben veröffentlicht.
1994 veröffentlichte man das "One Way To Heaven" Album, welches heute schon sehr gesucht ist. Oft werden von Sammlern bis zu dreissig Euro dafür geboten. Leider sind alle Exemplare ausverkauft. Es folgten die Singles "I'll Give You All My Love" und die deutschsprachige "Wilde Grenzen". 1998 kam das wohl bekannteste Werk "Thousand Miles Away" auf den Markt. Anschliessend wurde mit dem Fußballverein KSV Hessen Kassel die Fanhymne "Jetzt erst recht" aufgenommen und als CD veröffentlicht. Im März 2002 beschäftigte man sich am Album "Keeping It Wild" welches noch im Dezember 2002 auf den Markt gekommen ist.

Mehr über die Band hier: BV-WILD-FRONTIER oder auf ihrer Website direkt: www.wildfrontier.de und auf FB www.facebook.com/WildFrontier2012 !

2007 veröffentlichte die Band ihr viertes Album "Bite The Bullet". Diesen Monat, vor der Veröffentlichung von "2012", hat die Band auch ihr neues Line-Up bekannt gegeben, das da wäre: Jens Walkenhorst - Mario Erdmann - Thomas Ellenberger - Sascha Fahrenbach Gitarre (neu) und Nico Fahrenbach Drums (neu). Die beiden Brüder haben bereits am neuen Album mitgewirkt, wobei Sascha, der ebenfalls Schlagzeug spielen kann, 3 Songs vom neuen Album eingespielt hat. Auch an den beiden Videoclips hat er mitgespielt. Anschliessend hat sein Bruder Nico die restlichen Songs übernommen und Sascha hat zur Gitarre gewechselt. Gemäss Band sollen alle Fünf Spass haben zusammen, und das ist doch der richtige Punkt in einer Band, die harmonieren soll. Hier noch bildlich dargestellt:

 

Jens Walkenhorst - Mario Erdmann - Thomas Ellenberger - Sascha Fahrenbach - Nico Fahrenbach

2012 - Trackliste

01 2012

02 To The End Of The World

03 It's All Over Now

04 Another Lonely Day Without You

05 Why Don't You Save Me

06 Stay Tough

07 Favorite

08 It's All Up To You

09 Tonight Tonight Tonight

10 Can't You Hear Me Calling

11 Long Gone

12 Why Are The Good Things Too Hard To Find

13 Gimme Gimme Gimme

 


Wild Frontier arbeiten an neuer CD

05.05.11: Endlich mal was Neues! Die vergangene Wochen haben die Jungs von WILD FRONTIER an einem neuen Album "gebastelt" wie uns Mario Erdmann,  mitgeteilt hat. Die ersten Hörproben wird es im November 2011 geben. Auch ein tolles Video soll produziert werden. Wir werden natürlich rechtzeitig über den kommenden Silberling von WILD FRONTIER berichten.    

 

 

 


Wild Frontier - Wild Night

28.10.09: Wie traditionell jedes Jahr veranstalten Wild Frontier / Wild Night eine "End Of Year Party" in Harle (D). Die Band arbeitet diesmal mit dem Harler Sportverein zusammen, der die Bewirtung übernimmt. Der Termin ist SO, 27.12.09. Es werden wieder beide Bands auftreten (logo). Es werden einige neue Songs präsentiert. Die Karten sind im VVK € 5.- und können bei Neukauf Hans Pollmer in 34590 Wabern oder ab 02.11.09 über die Band direkt bezogen werden. Die Jungs hoffen auf volles Haus. www.wild-night.com - www.wildfrontier.de


Wild Frontier
26.11.08: Am 27.12.08 ist es mal wieder soweit. Wild Frontier gibt den Jahresabschluss in Wabern-Harle im DGH, wie in den beiden vergangen Jahren. Da in den letzten beiden Jahren das Konzert sehr gut besucht war, haben sie sich dieses Jahr für einen Kartenvorverkauf entschieden. Der hat vor zwei Wochen begonnen und mittlerweile ist die Mehrzahl der Karten schon verkauft. Wer also noch Interesse hat, das letzte Konzert der Band für 2008 zu erleben, der sollte schnell handeln. Karten gibt es für 5 Pers. unter der Mailadresse:
primeentertainment@t-online.de.  


Wild Night - Cover-Album - Let It Rock!
11.06.08: Wild Night ist eine Party Rock Coverband der Wild Frontier Musiker, die 2007 gegründet wurde. Wild Night steht für bedingungslosen Partyrock und gute Laune! Die Band spielt Rock Klassiker oder verrockt alles was Spass macht in ihrem besonderen Stil. Sie greifen dabei auf eine langjährige Bühnenerfahrung zurück, die sie bei weit über 350 Konzerten in den letzen Jahren inner- und ausserhalb Deutschlands gesammelt haben. Ich kann nur bestätigen was ich aus der Demo-CD gehört habe, Leute es ist echt super, oft sind die Cover-Songs sogar besser als die von ihren echten Interpreten, unglaublich aber wahr. Falls ihr also Gelegenheit habt an eines ihrer Cover-Konzerte zu gehen oder aber auch an eines der eher selteneren Wild Frontier Konzerte mit den eigenen Songs der 4 Profimusiker, dann kauft euch ein Ticket oder zahlt den Eintritt, keine Frage, ihr werdet überrascht sein. Für die Saison 2008 hat die Band für alle Interessenten ein tolles Angebot.  www.wild-night.com. Folgende Songs kann man z.B. hören:

 
Bon Jovi - It's My Life / You Give Love A Name / Have a Nice Day
Nickelback - How You Remind Me
Van Halen - Jump / Why Can't This Be Love
Bryan Adams - Summer Of 69
The Ataris - Boys Of Summer
Kim Wilde - Kids In America
Manfred Mann - Mighty Quinn
Robert Palmer - Bad Case Of Loving You
Joan Jett - I Love Rock'n'Roll
Abba - Gime Gimme Gimme
Backstreet Boys - Larger Than Life
Golden Earring - Radar Love
AC/DC - Highway To Hell / TNT
Pink - U & Ur Hands
Billy Idol - Rebel Yell
Deep Purple - Smoke On The Water
Blink 182 - All The Small Things
div. medleys and more.......

 

Wild Night sind: Jens Walkenhorst - Gesang, Gitarre / Mario Erdmann- Bass, Gesang / Stefan Gröning - Schlagzeug / Thomas Ellenberger - Keyboards, Gesang / temporär mit einer Sängerin / Kontakte unter: Prime Entertainment, 34590 Wabern, +49 5683 931 931 oder Website.

 


BV-Besuch bei Mario Erdmann am 09.06.08 im Norden Deutschlands


Wild Frontier - Contest
06.05.08: Sie haben es geschafft! Jens und Mario von Wild Frontier sind unter den letzten 25 Teilnehmern beim Scirocco Song Contest. Gesucht wird die Stimme für den TV Werbespot. Wenn euch ihr Beitrag gefällt, dann votet doch für sie! Mehr Infos unter:

www.scirocco-contest.de
Teilnehmer 7: Mario
Teilnehmer 3: Jens
Die nächsten Wild Night Konzerte (Wild Frontier - 2. Band):

www.wild-night.com
24.05.08 D-Baunatal - Stadtfest - Bühne Kirche 22:30h
07.06.08 D-Homberg - Hessentag - Bühne Marktplatz ca. 18:45-20:45h
14.06.08 D-Kassel - VW - Familientag - Bühne Giesserei 14-15:30h
27.06.08 D-Edersee - Harley Edersee Meeting - Festzelt 20-22h


Wild Frontier - neues Album in Arbeit
11.02.08: Auch Wild Frontier arbeiten fleissig an ihrem neuen Album, das 2009 erscheinen wird. Auch hat sich die Band im gegenseitigen Einverständnis von Stefan Gröning getrennt. Der neue Mann an den Drums wird demnächst vorgestellt. Auch Wild Frontier haben einen MySpace-Auftritt, hier:
www.myspace.com/wildfrontiergermany.


Wild Frontier - News - neuer Mann
03.08.07: Hallo Freunde von Wild Frontier, es gibt wieder einige Neuigkeiten im Wild Frontier Lager. Nachdem Sebastian Gröning am 30.06.2007 seinen letzten Auftritt für Wild Frontier auf dem Edersee Meeting gespielt hat, ist er jetzt in seine neue Heimat "Kiel" übergesiedelt. Wir danken ihm für die schöne Zeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!
Der neue Mann an den Trommeln und Stöcken ist kein geringerer als Bastis Bruder Stefan. Er spielt derzeit mit der Band das Programm ein, um am 08.09.2007 erstmalig mit der Band auf den Brettern zu stehen.


Wild Frontier - News
03.08.07: Hallo Freunde von Wild Frontier, es gibt wieder einige Neuigkeiten im Wild Frontier Lager. Nachdem Sebastian Gröning am 30.06.2007 seinen letzten Auftritt für Wild Frontier auf dem Edersee Meeting gespielt hat, ist er jetzt in seine neue Heimat "Kiel" übergesiedelt. Wir danken ihm für die schöne Zeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!
Der neue Mann an den Trommeln und Stöcken ist kein geringerer als Bastis Bruder Stefan. Er spielt derzeit mit der Band das Programm ein, um am 08.09.2007 erstmalig mit der Band auf den Brettern zu stehen.

Eine neue Wild Frontier Homepage ist in Arbeit und wird wahrscheinlich in den nächsten Tagen online gehen. Clickt einfach mal Ende nächster Woche rein, es hat sich einiges getan www.wildfrontier.de

Die Band hat sich entschlossen wieder mehr eigene Songs der CDs ins Programm einzubinden und zum grössten Teil auf Covernummern zu verzichten. Wild Frontier kehrt zu den Wurzeln zurück und hat dafür mit der Booking Agentur B. Musik Management einen geeigneten Partner gefunden. Näheres News demnächst......

Für das gewohnte Cover Party Programm hat Wild Frontier eine neue Band gegründet die sie ab September Wild Night nennen werden. Bei Wild Night werden nur Songs gecovert, es kann sich natürlich je nach Veranstaltung auch mal um ein Wild Frontier Cover handeln! Nähere News demnächst auf der neuen Homepage der Coverband www.wild-night.com

Die Bands Wild Frontier / Wild Night sind vom 08.09.2007 bis zum 10.11.2007 jede Woche auf Tour. Die Daten gibt es bald auf der Homepage.

Die Jungs waren auch nicht untätig und haben das Sommerloch genutzt um einen Song für die Kassel Huskies zu komponieren und einzuspielen. Der Song heisst "Hey Hey Huskies" und steht derzeit zum Internet Voting unter www.huskies-online.de in der Rubrik "Intern" (Anmeldung erforderlich). Sollten sie tatsächlich unter die ersten 3 Bands kommen, werden sie am 19.08.2007 in oder vor der Eissporthalle den Song aufführen.
Mario Erdmann - Thomas Ellenberg - Stefan Gröning - Jens Walkenhorst


Wild Frontier - Wild Night
31.07.07:Im Moment haben Wild Frontier eine Pause eingelegt, kommen aber ab Sept. wieder. Dann geht es 10 Wochen lang jedes Wochenende auf Tour. Sie werden in Kürze eine neue Homepage haben. Zusätzlich haben sie noch eine zweite Band namens Wild Night gegründet, womit sie die Cover-Musik spielen. Wild Frontier spielt dann nur noch ihre eigenen Stücke, kein Cover mehr. Es ist sehr viel passiert in den ganzen letzten Wochen, sie packens an.

 


Wild Frontier
26.07.07:Wie ich von Mario Erdmann vernommen habe, schaltet die Band eine Pause ein. Aber ab September geht es 10 Wochen mit Wild Frontier auf Tour. In Kürze werden die Jungs auch eine neue Website haben, die in Kürze aufgeschaltet wird. Zusätzlich haben sie eine zweite Band namens Wild Night gegründet, womit sie die künftig Cover-Musik spielen. Wild Frontier covert dann gar nichts mehr. und Wild Frontier covert dann gar nicht mehr. Es ist sehr viel passiert in den letzten Wochen, wir sind gespannt auf die neue Site.


Wild Frontier - Ostergrüsse und mehr
Mario Erdmann von Wild Frontier
"Hallo alle zusammen! Da es schon so lange nichts mehr von uns zu hören gab, möchte ich mich an Ostern mal wieder kurz zu Wort melden. Nachdem unsere CD "Bite The Bullet" nun mittlerweile schon zwei Monate auf dem Markt ist, ist es an der Zeit, mal einen kurzen Rückblick zu geben, auf das was wir so in den letzten Wochen erlebt haben.

Da wir dieses Mal unsere komplette Promotion an eine Agentur vergeben haben, waren wir in fast 50 verschiedenen Magazinen vertreten. Es gab zahlreiche Reviews über unser neues Album zu lesen. Von teilweise mittelmäßig bis Superklasse war alles dabei. Die internationalen Reviews waren allerdings alle durchweg gut bis sehr gut. Daran sieht man, daß man im Ausland mehr respektiert wird als bei uns in Deutschland. Aber da kann sich ja jeder sein eigenes Urteil über unser Album bilden.
Wir finden es jedenfalls sehr gelungen und würden es wieder so machen. Auch bei den Verkäufen kann man bisher sagen, daß die Auslandsverkäufe zugenommen haben, während die Innlandsgeschäfte schlechter geworden sind, trotz erhöhter Werbung und Promotion. Allein bei den illegalen Albumdownloads bewegen wir und auf sehr hohen Niveau so um die 5000 komplette Downloads. Das spricht einerseits für unser Produkt, ist leider andererseits so zu betrachten, daß wir daran ja auch kein Geld verdienen. Wenn wir den Erlös dieser 5000 CDs gehabt hätten würde es uns einfacher fallen, demnächst wieder ein Album aufzunehmen. Häufiger Kritikpunk der uns erreichte war ausserdem, daß wir auf unseren Konzerten leider zu wenige eigene Songs spielen. Ich kann diese Leute sehr gut verstehen, denn wenn ich mir vorstelle, daß ich zu Bon Jovi auf das Konzert gehe um mir Coversongs anzuhören, dann wäre ich auch unzufrieden. Das verstehen wir sehr gut, leider haben wir keine andere Wahl, da wir von den Veranstaltern vorgeschrieben bekommen, daß wir covern müssen. Und ohne diese Konzerte gibt es keine neuen CDs, da wir das Geld dafür bei Konzerten verdienen und nicht durch die CD Verkäufe. Das ist unser Problem.

Man sollte allerdings auch beachten, daß die meisten Bands in unserer Größenordnung niemals oder nur selten on Tour sind, weil sie nicht covern und daher keine Konzerte bekommen. Das ist also ein Teufelskreis. Alle Bemühungen als Support für eine bekannte Band auf Tour zu gehen, sind gescheitert. Es war uns ohne fehlende Beziehungen nicht möglich, irgendwo gegen kleines Geld mitzuspielen. Das fanden wir sehr schaden, denn das gehört noch mal zu unseren großen Träumen, mal ein bis zwei Wochen als Support, jeden Abend eigenes Material unters Volk zu bringen. Aber vielleicht klappt es ja in den nächsten zwanzig Jahren doch noch mal irgendwann. Wir danken Euch jedenfalls für Eure Treue und wünschen Euch und Euren Familien ein frohes und gesundes Osterfest." WILD FRONTIER, Mario Erdmann


Wild Frontier - Review
Schon Morgen am 23.12.06 spielen Wild Frontier in Wabern -  Harle "Dorfgemeinschaftshaus". Es ist ihre CD-Release-Party. Ihr in Wabern und Umgebung nützt diese Gelegenheit aus, ihr werdet 100% nicht enttäuscht sein. Weitere Dates sind auf der Concert-Seite concerts.

Konzert-Daten: / 23.12.06 D-Wabern - Harle "Dorfgemeinschaftshaus" CD Releaseparty / 27.01.07 D-Hannover - Alter Bahnhof / 16.02.07 D-Frankfurt - Spritzenhaus / 17.02.07 D-Darmstadt - An Sibin / 10.03.07 D-Röllshausen - B254 / 21.04.07 D-Magdeburg - Moll's Laden.
Review: Im Vergleich mit den Voralben von Wild Frontier sind sie sich treu geblieben, die Jungs von Wild Frontier. Es ist der gute bekannte Wild-Frontier-Sound. Weshalb also wechseln? Wie haben auf der neuen Scheibe Songs wie "Through Your Eyes", "Wild Wind Blows, "The End Of The Road" von der CD "Thousand Miles Away" und so weiter. Jede ihrer CDs ist auch gespickt mit Balladen, die alle Rockmusiker haben, denn die schreiben die schönsten weichen romantischen Songs mit viel Gefühl und wundervollem Texten. Zur neuen CD "Bite The Bullet", sie hat wunderschöne Songs drauf die sehr hörenswert sind. Das Cover des Albums ist sehr schlicht gehalten, wie auch bei den Vorgängern. Am Anfang geht der Song "Anything You Want" ab, ein gutes Intro, das Specials erahnen lässt. Wenn ich richtig gehört habe sind insgesamt 4 Balladen auf dem Silberling, extrem schön und soft für Balladen-Rocker und Romantiker. Aus einer höre ich fast Bryan Adams heraus, superschön ein Klasse-Song "Where Would I Be Without You".  Der Track Nr. 9 ist sehr speziell. 1, 7, 11 und 12 gehen absolut in die Beine zum Mittanzen und Headbangen. Vorallem klingt die Stimme von Track 11 "Save Yourself" rauher und tiefer, was bei Rockfans sowieso und noch mehr ankommt. Von den härteren Songs her gefällt mir persönlich Nr. 11 und 8 "One Heart -One Soul" sehr gut. Überhaupt zeigt die CD eine wirklich tolle Abwechslung. Irgendwie kommt die Neue super an und trotz selbiger Schiene wie die bei den Voralben, noch viel besser und vollgepackt mit Erfahrung. Superleistung Jungs, ihr versteht euer Handwerk! Ausserordentlich ist die Tonqualität. Blue Visions gibt daher 9 Punkte (Skala 1-10). Viel Erfolg und Freude an eurer Arbeit.


Wild Frontier - CD
20.12.06: Morgen werdet ihr mehr erfahren über die tolle CD "Bite The Bullet" mit insgesamt 15 Songs. Fortsetzung folgt !!! Mit 15 Tracks wird man direkt verwöhnt, ist nicht alltäglich. Morgen gibt's von Blue Visions eine Kurzreview für die Freunde des guten Rock über "Bite The Bullet".


 


Wild Frontier - Release-Party
28.11.06: Jetzt ist es amtlich! Die Release Party zur neuen Wild Frontier CD steigt am 23.12.2006 im DGH in Harle. Dort wollen WF ein nettes kleines Konzert mit Songs ihrer Alben und der neuen CD "Bite the bullet" präsentieren. Es soll auch eine kleine Wild Frontier Ausstellung mit Fotos, Videos etc. der letzten 15 Jahre geben. Einlass wird ab 20 Uhr sein. Die Show beginnt ab ca. 21.30 Uhr. Kommt mit euren Freunden, der Eintritt ist frei! Die neue CD (als limitierte Erstauflage mit 13 Tracks + 2 Bonus Songs) wird es dann zum Spezialpreis von 9,99 € geben. Ein limitiertes Paket mit einem T-Shirt gibt es nur an diesem Abend für 19,99 € so lange der Vorrat reicht. Der offizielle Veröffentlichungstermin wird dann am 09.02.2007 sein. Dann gibt es die CD in Media Markt, Saturn, Amazon und Co. über Point Music/München. Es folgen Reviews und Interviews in Rockmagazinen. Ihr könnt die CD als erste bekommen und zum besten Preis! Wir hoffen Ihr seid dabei! Falls Ihr an diesem Termin nicht könnt, dann bestellt die Platte einfach vor über Verkauf@wildfrontier.de. Wir setzen uns dann mit euch in Verbindung. Vielen Dank sagen euch Wild Frontier.


CH-Termine und CD
23.10.06:
Wie ich von Mario Erdmann erfahren habe, klappt es dieses Jahr nicht mehr mit einem Konzert in der Schweiz. Jedoch im April 2007 werden WF in CH Gigs geben, provisorisch mal vorgemerkt. Die Verträge mit dem Schweizer Booker müssen noch unterzeichnet werden. Genaue Daten gibt's dann in den "Concert-Dates".
Was die neue Scheibe anbetrifft, "Bite The Bullet", langsam geht das Werk dem Release zu. In dieser Woche noch soll Jens den Endmix zusammen mit Peter Waldhelm machen. Dann geht es Anfang November noch zum Mastern und danach ins Presswerk. Offizieller Veröffentlichungstermin (V.Ö.) ist im Februar 2007. Jedoch können die ersten Exemplare bereits an der Release-Party im Dezember gekauft werden. Vertriebspartner ist wie beim letzten Album, Point natürlich nicht vorenthalten.

 

 


Wild Frontier
27.06.06:
Die neue CD von Wild Frontier ist fertig, sie muss noch gemastert werden. Sie wird im September veröffentlicht und heisst "Bite the Bullet". Darauf sind 15 Songs, zwei davon als Bonus Tracks auf der limitierten Digi-Pack-Version. Im Moment sind WF schon am Cover. Wild Frontier kommen ab November auch in die Schweiz um 2-3 Konzerte zu spielen, einmal nach Luzern und in die Nähe von St. Moritz. Mario Erdmann sagte: "Ich freue mich sehr auf die Schweiz und natürlich auf den Release der neuen CD. Ist immer ein spannender Moment, wenn man eine neue CD am Start hat." Da hat er Recht, auch wir freuen uns auf das neue Teil. Mehr Infos kommen in Kürze.

 


Das Foto ist von Carsten Herwig

28.01.06: Viele Jahre, genau 15, mit vielen Hochs und Tiefs hat die Band hinter sich. Leider waren auch Wechsel in der Band Wild Frontier. Das Foto links ist die neue Band.
Neues Line-Up:
Mario Erdmann - Bass - 2.li
Jens Walkenhorst - Gitarre - 1.li
Sebastian Gröning -  Drums - seit 2005 dabei - 2.re.
Thomas Ellenberger - Keybord - seit 2004 dabei re.
Konzerte 2006:
04.02.06 D-39104 Magdeburg, ``Moll´s Laden``
25.02.06 D-65428 Rüsselsheim, ``Rumpelkammer``
18.03.06 D-34471 Volkmarsen, ``Colorado`` 
28.04.06, 64283 Darmstadt, ``An Sibin``
30.04.06, 67240 Roxheim, ``Karlsbergstube``
30.09.06, 35066 Frankenberg, "Klimperkasten``

09.12.06, 31275 Leehrte, ``Zapfhahn``


Aktuelles
29.01.2006 In Bälde werden wir mit der neuen CD "Bite the Bullet" überrascht. Weitere News von der Band: Gemäss Mario Erdmann (Bass) ist die Band jetzt an den Keyboard-Aufnahmen für ihr neues Album. Er hofft, dass sie das Album bis im Sommer fertig haben. Vielleicht komme die Band im Herbst mal in die Schweiz, sie haben bereits ihren Kontaktmann konsultiert und hätten gute Chancen ein paar Gigs zu machen. Wir bleiben immer am Ball für News, bis zum nächsten Mal. rl


Wild Frontier 
01.05.2004 Gemäss Newsletter von Wild Frontier, gibt es Wechsel in der Band. Es sind Thorsten Geis an der Gitarre und Thomas Ellenberger an den Keyboards. Beide Musiker stammen aus der Nordhessischen Musikszene und sind schon viele Jahre im Geschäft. Die Band hofft mit diesen beiden die Richtige Wahl getroffen zu  haben und wünscht ihnen viel Spaß bei Wild Frontier. Weitere Informationen gibt es wie immer auf der Bandeigenen Homepage. www.wildfrontier.de


29.11.03 D-Stuttgart - Biddy Early's Irish Pub
13.12.03 D-Espenau/Hohenkirchen - V8
03.01.04 D-Hannover/Anderten, Alter Bahnhof`
24.01.04 D-Darmstadt - An Sibin
14.02.04 D-Korbach - King´s Rock Cafe
15.05.04 D-Darmstadt, An Sibin


Wild Frontier zieht Bilanz
Zusammenfassung von Mario Erdmann - www.wildfrontier.de (Webmaster)
Nachdem wir unser Album nun seit sechs Monaten auf dem Markt haben, finde ich, ist es einmal an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Als erstes möchte ich mich dabei erst einmal bei Euch bedanken, für die Unterstützung, die Ihr uns entgegengebracht habt. Ohne Eure Unterstützung wäre unser Album nur halb so erfolgreich gewesen. Danke dafür. Wir sind mir den CD Verkäufen sehr zufrieden und unsere Erwartungen wurden schon schnell übertroffen. Und das, trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage. Wir konnten das Verkaufsniveau unseres letzten Albums halten. Schon nach vier Wochen war die erste Pressung bereits ausverkauft.
Wir haben danach sehr viele Konzerte gespielt und dabei viele positive Resonanzen erlebt. Leider mussten wir auch feststellen, dass die Besucherzahlen auf den Live-Konzert Sektor nicht mehr so gut sind wie früher. Einige unserer Stammclubs haben inzwischen auch schon Konkurs angemeldet oder haben keine Lust mehr auf das finanzielle Risiko eines Live- Konzertes. Es wird also immer schwerer, noch geeignete Auftrittsmöglichkeiten zu finden.
Aber wir werden trotzdem weiterhin versuchen, regelmäßig Konzerte zu spielen. Evtl. machen wir auch  bei einer Tournee als Support mit, aber das ist alles noch Zukunftsmusik. Auf jeden Fall werden wir in ca. 2 Jahren wieder ein neues Album herausbringen und wir wünschen uns, das wir dann auch wieder auf Euch zählen können. Vielen Dank und viele Grüsse


"1994-2012" Release: 2012 - "2012" Release 2012 - "Bite The Bullet" Release 2007 - "Stick Your Neck Out" Release 2003 - "Thousand Miles Away" Release 1998 - "One Way To Heaven" Release 1994


Band-Portrait
 

Jens Walkenhorst
Geboren: 20.12.1970 in Homberg / Efze
In der Band: seit 1990
Hobbies: Fussball, Formel 1
Lieblingsbands: Gary Moore, Gotthard, Journey
Was machst du am Liebsten? Songs  schreiben
Wo bist du am Liebsten? zu Hause 
Was magst du nicht? Steuern zahlen
Deine erste Schallplatte: Madonna – Material Girl
Dein erstes Instrument: Conrad Gitarre (Strat Kopie)
Hast du ein Idol? Sandra Bullock
Lieblingsessen: Bratwurst
Lieblingsgetränk: Bier
Lieblingsfilm: Braveheart
Lieblingsauto: BMW Z8
Worüber kannst du lachen? Musikerwitze
Was ärgert dich? Benzinpreise
Warum bist du Gitarrist geworden? Wegen Gary Moore
Pläne für die Zukunft: Goldene Schallplatte
 

Mario Erdmann
G
eboren: 22.06.1971 in Fritzlar
In der Band: seit 1990
Hobbies: Musik, Autos, Bier, Reisen, Motorrad. Modellautos sammeln, Tiere 
Lieblingsbands: Treat, Fate, Skagarak, Hardline, XYZ, Talisman, Heart, Shy, Return
Was machst du am Liebsten? Bier brauen
Wo bist du am Liebsten? Zu Hause oder im Urlaub
Was magst du nicht? Arrogante Musiker schlechte Str., Stau
Deine erste Schallplatte: E.L.O. - Twilight 
Dein erstes Instrument: Musima Bass 
Hast du ein Idol? Nein
Lieblingsessen: Spinat im Blätterteigmantel, Nudeln
Lieblingsgetränk: Bier Lieblingsfilm: Tierfilme und Sportnews
Lieblingsauto: VW Corrado
Worüber kannst du lachen? Über Tiere
Was ärgert dich? Faulheit, Arroganz
Warum bist du Bassist geworden? Weil mein Vater sagte, ich sollte was anständiges lernen
Pläne für die Zukunft: Weiterhin gute Musik machen, glücklich und gesund bleiben
 
Thomas Ellenberger
G
eboren: 27.07.1979
Hobbies:
Musik, Motorräder
Lieblingsbands: Toto, Queen, AC/DC, Van Halen
Was machst du am Liebsten? Mit Freunden ein Bierchen trinken, Das Leben genießen.
Wo bist du am Liebsten? Auf der Bühne, bei Freunden,
Auf der Landstrasse unterwegs oder zu Hause.
Was magst du nicht? Arroganz, Ignoranz, Schwätzer und Lügner.
Erste CD: Bryan Adams - Waking up the ...
Dein erstes Instrument: Technics Keyboard
Hast du ein Idol? Nein
Lieblingsgetränk: Bier, Cola, Wein
Lieblingsessen: Italienisch
Lieblingsfilm: Shining, Arlington Road, Rain Man, Dead man walking.
Lieblingsauto: Ford Puma
Worüber kannst Du lachen? Über Situationskomik, Simpsons
Was Ärgert dich? Boshaftigkeit, Rassismus, Engstirnigkeit
Warum bist du Keyboarder geworden? Musik ist eine der genialsten Sachen, die es gibt. Es ist einfach ein tolles Gefühl, sich selbst durch die Musik ausdrücken zu können, das Instrument ist lediglich Mittel dazu. Am meisten interessieren mich Keyboards, weil ich besonders das Arbeiten mit den Sounds und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses Instruments mag.
Pläne für die Zukunft: Eine Familie und ein eigenes Haus haben, Gesund bleiben, alt und Weise werden und bis ans Lebensende Musik machen.
Equipment: Roland VA76 Workstation, Yamaha S03 Synthesizer, Yamaha P80 Stage Piano, Electro Voice N/D 767 Microphon, Solton 10/2 Bühnenmonitor
 

Sebastian Gröning
Hobbies
: Schlagzeugspielen, Musikhören, DVDs ansehen, Konzerte 
Lieblingsbands
: Dream Theater, Simon Phillips Band, Toto, Def Leppard
Was machst du am Liebsten
? Schlagzeug spielen, Autofahren
Wo bist du am Liebsten
? zu Hause
Was magst du nicht
? Altgesellen
Erste CD
: Bon Jovi - Destination Anywhere
Dein erstes Instrument
:Yamaha Schlagzeug
Hast du ein Idol
? musikalisch gesehen: Mike Portnoy, Simon Phillips, Steve Lukather
Lieblingsgetränk
: Bier, Cola, Gin Tonic
Lieblingsessen
: Lasagne, Pizza, Hühnerfrikasee
Lieblingsfilm
: Pulp Fiction, Kill Bill 1 & 2
Lieblingsauto
: 7 er BMW
Worüber kannst du lachen
? über vieles
Was Ärgert dich
? Politiker
Warum bist du Schlagzeuger geworden
? Ich bin mit dem Schlagzeugspielen in die Fußstapfen meines Vaters getreten. 
Pläne für die Zukunft
: Gute, sichere Arbeitsstelle
Equipment
: Tama Superstar Drumkit, 22``Bassdrum, 14x5,5`` Snaredrum, 12``, 14``,16`` TomTom, 14`15``16`` Zildijan A Custom Cymbals, Gibraltar Double Bass Drum Pedal, und Pro Mark 707 und Simon Phillips Signature Drumsticks.


Kurzfassung der Bandbio: Wild Frontier ist eine Band aus Kassel, die im Jahre 1990 gegründet worden ist. Der Name ist eng verwandt mit dem damaligen Gary Moore Album "Wild Frontier", welcher auch den Musikstil der Band mitgeprägt hat.
Von den vier Gründungsmitgliedern sind allerdings nur noch Jens Walkenhorst und Mario Erdmann dabei. Es wurden unzählige Konzerte gespielt und drei Alben veröffentlicht.
1994 veröffentlichte man das "One Way To Heaven" Album, welches heute schon sehr gesucht ist. Oft werden von Sammlern bis zu dreissig Euro dafür geboten. Leider sind alle Exemplare ausverkauft. Es folgten die Singles "I'll Give You All My Love" und die deutschsprachige "Wilde Grenzen". 1998 kam das wohl bekannteste Werk "Thousand Miles Away" auf den Markt. Anschliessend wurde mit dem Fussballverein KSV Hessen Kassel die Fanhymne "Jetzt erst recht" aufgenommen und als CD veröffentlicht. Seit März 2002 beschäftigt man sich an dem neuen Album "Keeping It Wild" welches noch im Dezember 2002 auf den Markt kommen soll. 17.10.02/me
Die aktuelle Line up ist: Jens Walkenhorst - Gesang und Gitarre / Mario Erdmann - Bass / Thomas Vitt - Gitarre / Jörg Schmeck - Schlagzeug. Weitere Infos, Tourdaten und News gibt es auch unter www.wildfrontier.de. (neustes Album "Stick your neck out")

 

 






www.wild-night.com
Return to bv-wild-frontier


Gigs

19.04.2008
Rockcafé Kult Frankenberg
03.05.2008
Honky Tonk Fulda
24.05.2008
Stadtfest Baunatal
07.06.2008
Hessentag Homberg/Efze
14.06.2008
Volkswagenwerk Baunatal
27.06.2008
Harley Meeting Hemfurth/ Edersee
16.08.2008
Privat Guxhagen
30.08.2008
Biker´s Farm Dülmen-Buldern
06.09.2008
Scheune Strothe

Wild Frontier - Wild Night
17.05.08: Mario Erdmann und die Band-Mitglieder von Wild Frontier haben eine unglaubliche Menge an tollen Rock-Coversongs auf Lager. Weil sie diese Coversongs nicht in ihre Auftritte als Wild Frontier einflechten wollen, diese aber genauso gefragt sind, haben Mitglieder der Band unlängst eine zweite Band namens Wild Night gegründet, welche ausschliesslich bekannte Rocksongs covert. Diese Entscheidung haben sie 2007 getroffen. WF-Fans würden sich ja bestimmt wundern, wenn bei WF-Auftritten mehr als die Hälfte gecovert würde. So entstand Wild Night. Leider gibt es von Wild Night keine Biographie.
Mario Erdmann kann nur soviel versprechen, dass die Band Wild Night ziemlichen Erfolg hat und die Auftritte dementsprechend nicht ausbleiben. Weil alle der Jungs Familie haben werden auch diese im ansprechbaren Rahmen abgehalten.
Zum Line Up: Jens Walkenhorst - Vocals, Thomas Ellenberger - Guitar und Mario Erdmann ebenfalls Vocals und Keyboards. WN haben noch einen zweiten Gitarristen, eine Sängerin und drei Schlagzeuger im Aufgebot. Das richtet sich immer nach Anfrage und wer von denen Zeit hat. Die drei festen Mitglieder haben ja immer Zeit für Musik, weil sie verrückt sind danach, gemäss Mario.


Wild Frontier - Wild Night
31.07.07:Im Moment haben Wild Frontier eine Pause eingelegt, kommen aber ab Sept. wieder. Dann geht es 10 Wochen lang jedes Wochenende auf Tour. Sie werden in Kürze eine neue Homepage haben. Zusätzlich haben sie noch eine zweite Band namens Wild Night gegründet, womit sie Cover-Musik spielen. Wild Frontier spielt dann nur noch ihre eigenen Stücke, kein Covers mehr.
Return to www.wildfrontier.de


Band-Portrait
Die Cover Band "Wild Night" wurde im Sommer 2007 mit den Musikern von "Wild Frontier" gegründet. Es war an der Zeit "Wild Frontier" wieder zu dem zu machen was es einmal war - Eine Band mit eigenen Songs! Jetzt musste man eine Plattform für die Cover Version von "Wild Frontier" finden, mit der man sich über die Jahre einen guten Namen erspielt hatte. Der Name sollte sich an "Wild Frontier" anlehnen und so entstand "Wild Night"! Man kann den Namen auch schon mehr als ein Motto sehen. Es ist auch nicht auszuschließen, daß sich ein paar "Wild Frontier" Nummern ins Programm verirren werden. Die Jungs haben auf jeden Fall mit beiden Bands viel vor! Hier erfahrt Ihr mehr über die Musiker:
 

Jens Walkenhorst - Geboren am 20.12.1970 in Homberg / Efze
In der Band seit 1990
Hobbys: Fußball, Formel 1
Lieblingsbands: Gary Moore, Gotthard, Journey
Was machst Du am liebsten ? Songs  schreiben
Wo bist Du am liebsten ? zu Hause 
Was magst Du nicht ? Steuern zahlen
Deine erste Schallplatte: Madonna – Material Girl
Dein erstes Instrument: Conrad Gitarre (Strat Kopie)
Hast Du ein Idol ? Sandra Bullock
Lieblingsessen: Bratwurst
Lieblingsgetränk: Bier
Lieblingsfilm: Braveheart
Lieblingsauto: BMW Z8
Worüber kannst Du lachen ? Musikerwitze
Was ärgert Dich ? Benzinpreise
Warum bist Du Gitarrist geworden ? Wegen Gary Moore
Pläne für die Zukunft: Goldene Schallplatte

Mario Erdmann - Geboren am 22.06.1971 in Fritzlar
In der Band seit 1990
Hobbys: Musik, Autos, Bier, Reisen, Motorrad. Modellautos sammeln, Tiere 
Lieblingsbands: Treat, Fate, Skagarak, Hardline, XYZ, Talisman, Heart, Shy, Return
Was machst Du am liebsten ? Bier brauen
Wo bist Du am liebsten ? Zu Hause oder im Urlaub
Was magst Du nicht ? Arrogante Musiker schlechte Str., Stau
Deine erste Schallplatte: E.L.O. - Twilight 
Dein erstes Instrument: Musima Bass 
Hast Du ein Idol ? Nein
Lieblingsessen: Spinat im Blätterteigmantel, Nudeln
Lieblingsgetränk: Bier Lieblingsfilm: Tierfilme und Sportnews
Lieblingsauto: VW Corrado
Worüber kannst Du lachen ? Über Tiere
Was ärgert Dich ? Faulheit, Arroganz
Warum bist Du Bassist geworden ? Weil mein Vater sagte, ich sollte was anständiges lernen
Pläne für die Zukunft: Weiterhin gute Musik machen, glücklich und gesund bleiben
Thomas Ellenberger
Hobbys:
Musik, Motorräder
Lieblingsbands: Toto, Queen, AC/DC, Van Halen
Was machst Du am liebsten ? Mit Freunden ein Bierchen trinken, Das Leben genießen.
Wo bist Du am liebsten ? Auf der Bühne, bei Freunden,
Auf der Landstrasse unterwegs oder zu Hause.
Was magst Du nicht ? Arroganz, Ignoranz, Schwätzer und Lügner.
Erste CD: Bryan Adams - Waking up the ...
Dein erstes Instrument: Technics Keyboard
Hast Du ein Idol ? Nein
Lieblingsgetränk: Bier, Cola, Wein
Lieblingsessen: Italienisch
Lieblingsfilm: Shining, Arlington Road, Rain Man, Dead man walking.
Lieblingsauto: Ford Puma
Worüber kannst Du lachen ? Über Situationskomik, Simpsons
Was Ärgert Dich ? Boshaftigkeit, Rassismus, Engstirnigkeit
Warum bist Du Keyboarder geworden ? Musik ist eine der genialsten Sachen, die es gibt. Es ist einfach ein tolles Gefühl, sich selbst durch die Musik ausdrücken zu können, das Instrument ist lediglich Mittel dazu. Am meisstens interessieren mich Keyboards, weil ich besonders das Arbeiten mit den Sounds und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses Instruments mag.
Pläne für die Zukunft: Eine Familie und ein eigenes Haus haben, Gesund bleiben, alt und Weise werden und bis ans Lebensende Musik machen.
Equipment: Roland VA76 Workstation, Yamaha S03 Synthesizer, Yamaha P80 Stage Piano, Electro Voice N/D 767 Microfon, Solton 10/2 Bühnenmonitor

Stefan Gröning - geb. 19.10.85 in kassel

Lieblingsbands: Make it count, Parkway Drive, Such a surge, Do or die, Van halen

Was machst Du am liebsten? Musik & Sport

Wo bist Du am liebsten? Zu Hause, Am Strand

Was magst Du nicht? Rassismus, Politiker, Heuchler

Deine erste Schallplatte: Toto - Greatest Hits

Dein erstes Instrument: Blockflöte dann Schlagzeug

Hast Du ein Idol? Thomas Lang, Ulf Stricker, Meinen Vater

Lieblingsessen: Schnitzel, Thunfisch Salat

Lieblingsgetränk: Long Island ice tea, Desperados

Lieblingsfilm: Italian Job, James Bond (Alle)

Lieblingsauto: VW T4 Multivan

Worüber kannst Du lachen? Komiker & den Rest der Band

Was ärgert Dich? Heuchler

Warum bist Du Schlagzeuger geworden? Weil mein Vater auch schon Schlagzeug gespielt hat.

Pläne für die Zukunft: Das es mir stets gut geht! Job & Familie etc.

Equipment: Sonor Force 3003 20" 10" 12" 14",  Anatolian cymbals, Yamaha Doppelfussmaschine dfp880, Pro mark sticks, Shure in ear Kopfhörer. 

up